info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Querdenker International GmbH |

Innovations-Pioniere denken digitale Zukunft quer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Ideenfeuerwerk für Innovationen auf dem 8. Deutschen Querdenker-Kongress


München, 14.06.2017. Bereits zum 8. Mal lädt der Querdenker-Club am 23. und 24. November in München zum führenden Zukunftsgipfel der Innovations-Pioniere ein, diesmal unter dem  Leitthema „digital. radikal. genial. – Mit disruptiven Innovationen und Creative Leadership Regeln brechen, Potentiale entfalten, Märkte erobern!“.



Mehr als 400 Geschäftsführer, Vorstände und Top-Entscheider treffen auch dieses Jahr wieder in einer spannenden Mischung aufeinander, um gemeinsam frische Ideen und neue Denkansätze zu generieren. Über 60 hochkarätige Keynote-Speaker, Impulsgeber und Arbeitskreise beschäftigen sich u.a. mit den Themen BIG DATA, Artificial Intelligence, Virtual & Augmented Reality, Cyber Security, Internet der Dinge und Digitale Transformation. Ein weiteres exklusives Angebot stellen die Innovation-Journeys zu über zehn Global Playern und deren Innovation-Labs und Innovation-Centern dar, u.a.:

 

  • IBM Deutschland – Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung
  • NTT Data – Oliver Koeth, Chief Technology Officer
  • DLR – Frank Salzgeber, Head of Technology Transfer Programm der ESA
  • General Electric – Prof. Dr. Oliver Mayer, Senior Principal Scientist
  • BMW & makerspace – Dr.Helmut Schönenberger, CEO Unternehmer TUM
  • Neutronen-Forschungsreaktor – Prof. Dr. Winfried Petry, Wissenschaftlicher Direktor

 

Der Querdenker-Kongress ist inzwischen die führende Innovationsschmiede für frische Impulse und inspirierende Denkweisen, sowie eine perfekte Möglichkeit, um sich interdisziplinär zu vernetzen.

 

Bei einer Anmeldung bis zum 30.06.2017 gibt es eine Frühbucher-Prämie von 400 Euro sowie einen Platz als Pilot im Cockpit einer A320 in einem Airbus-Flugsimulator. Die Anmeldung erfolgt ohne Risiko mit kostenloser Rücktrittsgarantie, jedoch ist die Anzahl der Teilnehmer an den Innovation-Journeys auf jeweils 40 Teilnehmer begrenzt. Informationen zum Programm und Anmeldungen mit dem Code „A320“ unter www.querdenker.de.

 

Querdenker-Club

Mit über 600.000 interdisziplinären Entscheidern und kreativen Köpfen hat sich der Querdenker-Club in nur sieben Jahren zum führenden Innovation-Network für Wirtschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum entwickelt. On- und Offline beschäftigen sich die Mitglieder mit Zukunfts- und Innovationsthemen. Beim Deutschen Querdenker-Kongress treffen sich jährlich mehr als 400 Top-Manager und Entscheider, um gemeinsam die Zukunft neu zu denken. Informationen unter www.querdenker.de.

 

Akkreditierung

Wenn Sie Interesse an einer Berichterstattung im Vorfeld oder direkt vor Ort auf dem Kongress haben,

akkreditieren Sie sich bitte per Mail an presse@querdenker.de. Eine Akkreditierung berechtigt zur kostenlosen Teilnahme am gesamten Kongress. Die entsprechenden Unterlagen erhalten Sie vor Beginn des Kongresses.

 

 

 

Der Abdruck von Text und Bildern – mit dem Bildnachweis "Querdenker" – ist honorarfrei.

Über zwei Belegexemplare freuen wir uns. Bitte senden Sie diese an:

 

Otmar Ehrl

Tel.: 089. 12 23 89. 0

Fax: 089. 12 23 89. 200

 

E-Mail: presse@querdenker.de



Web: http://www.querdenker.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Otmar Ehrl (Tel.: 0 89.12 23 89.0), verantwortlich.


Keywords: Innovation, Querdenker, Kongress

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 3550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Querdenker International GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema