M7 stellt zur ANGA COM 2017 erstmals neue Markenstrategie vor
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M7 Deutschland |

M7 stellt zur ANGA COM 2017 erstmals neue Markenstrategie vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


+++ M7 mit neuem Marken-Auftritt +++

- 360° Services für TV-Entertainment in Kabel- und IP-Netzen

- Live-Demo der TV-App für Multiscreen und Multiroom in Kabelnetzen am Messestand

- Live-Demo der neuen, hybriden Set-Top-Box für Kabelnetze



Köln, 24. Mai 2017 - Neuer Markenauftritt, neue Programme und TV-Pakete, neue Services für Netzbetreiber: M7, mit mehr als drei Millionen Endkunden größter Plattformbetreiber für satelliten- und IP-basiertes TV in Europa, präsentiert sich auf der ANGA COM 2017 in neuem Gewand. Auf der führenden Fachmesse stellt M7 erstmalig seine neue Markenstrategie vor. Sie orientiert sich an den individuellen Ansprüchen der TV-Zuschauer und kommuniziert die hierzu passenden M7-Angebote: Maßgeschneidert auf die jeweiligen Bedürfnisse, jederzeit und überall auf jedem Endgerät, mit einer riesigen Auswahl an erstklassigem Content in gestochen scharfer Bildqualität. Alles Infos rund um das Thema TV-Entertainment gibt es am völlig neu konzipierten Messestand N10 in Halle 8.



"Mit M7 erhalten mehr als 1 Millionen Fernsehzuschauer in Deutschland und Europa bestes TV-Entertainment über Satellit, Kabel und Glasfaser. Mit linearen und nicht-linearen Angeboten, die jederzeit, überall und auf mobilen Endgeräten verfügbar sind. Diesen Anspruch wollen wir auch mit unserer neuen Markenstrategie abbilden", erklärte Christian Heinkele, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH. "Es macht deutlich: Bei M7 arbeiten TV-Enthusiasten, die die individuellen Nutzungsgewohnheiten der Zuschauer kennen und diese mit smarten Services bedienen."



Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich, ergänzte: "TV-Pakete verkaufen sich nur dann, wenn sie entsprechend promotet werden. Gemeinsame Vermarktungsaktionen mit unseren Partnern führen zu Kundenzuwachs und somit zur Zielerreichung auf beiden Seiten."



Dem Anspruch, bestes TV-Entertainment für City Carrier, Stadtwerke, klassische Kabelnetzbetreiber und die Wohnungswirtschaft zu bieten, wird M7 mit seinen Innovationen und Services auch auf der diesjährigen ANGA COM gerecht. Highlights sind u.a. das neue TV-Paket PremiumHD, die wegweisende TV-App für Multiscreen sowie die neue, hybride Set Top Box für Kabelnetze. Hinzu kommen u.a. Informationen zur Marketingunterstützung, zu technischen Services und zum Ausbau des Contents. Damit stehen Kabel- und IP-Netzbetreibern innovative 360° Komplettservices aus einer Hand bereit, um zukunftsweisende TV-Angebote auf- oder auszubauen.



Neue TV-Pakete und Ausbau des HD-Sender Portfolios



Im Fokus des Messeauftritts stehen die TV-Pakete der M7 für bestes lineares- und non-lineares TV-Vergnügen. BasisHD und FamilyHD wurden durch das völlig neu konzipierte Paket PremiumHD ergänzt. Es bietet 12 HDTV-Programme mit attraktiven Channel-Brands wie National Geographic Channel, Penthouse, MTV oder 13th Street. Mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis sorgt es für die Stärkung im Wettbewerb und eröffnet Netzbetreibern zusätzliche Flexibilität, z.B. beim Up-Selling. Neue Programme im Portfolio der M7 sorgen zudem für Abwechslung und bieten zusätzliche Vermarktungspotenziale. Darüber hinaus informiert M7 über seine schlüsselfertige IPTV-Plattform für City Carrier und Betreiber von Glasfasernetzen. Eine große Programmvielfalt, volle Multiscreen-Fähigkeit, eine TV-App sowie On Demand-Dienste, ReStart und RePlay öffnen den Weg für das Fernsehen von morgen.



