info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GfM mbH |

Neue 50 Euro Goldmünze Lutherrose bei den Deutschen sehr begehrt - Preis steigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Nachfrage grösser als das Angebot


Deutschland hat eine 50 Euro Goldmünze mit der Lutherrose, dem Symbol der Reformation ausgegeben. Die Auflage ist mit 150.000 Stück viel kleiner als die Nachfrage. Im Münzhandel kann die Münze noch bezogen werden.

Das deutsche Bundesfinanzministerium hat Ende Mai (2017) eine neue deutsche 50 Euro Goldmünze herausgegeben. Das offizielle Zahlungsmittel Deutschlands mit dem Nennwert von 50 Euro besteht aus purem Gold (999,9/1000) und hat bereits einen Materialwert von knapp 300 Euro, da 7,78 Gramm Feingold in der Münze enthalten ist.
Allerdings ließ das Bundesfinanzministerium nur 150.000 dieser Goldmünzen für die über 80 Millionen Deutschen herstellen, es kann also noch nicht einmal jeder deutsche Erwachsene eine solche Goldmünze besitzen. Wie nicht anders zu erwarten, wurde die staatliche Ausgabestelle für solche Münzen von Aufträgen überrannt, - es gingen deutlich mehr Bestellungen ein als überhaupt Münzen hergestellt worden sind.

Bereits in den ersten Juni-Tagen, nur wenige Tage nach offizieller Erstausgabe wechselten die 50-Euro-Goldmünzen unter Sammlern bereits für über 400 Euro den Besitzer und dennoch war es für manch einen deutschen Sammler schwer, die gewünschten Stücke zu bekommen.

Die Goldmünze mit dem Symbol Martin Luthers, der Lutherrose wurde in fünf deutschen Münzprägestätten jeweils 30.000x geprägt, sodass die Gesamtmenge von 150.000 Stück erreicht wurde. In welcher Stadt die Münze hergestellt worden ist, kann man an den kleinen Buchstaben auf der Münze sehen: A (Berlin), D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe) oder J (Hamburg).

Sammler, die noch keine 50-Euro-Goldmünze Lutherrose haben, können über den deutschen Münzdistributor Anlagegold24 noch eine beziehen - solange der Vorrat reicht: Goldmünze Lutherrose kaufen

Martin Luther hatte seit dem Jahr 1530 die auf der Münze abgebildete Lutherrose in seiner Korrespondenz verwendet und hat im gleichen Jahr auf der Veste Coburg auch einen Siegelring mit dem Symbol geschenkt bekommen. Da aktuell das Lutherjahr gefeiert wird und die Reformation das 500-Jahr-Jubiläum feiert, hat sich Deutschland zur Ausgabe einer offiziellen Goldmünze mit dem Martin-Luther-Symbol, dem Symbol der Reformation entschlossen. Leider allerdings in viel zu kleiner Auflage.

Die Münze wird in einem schützenden Etui mit Echtheitszertifikat ausgeliefert. Auch wenn sie offizielles Zahlungsmittel in Deutschland ist, wird sicherlich niemand mit der Münze in Deutschland einkaufen, da der Materialwert und auch der Sammlerwert ein Vielfaches des aufgeprägten Nennwertes von 50 Euro beträgt. Firmenkontakt
GfM mbH
Henry Schwarz
Celler Str. 106d
38518 Gifhorn
05371-58900
info@Anlagegold24.de
http://www.Anlagegold24.de


Pressekontakt
GfM mbH
Henry Schwarz
Celler Str. 106d
38518 Gifhorn
05371-58900
anlagegold@protonmail.com
http://www.Anlagegold24.de


Web: http://www.Anlagegold24.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Henry Schwarz (Tel.: 05371-58900), verantwortlich.


Keywords: Goldmünze Lutherrose, Martin Luther, Reformation

Pressemitteilungstext: 394 Wörter, 3367 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GfM mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GfM mbH lesen:

GfM mbH | 06.04.2017

Franzosen geben 5000 Euro Goldmünze heraus - für 5000 Euro

Das Nachbarland Frankreich hat eine 5000-Euro-Goldmünze herausgegeben, die in Frankreich auch offizielles Zahlungsmittel ist. Die Münze richtet sich an Anleger, die wohl Bargeld horten oder ein Barreserve vorhalten wollen, aber dennoch lieber auf G...
GfM mbH | 24.01.2017

Offizielle 100-Euro-Münze in Platin kommt nach Deutschland

Ab sofort gibt es in Deutschland neben dem 100-Euro-Schein auch eine 100-Euro Münze und zwar aus Platin. Die Platinmünze wurde vom Nachbarland Österreich ausgegeben und nennt sich Platin-Philharmoniker, weil auf der einen Seite der Münze die Inst...
GfM mbH | 11.01.2017

Focus Money veröffentlicht Goldhändler-Test

Die Zeitschrift Focus Money hat durch das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) 40 in Deutschland aktive Edelmetallhändler vergleichen lassen. 86 Merkmale wurden in fünf Hauptkategorien für den Vergleich herangezogen. Hintergrund der Untersuchun...