info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cypress Development Corp. |

Cypress durchteuft 281 Fuß mit 1.014 ppm Lithium in einer Stepout-Bohrung (2 Meilen) im Projekt Dean in Clayton Valley (Nevada)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Cypress durchteuft 281 Fuß mit 1.014 ppm Lithium in einer Stepout-Bohrung (2 Meilen) im Projekt Dean in Clayton Valley (Nevada)

Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich, in Bezugnahme auf seine Pressemeldung vom 15. Mai bekannt zu geben, dass das Unternehmen weitere Analyseergebnisse des Phase-I-Kernbohrprogramms 2017 im zu 100 % unternehmenseigenen 2.700 Acre großen Lithium-Tonstein-Projekt Dean in Clayton Valley im US-Bundesstaat Nevada erhalten hat.

Das Projekt Dean von Cypress befindet sich direkt im Osten der von Albemarle betriebenen Mine Silver Peak, während das in Option an Pure Energy Minerals vergebene Projekt Glory unmittelbar im Süden an diese Mine grenzt.

Lageplan der Lithiumprojekte von Cypress im Clayton Valley, Nevada:
http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP-Clayton-topo-satalite-small.jpg

Höhepunkte:

- Hierin werden die Ergebnisse der Stepout-Bohrlochs DCH 9 gemeldet;

- Alle mineralisierten Abschnitte im Projekt Dean beginnen in der Nähe der Oberfläche;

- Die durchschnittliche Mächtigkeit der mineralisierten Abschnitte bei Dean beträgt über 250 Fuß;

- Die bisherigen Bohrdaten lassen eine mineralisierte Zone von etwa 4.000 Fuß mal 12.000 Fuß erkennen;

- Die mächtige, flache Zone mit durchgängiger Lithiummineralisierung gilt als offen in alle Richtungen;

- Cypress wartet auf den Eingang der Analyseergebnisse für die Bohrlöcher DCH 6, 7 & 8;

- Die Ermittlung weiterer Ziele für zusätzliche Kernbohrungen wird zurzeit geplant;

- Die hohe Löslichkeit und Reaktivität der großen Menge an lithiumhaltigen ausbeißenden Gesteinen bei Dean wird weiter in Laborstudien untersucht.

Die Bohrung DCH 9 ist ein Stepout-Loch von nahezu zwei Meilen im nordöstlich-östlichen Bereich des Projektgebiets. Die Ergebnisse der Analyse des Bohrkerns durch ALS Chemex liegen nun vor und liefern im Schnitt 1.014 ppm Li auf 281 Fuß in einer Tiefe von 27 bis 308 Fuß.

Wie bereits in den zuvor gemeldeten Bohrlöchern des Phase-I-Kernbohrprogramms im Projekts beobachtet wurde, beginnt die Mineralisierung an der Oberfläche und ist durchgängig. Die Lithiummineralisierung konzentriert sich - wie schon in den anderen gemeldeten Bohrlöchern - auf einen mächtigen flachen Erzkörper aus Vulkanasche und bimshaltigen Schlammsteinen. Diese mineralisierten angehobenen Ablagerungen (Sedimente) stellen ein attraktives Ziel dar, das möglicherweise als eine große und potenziell verlässliche Lithiumquelle abgegrenzt werden kann. Cypress setzt die Laboruntersuchungen zur Prüfung der Reaktivität und Löslichkeit der großen Mengen an lithiumreichen Gesteinen im Projekt Dean fort, um nähere Informationen zu einem möglichen Gewinnungs- und schlussendlich Produktionsverfahren zu erlangen.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die angehobenen und mineralisierten Seeablagerungen, die im östlichen Bereich des Clayton Valley weitläufig zutage treten, einschließlich derjenigen im Projekt Dean, nirgendswo sonst im Becken an der Oberfläche auftreten. Cypress kontrolliert durch sein zu 100 % unternehmenseigenes Lithiumprojekt Dean und das im Süden angrenzende Gelände des Projekts Glory das Zentrum dieser neu entdeckten, weitläufigen, ausbeißenden Mineralisierung.

