info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wolf GmbH Internationale Spedition |

Wolf GmbH Internationale Spedition im Jahresbericht der IHK Rhein-Neckar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Flüchtlinge integrieren in Arbeit - mit Hilfe der IHK haben wir es geschafft einen Flüchtling aus Afghanistan bei uns zu Beschäftigen.

Sinsheim, den 19.05.2017



Bei der Integration von Flüchtlingen in unseren Betrieb, hat uns die IHK sehr geholfen.



Sie können sich den Jahresbericht der IHK Rhein-Neckar dirket unter dem folgenden Link herunterladen: Jahresbericht IHK Rhein-Neckar

Bitte sehen Sie mal auf der Seite 50/51 nach



Es gibt viele Hürden auf dem Weg einen Flüchtling zu beschäftigen und wir sind froh darüber, einen jungen Mann aus Afghanistan jetzt bei uns zu haben.

Herr Romal Rahimi wir nach der Einstiegsqualifizierung ab September 2017 eine Ausbildung zur "Fachkraft für Lagerlogistik" beginnen.



Die Wolf Spedition ist seit Jahren sozial engagiert und ist auch in der Flüchtlingshilfe tätig.



"Wir sind besonders in unserer Branche der Logistik um jeden Mitarbeiter den wir gewinnen können froh" sagt Thomas Kersten - Prokurist der Wolf GmbH Internationale Spedition.



Der Weg bis zur Beschäftigung war nicht einfach, doch mit der sehr guten Unterstützung der IHK Rhein-Neckar ist es der Wolf Spedition gelungen einen wirklich guten Mitarbeiter zu gewinnen.



Die Wolf Spedition ist für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert und hat sich für den "LEA Mittelstandspreis für soziales Engagement" beworben. Von der Stadt Sinsheim wurde der Wolf Spedition die "Ehrenurkunde für soziales Engagement" verliehen. Seit einigen Monaten ist das Unternehmen Mitglied im "Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Kersten (Tel.: 07261 914634), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 2014 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wolf GmbH Internationale Spedition lesen:

Wolf GmbH Internationale Spedition | 17.07.2017

Wolf GmbH Internationale Spedition ausgezeichnet als "Beispielhaftes Unternehmen 2017"

Sinsheim, den 13.07.2017 - Mit findigen Ideen und Tatkraft bringen sie sich für die Gesellschaft ein: die kleinen und mittleren Unternehmen aus ganz Baden-Württemberg. 312 dieser mittelständischen Unternehmen haben sich für den Mittelstandspreis ...
Wolf GmbH Internationale Spedition | 27.06.2017

Sinsheimer Spedition Wolf wird Hauptpartner des Systemtreppenherstellers KENNGOTT im Bereich Stückgut

Sinsheim, 23. Juni 2017 - Die Wolf GmbH Internationale Spedition in Sinsheim ist vom Systemtreppenhersteller KENNGOTT als Hauptpartner für die Stückguttransporte ausgewählt worden. Das renommierte Sinsheimer Unternehmen hat mit der Wolf Spedition...
Wolf GmbH Internationale Spedition | 19.09.2016

Freiwilligentag 2016 - Gartenmöbel bauen in der Breiten Seite erwies sich als tolles Fest für Flüchtlinge und

Von der Sonne verwöhnt haben die Flüchtlinge mit den Helfern der VAG Armaturen, Mannheim, der Epal-Palettenorganisation und der Wolf Spedition eine sehr einladende Sitzlandschaft im Freien geschaffen. Wir konnten uns nicht vorstellen wie praktis...