info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ChroMedX Corp. |

ChroMedX stellt Prototypen für das Analysesystem HemoPalm fertig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



ChroMedX stellt Prototypen für das Analysesystem HemoPalm fertig

19. Mai 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: MNLIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des tragbaren Blutanalysesystems HemoPalm, freut sich bekannt zu geben, dass der Prototyp des tragbaren Analyse- und Kartuschensystems HemoPalm fertiggestellt wurde.

Der Prototyp des HemoPalm-Systems wurde unter der Leitung von Ash Kaushal, CEO & President von ChroMedX, in Zusammenarbeit mit führenden internationalen Forschungsexperten entwickelt. Mit dem Prototyp wird die Tragbarkeit und die mobile Einsatzfähigkeit des Analysesystems unter Beweis gestellt.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/39822/CHX PR - Prototype May-19 FINAL_DEPRcom.001.jpeg

Prototyp des tragbaren Analysesystems HemoPalm

Ich bin stolz, diese großartige Errungenschaft bekannt geben zu dürfen, und möchte unserem Team und den Beratern zu dieser außergewöhnlichen Leistung gratulieren. Dieser Prototyp ist der Ausdruck des großen Erfolges, den wir mit der Entwicklung einer Technologie ausgehend von einer Patentanmeldung bis hin zu einem patentierten tragbaren System erzielt haben, erklärt Ash Kaushal, President und CEO von ChroMedX Corp.

ChroMedX Corp. begann mit der Entwicklung des HemoPalm-Systems im Jahr 2014, zeitgleich mit der Gründung einer börsennotierten Gesellschaft. James Samsoondar, Gründer und Director von ChroMedX, ließ das geistige Eigentum schützen, um ein tragbares Gerät auf den Markt zu bringen, mit dem die Analyse von Blutgaswerten, Elektrolyten, Sauerstoffsättigung und Bilirubinwerten im Blut mit Hilfe einer einzigen Einweg-Kartusche sowohl im Spital als auch bei mobilen Einsätzen möglich ist. Diese Technologie wurde für einen Markt entwickelt, der bis zum Jahr 2020 auf 1,8 Milliarden US-Dollar anwachsen wird.

Wir setzen uns nach wie vor mit großem Engagement für die Weiterentwicklung der Point-of-Care-Diagnostik im Gesundheitswesen ein, und dieser Meilenstein ist die Krönung unseres unermüdlichen Arbeitseinsatzes. Die Forschung und Entwicklung ist in der Anfangsphase immer mit großen Herausforderungen konfrontiert; was den Unterschied ausmacht, sind die Menschen, die hinter dieser Entwicklungsarbeit stehen. Ich kann dem Entwicklungsteam von ChroMedX und der Führungskompetenz von Ash Kaushal und seinem großen Erfolg, den er während seiner kurzen Zeit als CEO bereits verbuchen kann, nur größtes Lob aussprechen. Wir freuen uns schon sehr auf den Schritt in die nächste Entwicklungsphase, in der wir die Weiterentwicklung der Point-of-Care-Diagnostik im Gesundheitswesen aktiv mitgestalten werden, meint Dr. George Langdon, Chairman von ChroMedX Corp.

In der Baueinheit des Prototypen sind die wesentlichen Komponenten des HemoPalm-Systems in einem schlanken Design zusammengefasst. Das aktuelle HemoPalm-System ermöglicht die gesamte Bandbreite der Oxymetrie und Bilirubinanalyse. Das Kartuschendesign beinhaltet Biosensoren für die pH-, PO2- und PCO2-Messung (Blutgaswerte) und die Messung der Na+-, K+- und Cl--Werte (Elektrolyte) sowie zwei weitere Sensoren für künftige Analyte wie z.B. Laktat und Kreatinin. Anhand der Laktatmessung kann in lebensbedrohlichen Situationen auf eine Blutvergiftung (Sepsis) geschlossen werden und Kreatinin ist der bevorzugte Analyt zur Bewertung der Nierenfunktion. Mit dem vorliegenden POCT-System stellt das Unternehmen die Funktionsfähigkeit der CO-Oxymetrie und das erste Stadium der Funktionsfähigkeit der Biosensoren unter Beweis.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/39822/CHX PR - Prototype May-19 FINAL_DEPRcom.002.jpeg

Größenverhältnisse von Analysegerät und Kartusche als Prototyp

Die Fertigstellung eines tragbaren Prototypen ist ein wesentlicher Schritt in der Entwicklung eines Geräts im Vorproduktionsstadium. Während der Testphase werden das Design und die Funktionalität des Systems kontinuierlich verfeinert.

