info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Enforcer Gold Corporation |

Enforcer Gold beginnt IP Bodenvermessungen des Montalembert Goldprojektes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Enforcer Gold beginnt IP Bodenvermessungen des Montalembert Goldprojektes

Toronto, Ontario - 7. Juni 2017 - Enforcer Gold Corp (Enforcer oder das Unternehmen) (TSX-V: VEIN - FWB: N071) zusammen mit Globex Mining Enterprises Inc. (TSX: GMX) freut sich bekanntzugeben, dass es seine geophysische Induzierte Polarisations-Bodenvermessung (IP) des Montalembert Goldprojekts begonnen hat. Die 45 Zeilen-Kilometer Vermessung wird ein ca. 1,5 x 1,5 km groes Gebiet über den Hauptadererscheinungen (Galena Vein & No. 2 Vein) abdecken, die sich im südlichsten Teil der Liegenschaft befinden. Géophysique TMC, ansässig in Val-dOr Quebec, ist beauftragt worden, die Vermessung durchzuführen, und ein 3D model, vertikale Abschnitte und geophysische Interpretationen zu liefern.

IP ist eine der nützlichsten geophysischen Methoden für Mineral-Exploration da es die Möglichkeit bietet, unterhalb der Oberfläche verteilte Mineralisierung und Quartz aufzuspüren und zu charakterisieren. Die kieselsäure- und quarzhaltigen Scherzonen von Montalembert beinhalten 1-5% verbreiteten Pyrit und / oder Pyrrhotit mit Spuren von Chalkopyrit, Galenit und freiem Gold. Mit IP können Anomalien mit hohem Widerstand den Quarzkonzentrationen entsprechen, während die relativ hohen IP-Aufladbarkeitsanomalien mit Sulfid ± Gold-Konzentrationen in den Quarzadern übereinstimmen können. IP kann besonders nützlich sein, um die Erweiterung einer leitfähigen mineralisierten Zone unter den mit Deckgebirge überlagerten Streichen zuzuordnen, was es zu einem wertvollen Werkzeug für die Definition von Bohrzielen macht.

Im März 2017 wurde eine 1-Kilometer-Testlinie von IP über den Hauptadervorkommen mit positiven Ergebnissen abgeschlossen. Die 45-Zeilen-Kilometer-Vermessung wird voraussichtlich innerhalb von drei Wochen nach ihrem Beginn und vor dem Start der Diamantbohrungen abgeschlossen sein.

Präsident & CEO, Steve Roebuck, kommentiert:

"Wir freuen uns auf die Ergebnisse der erweiterten IP-Vermessung über den bekannten Adervorkommen und darauf, feststellen zu können, wie IP bei der Erforschung anderer Teile der Liegenschaft helfen wird. Wir gehen davon aus, dass IP in unserer Explorations-Werkeugkiste eine wertvolle Technik für Montalembert werden wird.

Die IP-Vermessung ist Teil des umfassenden Feldprogramms von Enforcer, das im Mai begonnen hat und zudem beinhaltet:

- Erhöhte Freilegung der Galena und No.2 Adern

- Zusätzliches Channel Sampling entlang der Aderausdehnungen

- Gebietsweite Ausschürfungen und geochemisches Sampling

- Datenerhebung der aus der Luft festgestellten Anomalien (ground-truthing)

- 5.000 - 8.000 Meter Kernbohrung

- 1.000 Meter RC Bohrungen

Über Enforcer Gold Corp.

Enforcer Gold Corp erwirbt eine 100%-ige Beteiligung an dem 7300 Hektar-großen Montalembert Goldprojekt, welches sich westlich von Chibougamau in Quebecs ergiebigem Abitibi Greenstone Belt befindet. Die Liegenschaft ist 5 Kilometer von einer asphaltierten Schnellstrae und Wasserkraft entfernt und hat einfachen Zugang zu Arbeitskräften, Benzin, Lebensmitteln und Unterkünften, was vergleichsmäßig niedrige Explorationskosten ermöglicht. Das Unternehmen hat kürzlich ein umfangreiches Explorationsprogramm begonnen, welches die erste jemals durchgeführte Grodurchmesser-Kernbohrung der hochgradigen Galena und No.2 Adern beinhalten wird. Es wird erwartet, dass das Explorationsprogramm ohne Unterbrechung bis in den späten Herbst 2017 andauern wird. Enforcer Gold hat über 2,2 Millionen Dollar zur Verfügung gestellt, um sein Explorationsprogramm im Jahr 2017 zu finanzieren.

Für weitere Informationen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an:

Steve Roebuck P. Geo., CEO
Telefon: (647) 496-7984
Mobiltelefon: (905) 741-5458
Email: contact@enforcergold.com
Im Namen des Board of Directors
Enforcer Gold Corp.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (wie in den Statuten der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen die auf Erwartungen, Schätzungen, Projektionen und Interpretationen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Worte wie "planen", "erwarten", "hochrechnen", "beabsichtigen", "glauben", "vorhersehen", "andeuten", "anzeigen" und andere ähnliche Wörter oder Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen auftreten "können" oder "werden" und beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen über die Pläne der Gesellschaft in Bezug auf die Erforschung des Montalembert-Projekts, das Explorationspotential und analog dazu das Vorkommenspotential des Montalembert-Projekts und auf den Zeitpunkt der Explorationsprogramme des Unternehmens.

Solche vorausschauenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften der Gesellschaft wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Risiken und andere Faktoren können die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten einschließen, sind aber nicht darauf beschränkt; sowie die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Explorationsaktivitäten abzuschließen; die Fähigkeit der Gesellschaft, Transaktionen mit angekündigten Bedingungen abzuschließen; Zeitpunkt und Verfügbarkeit von Fremdfinanzierungen zu akzeptablen Bedingungen und jene Risikofaktoren, die in der Management-Diskussion und -Analyse des Unternehmens, wie auf SEDAR verfügbar, beschrieben werden. Enforcer Gold verpflichtet sich nicht, alle zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Enforcer Gold Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 792 Wörter, 6569 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Enforcer Gold Corporation lesen:

Enforcer Gold Corporation | 15.08.2017

Enforcer Gold veröffentlicht Explorationsupdate für das Montalembert Goldprojekt

ENFORCER GOLD VERÖFFENTLICHT EXPLORATIONSUPDATE FÜR DAS MONTALEMBERT GOLDPROJEKT Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp (Enforcer oder das Unternehmen) (TSX-V: VEIN - FWB: N071) freut sich, ein Update für sein Explorationsprogramm 2017 auf dem Mo...
Enforcer Gold Corporation | 26.07.2017

Enforcer Gold berichtet 3310 g/t Gold in einem 2017 Channel Sample vom Montalembert Goldprojekt

Enforcer Gold berichtet 3310 g/t Gold in einem 2017 Channel Sample vom Montalembert Goldprojekt 26. Juli 2017 - Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp (Enforcer oder das Unternehmen) (TSX-V: VEIN; FWB: N071) freut sich, erste Ergebnisse vom Channel S...
Enforcer Gold Corporation | 11.07.2017

Enforcer Gold entdeckt hochgradige Mineralisierung in neuer Adernfreilegung auf dem Montalembert Goldprojekt

ENFORCER GOLD ENTDECKT HOCHGRADIGE MINERALISIERUNG IN NEUER ADERNFREILEGUNG AUF DEM MONTALEMBERT GOLDPROJEKT Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp (Enforcer oder das Unternehmen) (TSX-V: VEIN; FWB: N071) freut sich ein Update von seinen Explorations...