info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
92 Resources Corp. |

92 Resources Corp.: Update des metallurgischen Programms beim Lithiumprojekt Hidden Lake

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


92 Resources Corp.: Update des metallurgischen Programms beim Lithiumprojekt Hidden Lake

Vancouver, 1. Juni 2017. 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, FSE: R9G2) (das Unternehmen) freut sich, ein Update des vorläufigen metallurgischen Phase-1-Programms beim zu 100 Prozent unternehmenseigenen Lithiumprojekt Hidden Lake (das Projekt oder das Konzessionsgebiet) in den Northwest Territories bereitzustellen. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Zentrum des Lithium-Pegmatit-Gürtels Yellowknife, entlang des Highway 4, etwa 40 Kilometer östlich von Yellowknife.

Das metallurgische Programm ist das erste, das bei Pegmatiten angewendet wird, die das Projekt Hidden Lake bilden, und besteht aus zwei Phasen: der Mineralogie und der Mineralverarbeitung. Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass das Phase-1-Mineralogieprogramm gut vorangeht, wobei die QEMSCAN- und Electron Probe Micro Analysis- (EPMA)-Arbeiten bei den vier Mischproben durchgeführt wurden, die die Pegmatite HL1, HL3, HL4 und D12 repräsentieren.

Zu den Höhepunkten zählt Folgendes:

- Die Schüttgutmineralogie und die Freisetzung sind bei allen vier Pegmatitgemischen (HL1, HL3, HL4 und D12) ähnlich.

- Spodumen wird als primäres Muttergestein von Lithium bestätigt.

- Spodumen ist grobkörnig und weist äußerst gute Freisetzungseigenschaften auf.

- Der Eisengehalt des Spodumens ist mit durchschnittlich 0,22 Prozent Eisenoxid gering.

- Columbit-Gruppenminerale sind das primäre Muttergestein von Tantal und können möglicherweise abgebaut werden.

- Alle bisherigen Arbeiten weisen darauf hin, dass herkömmliche Fließschema-Ansätze zur Verarbeitung spodumenhaltiger Pegmatite anwendbar sind.

Die QEMSCAN- und EPMA-Ergebnisse sind äußerst vielversprechend und die Freisetzungseigenschaften sowie die Schüttgutmineralogie aller vier Pegmatitgemische (HL1, HL3, HL4 und D12) wurden als sehr ähnlich bestätigt: Spodumen, Feldspat und Quarz, mit geringen Mengen Muskovit und Apatit. Diese Ergebnisse weisen darauf hin, dass alle vier Pegmatite bei Hidden Lake ähnliche Verarbeitungseigenschaften aufweisen, weshalb sie hinsichtlich künftiger Erschließungsarbeiten zu einem Hauptgemisch zusammengelegt werden können.

Außerdem wurde Spodumen als primäre Quelle des vorhandenen Lithiums bestätigt. Obwohl das Vorkommen von Lithium in den Glimmern noch mittels Laserabtragung quantifiziert werden muss, weist alles darauf hin, dass es bedeutungslos ist. Der Eisengehalt des Spodumens ist mit durchschnittlich 0,22 Prozent Eisenoxid besonders niedrig, was darauf hinweist, dass diese Spezifikation die Endanwendung nicht betrifft.

Die Freisetzung von Spodumen ist sehr gut (etwa 90 Prozent bei einem P80 von -425 Mikrometern). Dies weist auf beträchtliches Potenzial für eine Gewinnung unter Anwendung des Schwimm-/Sink-Verfahrens und von Flotationstechniken hin, die die üblichen Verarbeitungsmethoden darstellen, die bei spodumenhaltigen Pegmatiten angewendet werden.
Tantal kommt als Oxid vor, vorwiegend als columbitähnliche Minerale, und ist möglicherweise abbaubar. Im Rahmen der Phase-2-Testarbeiten wird die potenzielle Gewinnung der Oxide weiter bewertet.

Die Phase-1-Daten weisen darauf hin, dass die Pegmatite im Konzessionsgebiet Hidden Lake im Allgemeinen charakteristisch für spodumenhaltige Pegmatitvorkommen sind und dass übliche und herkömmliche Prozess-Fließschemata, die bei solchen Mineralisierungsarten angewendet werden, anwendbar sind.

Beim Mineralogieprogramm wird Ausschussmaterial der Analysen verwendet. Dieses ist für die Phase-2-Rahmenflotations-Testarbeiten, die in Kürze beginnen werden, ausreichend. Der Schwerpunkt der Flotationstestarbeiten wird auf die Identifizierung des Reagenzschemas sowie auf die Erprobung der Möglichkeit, ein Spodumenkonzentrat ohne zusätzliche Verarbeitung zu produzieren, gerichtet sein. Für die Phase-2-Schwerflüssigkeitsseparations-Testarbeiten ist jedoch das gesamte Gestein erforderlich. Dieses Material soll in den kommenden Wochen im Konzessionsgebiet entnommen werden.

