PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

PR-Agentur Krampitz Communications sucht auf der Intersolar / ees Europe den schönsten Messestand, die deutlichste Botschaft und die kreativste Aktion


Von Krampitz Communications

Thumb

Köln, 29.05.2017.  Die PR-Agentur Krampitz Communications führt auf der Intersolar / ees Europe einen kostenlosen PR-Check über den Social-Media-Kanal Twitter durch. Aussteller, die sich unter dem Hashtag #PRcheck in den Kategorien klarste Botschaft, stimmigstes Design oder kreativste Aktion bewerben, erhöhen mit der Aktion nicht nur ihre Bekanntheit und ihre Reichweite durch kostenlose Retweets. In jeder Kategorie gewinnt die beste Einsendung außerdem eine kostenlose Social-Media-Beratung von der seit 2004 auf erneuerbare Energien spezialisierten PR-Agentur.

„Mit Social Media lässt sich die Bekanntheit eines Unternehmens sehr schnell, preiswert und gezielt erhöhen“, ist Agenturinhaberin Iris Krampitz überzeugt. Messen wie die Intersolar / ees Europe eignen sich dafür besonders gut. „Durch die Nennung von #Intersolar oder #ees in Ihrem Tweet werden die Social-Media-Teams der Messen auf Sie aufmerksam.“ Die Folge: „Mit kostenlosen Likes und Retweets erhalten Sie Zugriff auf ein riesiges Follower-Netzwerk.“ So hat die PR-Agentur Krampitz Communications durch Live-Berichterstattung auf der Intersolar Europe 2016 für einen ihrer Kunden die Reichweite der Tweets um bis zu 1.900 Prozent erhöht.  

Mit Twitter Influencer und Fachjournalisten erreichen

Der Social-Media-Kanal Twitter eignet sich – auch unabhängig von Messen - besonders gut für die B2B-Kommunikation, wie sie für viele Firmen der Erneuerbare-Energien-Branche am wichtigsten ist. „Hier tummeln sich neben Influencern der Solar-, Wind- und Speicherbranche auch Fachjournalisten. Sie greifen die Tweets für ihre Berichterstattung auf.“

Jedes Tweet zum #PRcheck und der Markierung @PR_Krampitz bekommt von der PR-Agentur ein Retweet, das rund 250 Follower erreicht. Neben der kostenlosen Beratung werden die besten Einsendungen mit einer besonderen Aufmachung geehrt. Die Aktion läuft während der gesamten Messe vom 31. Mai bis zum 2. Juni. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Blumenhoven (Tel.: +49 221 91249949), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 273 Wörter, 2066 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!