ChroMedX arbeitet derzeit daran, die serienmäßige Herstellung und Reproduzierbarkeit der Kartuschen durch das Spritzgussverfahren anstelle der maschinellen Bearbeitung zu ermöglichen. Die gegossenen Kartuschen werden für zukünftige Tests, für die Kalibrierung und die Validierung des HemoPalm-Prototypen verwendet. Das Unternehmen konzentriert sich nun darauf, die Funktionalität des Systems sicherzustellen und alle Tests und Kalibrierungsschritte abzuschließen, damit das System dann im 4. Quartal 2017 im Rahmen von klinischen Studien erprobt werden kann.

Das tragbare Analysesystems HemoPalm ist patentrechtlich geschützt (US-Patente Nr. 9.162.186 und 8.206.650) und wurde zum Patent angemeldet (PCT/CA2017/050379). Darüber hinaus existieren auch internationale Patente und Patentanmeldungen.

Über ChroMedX Corp.

ChroMedX Corp. ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich vor allem auf die Entwicklung neuartiger Medizinprodukte für die in-vitro-Diagnostik und die patientennahe Labordiagnostik (POCT) spezialisiert hat. Die Produkte sind durch unternehmenseigene Patente und Patentanmeldungen geschützt und kommen bei der Blutabnahme, Analyse und Plasma-/Serumgewinnung zum Einsatz.

Das HemoPalm-Blutanalysesystem ist die einzige tragbare Blutanalysetechnologie, bei der die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der CO-Oxymetrie kombiniert wird. Aktuell bieten keine der tragbaren Analysegeräte auf dem Markt eine solche Kombination. Bei den bestehenden Technologien müssen die Anwender ein zweites Gerät für die Durchführung der CO-Oxymetrie kaufen. Durch die Technologie des Unternehmens ist es hingegen möglich, die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der vollständigen CO-Oxymetrie und Bilirubinanalyse in einem einzigen tragbaren Blutanalysegerät anzubieten. Ein weiterer Wettbewerbsvorteil des HemoPalm-Systems ist die Möglichkeit, Kapillarblut direkt an der Einstichstelle in die Kartusche zu saugen, was eine Alternative zu arteriellem Blut bietet. Die arterielle Blutentnahme ist mit Schmerzen verbunden und kann zu Nervenschädigungen führen. Die CO-Oxymetrie ist ein Verfahren zur Messung der Konzentration von fünf verschiedenen Hämoglobin-Typen im Blut.

Der Weltmarkt für die Blutgas- und Elektrolytanalyse wurde für 2015 auf rund 1,5 Milliarden USD geschätzt und soll bis zum Jahr 2020 ein Volumen von über 1,8 Milliarden USD erreichen.

Webseite: www.chromedx.com

Kontakt:
Investor Relations
Büro 647-872-9982 DW 2
TF. 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@chromedx.com

CHROMEDX CORP
Suite 520 - 65 Queen Street West
Toronto, Ontario
M5H 2M5
Büro: 647-872-9982
Tel (gebührenfrei)/Fax: 1-844-247-6633
E-Mail: info@ChroMedX.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.


Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ChroMedX Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1197 Wörter, 9340 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ChroMedX Corp. lesen:

ChroMedX Corp. | 14.12.2017

ChroMedX gibt Ausübung von Warrants bekannt

ChroMedX gibt Ausübung von Warrants bekannt 13. Dezember 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des tragbaren Blutanalysesystems HemoPalm, freut sich, bekannt zu geben, dass Anleger seit November...
ChroMedX Corp. | 08.12.2017

ChroMedX verstärkt sein Board of Directors mit Dr. Richard Janeczko

ChroMedX verstärkt sein Board of Directors mit Dr. Richard Janeczko 7. Dezember 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler des tragbaren Blutanalysesystems HemoPalm, freut sich bekannt zu geben, da...
ChroMedX Corp. | 04.12.2017

ChroMedX produziert Biosensoren in eigener Anlage, um Testverfahren und Weiterentwicklung zu beschleunigen, und bestellt Edwards zum Executive Chairman

ChroMedX produziert Biosensoren in eigener Anlage, um Testverfahren und Weiterentwicklung zu beschleunigen, und bestellt Edwards zum Executive Chairman 1. Dezember 2017 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), Entw...