Mitteilung gemäß National Instrument 43-101
William Miller, P.Geo., und Darren L. Smith, M.Sc., P.Geo., von Dahrouge Geological Consulting Ltd., qualifizierte Personen (Qualified Persons) gemäß National Instrument 43-101, haben die Erstellung der technischen Daten in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Über 92 Resources Corp.

92 Resources Corp. ist ein Unternehmen für moderne Energielösungen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und den Ausbau strategischer und aussichtsreicher Projekte im Bereich der modernen Energien gerichtet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf drei primäre Projekte in Kanada: das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake in NWT, das Lithiumkonzessionsgebiet Pontax in Quebec und das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden in British Columbia.

Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake befindet sich in strategischer Lage im Zentrum des Pegmatitgürtels Yellowknife. Die Explorationsarbeiten 2016 lieferten Werte von u.a. 1,90 % Li2O über 9 m und Stichproben mit bis zu 3,3 % Li2O. Das Konzessionsgebiet ist über den Straßenweg zugänglich und seine Nähe zu bestehender Infrastruktur bietet zahlreiche Vorteile bei der Erschließung.

Das Konzessionsgebiet Pontax befindet sich im Lithiumdistrikt der kanadischen Provinz Quebec und erstreckt sich über mehrere historische Pegmatitvorkommen in der Nähe zu bekannten spodumenhaltigen Pegmatiten. Das Konzessionsgebiet ist von einem 20 km langen Abschnitt des Grünsteingürtels Pontax unterlagert, der auch ein günstiges geologisches Milieu für Goldvorkommen ist.

Das Frac-Sand-Konzessionsgebiet Golden deckt einen 4 km langen Abschnitt der Formation Mt. Wilson ab, die aus weißen Quarz-Sandsteinen mit hohem Reinheitsgrad besteht. Seine strategische Lage im Westen Kanadas und unweit bestehender Infrastruktur ermöglicht den Zugang zu den Öl- und Gasmärkten zu wettbewerbsfähigen Konditionen. Hochwertiger Quarzsand spielt in dieser Industrie als Rohstoff eine wichtige Rolle. In der benachbarten Kieselerdemine Moberly, die von Heemskirk Canada Ltd. betrieben wird, werden eine Anzahl von Produkten mit hohem Reinheitsgrad gewonnen. Die Mine ist seit Februar 2017 Gegenstand eines Übernahmeangebots von Northern Silica Corporation im Wert von 42,3 Millionen AU$.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Adrian Lamoureux, President & CEO (Tel: 778-945-2950, E-Mail: adrian@92resources.com) oder besuchen Sie die Webseite www.92resources.com.

Für das Board of Directors
ADRIAN LAMOUREUX
Adrian Lamoureux, President & CEO

Suite 1400 - 1111 W. Georgia St.
Vancouver, BC, V6E 4M3
Tel.: (778) 945 2950 Fax: (604) 689 8199
www.92resources.com
Börsenkürzel: TSX-V: NTY
Frankfurt: R9G2 (WKN: A11575)

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen - unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen - bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen , die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, 92 Resources Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1027 Wörter, 8493 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 92 Resources Corp. lesen:

92 Resources Corp. | 02.08.2017

David Ramsay in den Beirat von 92 Resources aufgenommen

David Ramsay in den Beirat von 92 Resources aufgenommen Vancouver, 2. August 2017 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (OTCQB: RGDCF) freut sich, die Aufnahme von David Ramsay in seinen Beirat bekannt zu geben. President...
92 Resources Corp. | 18.07.2017

92 Resources Corp. produziert Spodumenkonzentrat mit 6,16 % Li2O aus den Pegmatiten im Projekt Hidden Lake

92 Resources Corp. produziert Spodumenkonzentrat mit 6,16 % Li2O aus den Pegmatiten im Projekt Hidden Lake Vancouver, 18. Juli 2017 - 92 Resources Corp. (the Company) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) (das Unternehmen) freut sich, ein Update des vorläufigen...
92 Resources Corp. | 13.06.2017

92 RESOURCES CORP. erhält Subventionen in Höhe von 140.000 $ im Rahmen von Northwest Territories Mining Incentive Program für Exploration bei Hidden Lake

92 RESOURCES CORP. erhält Subventionen in Höhe von 140.000 $ im Rahmen von Northwest Territories Mining Incentive Program für Exploration bei Hidden Lake Vancouver, 13. Juni 2017. 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, FWB: R9G2) (das Unternehmen) freu...