TV-App für Kabelnetze - Multiscreen und Multiroom



Mit der TV-App von M7 wird Kabelfernsehen noch flexibler. Die App verlängert den Kabelanschluss auf mobile Endgeräte. So lässt sich die gesamte Programmvielfalt bequem auf Laptop, Tablet und Co. nutzen. Für mehr TV-Entertainment in der Wohnumgebung, mit zeitgemäßen Features der On Demand-Nutzung. Die Lösung für Multiroom und Multiscreen in Kabelnetzen kommt bequem über den Internetanschluss der Zuschauer. Zusätzliche Endgeräte sind nicht notwendig. Als White Label-Lösung lässt sich die App einfach unter der Marke des Netzbetreibers vermarkten. Eine Demo-Version am M7-Stand macht die vielen Vorteile erlebbar.



Neue, hybride Set Top Box für Kabelnetze



Ebenfalls am M7-Stand stehen die TV-Spezialisten der M7 Group zur Verfügung, die gemeinsam für die paneuropäischen TV-Plattformen der M7 aktiv sind. Gezeigt werden Innovationen für TV-Ökosysteme aller Übertragungswege: Kabel, Satellit, IP und OTT. Showcases aus den M7-Märkten demonstrieren, wie TV-Entertainment auch jenseits der Grenzen die Märkte prägt und wie die hiesige Netzwirtschaft von den Vorteilen eines paneuropäischen Marktführers profitiert. Gezeigt wird erstmalig auch eine hybride Set Top Box für DVB-C.



"Nach wie vor gilt für Kabel- und IP-Netze: Wenn Fernsehen, dann M7. Mit unseren 360°-Services und Komplettlösungen aus einer Hand haben Kabel- und IP-Netzbetreiber alles, was für den Aus- oder Aufbau einer modernen Medienversorgung wichtig ist", erklärte Christian Heinkele. "Das unsere Technologien auch kombinierbar sind und damit ganz neue Fernseherlebnisse schaffen, demonstrieren wir mit der hybriden Set Top Box, die wir gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln", so Christian Heinkele.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Fuchs Thomas (Tel.: 02261-9942395), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 713 Wörter, 5584 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: M7 Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M7 Deutschland lesen:

M7 Deutschland | 06.10.2017

M7: Start von ProSieben FUN HD, Sport1 US HD und Heimatkanal

Köln, 6. Oktober 2017 - Mehr Sender, mehr Auswahl, mehr Entertainment: M7 setzt den Ausbau seines Programmangebotes konsequent fort. Mit noch mehr Vielfalt und Unterhaltung im beliebten FamilyHD-Paket. Bereits Anfang Oktober ergänzen ProSieben FUN ...
M7 Deutschland | 27.09.2017

M7 erweitert PremiumHD auf 14 Sender

Köln, 27. September 2017 - Mehr HD zum gleichen Preis: M7 eröffnet mit einem Upgrade von PremiumHD den goldenen Fernseh-Herbst. Ab dem 4. Oktober ergänzen die beiden beliebten Dokutainment-Sender Discovery Channel HD und Animal Planet HD das Line-...
M7 Deutschland | 02.06.2017

M7 vergibt Partner Awards an Deutsche Glasfaser und Neubrandenburger Stadtwerke

Köln, 1. Juni 2017 - Die Deutsche Glasfaser und die Neubrandenburger Stadtwerke haben in diesem Jahr die M7 Partner Awards erhalten. Mit diesen Preisen zeichnet M7 erstmalig Partner für besonders erfolgreiche, innovative und kreative Vertriebsaktiv...