info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
N&N Green Foods GmbH |

Soziales Geschäftsmodell setzt sich durch - SMOOZUP® erweitert Sortiment

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hochwertige und dabei bezahlbare Ernährung für alle, so lautet die Philosophie des Premium-Smoothie-Herstellers SMOOZUP®.

Der soziale Leitgedanke in Form eines "Zahl-was-Du-kannst"-Systems wurde von den Konsumenten auf Anhieb sehr gut angenommen. Mit der Erweiterung seines Sortiments knüpft das junge Unternehmen an den Einstiegserfolg an. Die neue Sorte SMOOZUP® Brombeer & Kirsche ist ab 6. Juni 2017 am Markt erhältlich.



Neue Sorte SMOOZUP® Brombeer & Kirsche

Nach dem großen Erfolg des ersten nicht kühlpflichtigen grünen Bio-Smoothies (seit 2014 am Markt) bietet das Unternehmen den Verbrauchern nun auch eine rote Sorte an. Der rote SMOOZUP® "Brombeer & Kirsche" überzeugt durch reichlich frisches Bio-Brombeer-, Kirsch- und Bananenpüree in Kombination mit Bio-Apfel- und Orangendirektsaft. Auch hier werden konsequent keine Füll- oder Zusatzstoffe, Konzentrate, Zucker oder Farbstoffe verwendet. Und das Besondere: SMOOZUP® muss man nicht kühlen!



Ehrlichkeit, Transparenz und Fairness

Den Unternehmer-Schwestern Nadine und Nicole A. Tippelt ist es extrem wichtig, fair und nachhaltig zu produzieren. Sie weigern sich vehement, den Verbraucher durch psychologische Tricks zu täuschen und so die Verkaufszahlen nach oben zu treiben. Ihr Ziel ist es, durch ein gesundes Unternehmens-Wachstum sowie Ehrlichkeit dem Verbraucher gegenüber am Markt zu bestehen. Geschäftsführerin Nadine Tippelt erklärt stolz: "Heutzutage ist es normal, gleich ein breites Sortiment zu vertreiben, wir haben uns bewusst dagegen entschieden. Wir machen lieber eine Sache und die richtig."



Gesunde und fair produzierte Lebensmittel für alle

Hinter der Philosophie von SMOOZUP® steckt folglich weit mehr als die Produktion eines hochwertigen Energielieferants. Die Gründerinnen haben eine ambitionierte Vision: Gesunde Ernährung soll für alle erschwinglich sein, unabhängig von Einkommen und sozialem Stand. Ob Student, alleinerziehende Mutter oder Manager, ob Taschengeld oder Topgehalt - jeder soll sich nahrhafte und fair produzierte Lebensmittel leisten können.



Zahl-was-Du-kannst

In Konsequenz haben sich die Unternehmerinnen für ein mutiges, kompromissloses Geschäftsmodell entschieden: "Zahl-was-Du-kannst" lautet das innovative System des Onlineshops www.smoozup.de . Der Kunde bestimmt dort selbst sein individuelles Preisniveau. Verbraucher, die bereit sind, etwas mehr als den Standard-Preis von 3,90 Euro zu entrichten, unterstützen so jene, die weniger aufwenden können. Das Geld wird in den "SMOOZUP®-Share-Pot" gelegt oder entnommen, den aktuellen Stand kann man jederzeit einsehen. Der Erfolg bestätigt ihr Engagement: Die Verbraucher haben das flexible Preissystem auf Anhieb mit großer Zustimmung aufgenommen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Tippelt (Tel.: +49 8141 509 25541), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3038 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: N&N Green Foods GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von N&N Green Foods GmbH lesen:

N&N Green Foods GmbH | 19.01.2017

SMOOZUP® - zahl was Du kannst

Mit ihrem innovativen Bezahlsystem "Zahl-was-Du-kannst" gehen die beiden Schwestern einen kompromisslosen, mutigen Weg in der Preispolitik ihres Produkts SMOOZUP®, dem ersten grünen Bio-Smoothie am deutschen Markt. Gesunde und ehrliche Lebensmit...