Lageplan der Phase-I-Bohrlöcher 2017 im Projekt Dean:
http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/photos/CYP-Dean-Phase-1-Drilling-Satellite-Plan-Map.jpg

Analyseergebnisse des Bohrlochs DCH 9 bei Dean:
PROBE von (Fubis (FAbschnittLi ppmCa %Mg % Na %
ß uß (
) ) Fuß)
DDCV-2360 19 19 150 5,941,49 2,26
DDCV-23719 27 8 270 6,361,94 1,42
DDCV-23827 37 10 890 6,622,17 0,99
DDCV-23937 47 10 1490 4,682,62 0,77
DDCV-24047 57 10 1350 5,112,32 0,80
DDCV-24157 67 10 1230 4,082,24 0,83
DDCV-24267 77 10 1260 4,322,27 0,95
DDCV-24377 88 11 760 3,481,48 1,26
DDCV-24488 98 10 1100 3,802,17 1,22
DDCV-24598 108 10 610 3,131,19 2,03
DDCV-246108 118 10 1020 3,091,88 1,59
DDCV-247118 128 10 1410 3,722,65 1,47
DDCV-248128 135 7 1440 4,072,74 1,01
DDCV-249135 143 8 1180 3,532,21 0,90
DDCV-251143 148 5 1200 3,972,34 0,86
DDCV-252148 158 10 860 3,651,73 0,88
DDCV-253158 168 10 1230 4,362,68 0,88
DDCV-254168 178 10 970 4,602,15 0,85
DDCV-255178 188 10 870 4,311,86 0,84
DDCV-256188 198 10 940 4,622,08 0,92
DDCV-257198 208 10 1070 5,372,62 0,88
DDCV-258208 218 10 800 3,681,73 0,88
DDCV-259218 228 10 1060 4,622,44 0,86
DDCV-261228 238 10 730 3,151,50 1,35
DDCV-262238 248 10 940 4,632,21 0,96
DDCV-263248 258 10 600 2,561,14 1,99
DDCV-264258 268 10 960 3,802,40 1,70
DDCV-265268 278 10 950 4,772,28 1,98
DDCV-266278 286 8 990 5,182,49 1,78
DDCV-267286 295 9 1090 6,692,73 1,44
DDCV-268295 304 9 840 4,822,04 1,60
DDCV-269304 308 4 810 4,051,93 1,63
DDCV-271308 318 10 690 4,131,75 1,73
DDCV-272318 328 10 540 5,391,38 1,82
DDCV-273328 338 10 590 6,531,70 1,74
DDCV-274338 348 10 520 6,861,73 1,68
*Hinweis: Li = Lithiummetall, Ca = Calcium, Mg = Magnesium, Na = Natrium, kg = Kilogramm

Die bisherigen Ergebnisse der Erkundungs- und Kernbohrungen von Cypress im Projekt Dean sind sehr vielversprechend. Dabei hat man eine große Datenmenge erhoben, die jetzt analysiert wird. Ein Phase-II-Bohrprogramm 2017 im Konzessionsgebiet Dean wird für das dritte und vierte Quartal geplant, um weitere ergänzende Daten zu liefern.

Das Unternehmen ist zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen seines Phase-I-Bohrprogramms 2017 und tritt nun auf Grundlage dieser Daten in die wissenschaftliche und technische Phase des Projekts ein. Fachleute wurden mit der Beratung der Geschäftsleitung von Cypress im Hinblick auf die Ermittlung eines Lithiumgewinnungsverfahrens beauftragt, sagte Donald Huston, President von Cypress Development. Ziel des Unternehmens ist es, eine effiziente Methode zur wirtschaftlichen Gewinnung der Lithiummineralisierung, die nun bekanntermaßen in einem großen flachen Erzkörper aus durchweg mineralisierten Gesteinsschichten im Projekt Dean vorliegt, zu bestimmen.

Die Durchgängigkeit der Mineralisierung ist sehr wichtig, da sich hieraus große Tonnengehalte ergeben. Die Mineralisierung ist nicht durch nicht mineralisierte Abschnitten oder nicht mineralisierte Gesteinsarten unterbrochen.

