info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imkerei Ahrens |

Rapshonig der Imkerei Ahrens Kulinarischer Botschafter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tante Hanna's Lieblingshonig der Sorte Raps ausgezeichnet als Kulinarischer Botschafter Niedersachsens 2017


Tante Hanna's Lieblingshonig - Rapshonig ausgezeichnet als Kulinarischer Botschafter Niedersachsen's Die Erwerbsimkerei Ahrens in Müden/Örtze gibt es seit 106 Jahren. Mit „Tante Hanna‘s Lieblingshonig“ hat Imkermeister Klaus Ahrens jetzt eine besondere Vermarktungsidee umgesetzt. Mit der Namensgebung möchte er an Hanna Kohlmeyer erinnern, die jahrzehntelang ihren Kaufladen in Müden Betrieb. Mit Tante-Hanna-Produkten und einem gleichnamigen Lebensmittelhandel wollen Ahrens und engagierte Geschäftsleute der Nahversorgung mit regional erzeugten Lebensmitten zu neuer Blüte verhelfen. Am Honig wird das nicht scheitern. Er schmeckt wunderbar sortentypisch nach Raps und zeichnet sich durch eine elegante Honigsüße aus.

Kulinarische Trends aus der Region:
Stephan Weil zeichnet 53 Kulinarische Botschafter Niedersachsen aus

41 Unternehmerinnen und Unternehmer erhielten am Dienstag, 6. Juni, von Ministerpräsident Stephan Weil Urkunden für insgesamt 53 ausgezeichnete Lebensmittel, die erfolgreich am Wettbewerb "Kulinarisches Niedersachsen" 2017 teilgenommen hatten. Mit der Urkunde dürfen die Produkte jetzt offiziell als "Kulinarische Botschafter Niedersachsen 2017" bezeichnet werden. Zu den Gewinnern gehört jetzt auchTante Hanna's Lieblingshonig von der Imkerei Ahrens Ministerpräsident Stephan Weil überreichte die Urkunde in der feierlichen Prämierungsveranstaltung an Imkermeister Klaus Ahrens. An dem Branchenevent nahmen rund 200 Branchenvertreter aus der Lebensmittelwirtschaft, dem Handel und der Gastronomie, sowie Politiker und Verbandsvertreter aus ganz Niedersachsen teil.
Die Erwerbsimkerei Ahrens in Müden/Örtze gibt es seit 106 Jahren. Mit "Tante Hanna"s Lieblingshonig" hat Imkermeister Klaus Ahrens jetzt eine besondere Vermarktungsidee umgesetzt. Mit der Namensgebung möchte er an Hanna Kohlmeyer erinnern, die jahrzehntelang ihren Kaufladen in Müden Betrieb. Mit Tante-Hanna-Produkten und einem gleichnamigen Lebensmittelhandel wollen Ahrens und engagierte Geschäftsleute der Nahversorgung mit regional erzeugten Lebensmitten zu neuer Blüte verhelfen. Am Honig wird das nicht scheitern. Er schmeckt wunderbar sortentypisch nach Raps und zeichnet sich durch eine elegante Honigsüße aus.

Imkerei Ahrens
Hausselbergweg 54
29328 Fassberg
Tel. 05053 704
www.imkerei-ahrens.de


Ausgewählt wurden die Siegerprodukte zuvor von einer unabhängigen Fachjury. Beworben hatten sich in diesem Jahr insgesamt 92 niedersächsische Unternehmen mit 166 verschiedenen Produkten. Das Label "Kulinarischer Botschafter Niedersachsen" steht für Exzellenz und regionale Herkunft aus Niedersachsen. Die erfolgreichen Hersteller dürfen das Label jetzt in der Werbung, z. B. auf Produktverpackungen, und in der Unternehmenskommunikation einsetzen.

Alle Kulinarischen Botschafter Niedersachsen sind Lebensmittel, die sensorisch, d. h. in Geschmack, Aussehen, Geruch und Haptik, deutlich überdurchschnittlich in der jeweiligen Produktkategorie bewertet wurden und deshalb beispielgebend sind. Sie müssen meisterlich in kompromissloser Qualität hergestellt werden und dürfen keine schönenden oder verbilligenden Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker oder andere Hilfs-. oder Füllstoffe enthalten. Weitere Auswahlkriterien sind eine authentische, transparente Produkt- und Unternehmensgeschichte, außerdem müssen die wesentlichen namens- und geschmacksgebenden Inhaltsstoffe so weit möglich aus Niedersachsen stammen und die Produkte müssen auch in Niedersachsen hergestellt worden sein.

Der Wettbewerb "Kulinarisches Niedersachsen" wird seit 2010 jährlich von der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V. ausgeschrieben. 243 Produkte von 171 Herstellern dürfen aktuell als "Kulinarischer Botschafter Niedersachsen" bezeichnet werden und das dazu gehörende Label mit Jahreszahl der Auszeichnung tragen. Seit 2010 begutachtete und verkostete die Jury rund 1.100 Lebensmittel. Die Prämierungsveranstaltung mit dem Ministerpräsidenten als Schirmherrn hat sich zu einer branchenweit bedeutenden und effektiven Netzwerkveranstaltung entwickelt. Auf einem "Marktplatz der Kulinarischen Botschafter" während der Veranstaltung konnten die erfolgreichen Unternehmen ihr Produktsortiment vorstellen und Kontakte zu Absatzmittlern aus dem Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie und zu anderen Herstellern knüpfen. Kontakt
Imkerei Ahrens
Imkermeister Klaus Ahrens
Hausselbergweg, 54 54
29328 Müden/ö
+495053704
imkerei_ahrens@t-online.de
http://www.imkerei-ahrens.de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Imkermeister Klaus Ahrens (Tel.: +495053704), verantwortlich.


Keywords: Honig , Regionaler Honig , Honig Online , Honig bestellen , Rapshonig , Imkerei

Pressemitteilungstext: 481 Wörter, 4160 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imkerei Ahrens


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imkerei Ahrens lesen:

Imkerei Ahrens | 07.09.2012

Imkerei Ahrens , Honig , Bienen , Imker werden

SONDERANGEBOT: AKTUELLES ANGEBOT Unser diesjaehriges Genießer Angebot 6 Glaeser a' 500g - echter deutscher Honig *) · Fruehtrachthonig, · Rapshonig, · Akazienhonig, · Bluetenhonig, · Kornblumenh...
Imkerei Ahrens | 26.08.2012

100 Jahre Imkerei Ahrens , Honig ,Bienen , Imker werden

Wir stellen uns vor IHR IMKERMEISTER MIT TRADITION Die Imkerei Ahrens aus Müden/Örtze ist eine der wenigen Berufsimkereien Norddeutschlands. Geführt wird sie in dritter Generation vom Imkermeister Klaus Ahrens. Der vom deutschen Berufsimkerbund a...