info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IRIS |

Die neue IRIScan™ Mouse Wifi

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mit der kabellosen Scan-Maus lassen sich Dokumente mit nur einem Klick digitalisieren


 

Louvain-la-Neuve – 2. Juni 2017: IRIS zeigt sich einmal mehr innovativ und bringt ihre IRIScan™ Mouse in einer kabellosen Version auf den Markt. Die neue IRIScan™ Mouse Wifi eignet sich ideal für die Digitalisierung und Archivierung von Dokumenten. Unternehmen, Arztpraxen, Studenten und Familien werden bald nicht mehr auf die Scan-Maus verzichten wollen.

 

Mit der IRIScan™ Mouse Wifi wird das Scannen von Dokumenten zum Kinderspiel. Praktisch, leicht (200 Gramm), kabellos und überall einsetzbar, lassen sich mit dieser Maus in nur einem Augenblick Kassenzettel, Magazine, Artikel, Dokumente aller Art oder auch Fotos einscannen. Das Prinzip ist einfach: Wie bei einer klassischen Maus klicken die Nutzer einmal auf die linke Maustaste und fahren dann mit der hochwertigen Scan-Maus über den zu scannenden Text oder die Bilder - umgehend erscheinen diese dann auf dem Bildschirm.

 

 

Mit der IRIScan™ Mouse Wifi ist es möglich, Dokumente in DIN A4-Format zu scannen (abhängig von der Grafikkarte des Computers ist dies sogar bis zu einer Größe von DIN A3 möglich). Die endgültige digitale Punktdichte, die erreicht wird, ist 300dpi, was einer hohen Auflösung entspricht. Die Beschaffenheit der Scan-Maus ermöglicht es auch, Passagen aus einem dicken, gebundenen Buch zu scannen, ohne dieses zu beschädigen oder eine Seite einzureißen.

Nach der Digitalisierung bietet ihnen die IRIScan Mouse Wifi automatisch eine große Auswahl an Programmformaten (PDF, DOC, XLS, TXT) und Bildformaten (JPEG, PNG) an. Außerdem können die Daten mit einem Klick auf Facebook, Flickr, Twitter, Dropbox oder Evernote hochgeladen werden. Zudem lassen sich eingescannte Dokumente problemlos direkt via Google Translate übersetzen.

 

Zusätzlich kann der Maus-Scanner mit Hilfe der Erkennungssoftware für Visitenkarten Cardiris™ auch Visitenkarten in eine Digitalversion umwandeln. Diese können dann in elektronischen Verzeichnissen, wie Outlook, Gmail und Mail, gespeichert werden. Um das Scannen von Kleinformatdokumenten (Visitenkarten, Notizen, Kassenzetteln, Fotos) zu vereinfachen, ist jede Iriscan Mouse Wifi mit einem „Scanpad™“ ausgestattet, das als Mausunterlage dient und gleichzeitig kleinformatige Dokumente für ein perfektes Scanresultat zusammenhalten kann.

 

Weil gescannte Dokumente meist auch gespeichert und archiviert werden müssen, überträgt die Software OCR die Daten der kabellosen IRIS Scan-Maus mit nur einem Klick zum Cloudsystem (Dropbox...). Und auch für die Veröffentlichung von Fotos oder Kinderzeichnungen in sozialen Netzwerken wird sich die IRIScan™ Mouse Wifi sehr nützlich machen. Dieses Gerät schlägt eine echte Brücke zwischen dem sozialen Leben und der Cloud. Außerdem ist die IRIScan™ Mouse Wifi mit der Spracherkennung von etwa 140 Sprachen ausgestattet.

 

Die Digitalisierung erledigt sich im Handumdrehen ohne irgendwelche besonderen technischen Kenntnisse.

Yves Halleux, Einkaufs-und Marketingleiter bei Iris, kommentiert: „Nach dem Erfolg der drei kleinen Kabelschwestern (IRIScan™ Mouse, IRIScan™ Mouse 2 und IRIScan™ Mouse  Executive 2) will Iris ganz einfach auf die zahlreichen Bedürfnisse seiner Benutzer eingehen: ein Instrument mit derselben Funktion, aber ohne Kabel. Weil wir es verstehen, die Bedürfnisse unserer Kunden mit unserer Kapazität für innovative Technologie zu bündeln, dürfen wir uns damit rühmen, bei den letzten DISTREE EMEA und DISTRE MEA Messen 2016, mit dem Best Innovation Product Award für die IRIScan™ Mouse Wifi ausgezeichnet worden zu sein.“

Ab September 2016 ist die IRIScan™ Mouse Wifi über die üblichen Händler zum empfohlenen Verkaufspreis von 129€ erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Über I.R.I.S. www.irislink.com

I.R.I.S. hat sich zum Ziel gesetzt, Produktivität und Wissen seiner Kunden durch eine effizientere Verwaltung von Dokumenten, Daten und Informationen zu optimieren. I.R.I.S. Products & Technologies entwickelt Technologien und Produkte zur intelligenten Dokumentenerkennung und bietet diese weltweit über starke Partner an. I.R.I.S. Professional Solutions bietet Unternehmen und Behörden innovative Expertise und Hightech-Lösungen zur effizienten Verwaltung von Dokumenten, Informationsfluss und IT-Infrastruktur.

I.R.I.S. beschäftigt über 500 Angestellte in LouvainlaNeuve, Vilvoorde und Brasschaat (Belgien), Aachen, Orly (Frankreich), Windhof (Luxemburg), Amstelveen und Maastricht (Niederlande), Delray Beach (USA), Hongkong (China), Oslo (Norwegen) und Kopenhagen (Dänemark).

 

 

 

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alyssa Terosier-Schöning (Tel.: +33155021519), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 646 Wörter, 5953 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IRIS


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IRIS lesen:

IRIS | 13.11.2017

IRIS präsentiert die neue IRIScan™ Pro 5 Produktfamilie, den leistungsstarken Recto-Verso-Büroscanner

    Louvain-la-Neuve – Belgien, 13. November 2017 IRIS — seit 25 Jahren weltweiter Marktführer auf dem Gebiet des mobilen Scanzubehörs und der optischen Zeichenerkennung — verkündet, dass im September seine Produktfamilie auf den Mark...
IRIS | 13.11.2017

Dank der neuen Produktfamilie IRISmartTM revolutioniert IRIS die Klassifizierung von Papier- und elektronischen-Dokumenten

Louvain-la-Neuve – Belgien 13. November 2017 - IRIS — seit 25 Jahren weltweiter Marktführer auf dem Gebiet des mobilen Scanzubehörs und der optischen Zeichenerkennung— verkündet, dass im Okotber seine Produktfamilie auf den Markt kommt: I...
IRIS | 01.06.2017

IRIScan™ Book 5 & IRIScan™ Book 5 Wifi: die neue Ära der tragbaren Scanner

Louvain-la-Neuve (Belgien), 1. Juni 2017 – IRIS — seit 25 Jahren weltweiter Marktführer auf dem Gebiet des mobilen Scanzubehörs und der optischen Zeichenerkennung — verkündet, dass im März vier neue tragbare Scanner auf dem Markt erschein...