Cypress ist der Ansicht, dass die Ausbisse und Beständigkeit der aktuell bekannten Lithiummineralisierung bei Dean Gutes für die mögliche Größe der Ressource und die möglichen Gewinnungsverfahren verspricht. Die bisherigen Bohrdaten, die eine mineralisierte Zone von rund 4.000 mal 12.000 Fuß (1.300 mal 3.700 Meter) erkennen lassen, stellen einen Ausgangspunkt für die Planung eines Ressourcenschätzungsverfahrens dar.

Ausbeißende lithiumreiche Tonsteine im unternehmenseigenen Projekt Dean: http://www.cypressdevelopmentcorp.com/i/maps/CYP-Dean-Lithium-Project-Outcropping-Green-Claystones.jpg

Cypress wartet auf nun den Eingang der Analyseergebnisse der im Konzessionsgebiet Dean abgeschlossenen Bohrlöcher DCH 6, DCH 7 und DCH 8.

Weiters berichtet das Unternehmen, dass die TSX Venture Exchange einer Verlängerung der Gültigkeitsdauer der zuvor ausgegebenen 903.833 Warrants bis zum 29. Juni 2018 zugestimmt hat. Die Warrants waren ursprünglich bis zum 29. Juni 2017 gültig.

Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung

Alle Proben wurden im Labor von ALS Chemex in Reno (Nevada) anhand eines ICP-Verfahrens mithilfe eines Aufschlusses mit vier Säuren für 33 Elemente (ME-ICP61) analysiert. Einer Probensequenz aus etwa 20 Proben wurde jeweils eine Leerprobe beigefügt.

Robert Marvin, P.Geo., VP of Exploration und ein Director von Cypress Development Corp. und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, hat die technischen Daten in dieser Pressemitteilung genehmigt.

Über Cypress Development Corp.:

Cypress Development Corp. ist ein börsennotiertes Explorationsunternehmen, das sich auf Lithium- und Zinkvorkommen spezialisiert hat und laufend Mineralprojekte mit wirtschaftlichem Potenzial im US-Bundesstaat Nevada erwirbt und erschließt.

Cypress ist im Clayton Valley in Nevada sehr aktiv, und sein Team setzt große Bemühungen in die systematische Exploration seiner Konzessionsgebiete Dean und Glory, um einerseits vorhandene Lithiumsoleressourcen zu fördern und andererseits die Exploration im Hinblick auf Lithiumvorkommen in der an der Oberfläche entdeckten ausgedehnten Tonsteinformation (ohne Hectoritmineralisierung) zu forcieren, wo in jüngerer Zeit hohe Lithiumkonzentrationen aus eben diesem ausbeißenden Tonstein gewonnen wurden.

Cypress Development Corp. verfügt über rund 35,0 Millionen ausgegebene und ausstehende Aktien.

Um mehr über Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Website auf www.cypressdevelopmentcorp.com.

CYPRESS DEVELOPMENT CORP.

Don Huston
-----
DONALD C. HUSTON
President

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an mich bzw. an: Don Myers
Director

Cypress Development Corp.
Tel: 604-687-3376
Tel: 800-567-8181 (gebührenfrei)
Fax: 604-687-3119
E-Mail: info@cypressdevelopmentcorp.com

Suite 1610 - 777 Dunsmuir Street,
Vancouver, BC, Canada, V7Y 1K4
www.cypressdevelopmentcorp.com


DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cypress Development Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1923 Wörter, 11909 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cypress Development Corp. lesen:

Cypress Development Corp. | 05.12.2017

Cypress erbohrt 102,7 Meter mit 1.029 ppm Lithium im Clayton Valley, Nevada

Cypress erbohrt 102,7 Meter mit 1.029 ppm Lithium im Clayton Valley, Nevada Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse der ersten drei Bohrlöche...
Cypress Development Corp. | 27.11.2017

Cypress meldet den aktuellen Stand der Bohrungen im Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada

Cypress meldet den aktuellen Stand der Bohrungen im Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada 27. November 2017, Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) hat die erste Häl...
Cypress Development Corp. | 19.10.2017

Cypress beginnt im Lithiumprojekt im Clayton Valley, Nevada mit den Bohrungen

Cypress beginnt im Lithiumprojekt im Clayton Valley, Nevada mit den Bohrungen Vancouver, BC - Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP) (OTCBB: CYDVF) (Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) 19. Oktober 2017 freut sich, bekannt zu geben, dass ...