PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Heinz von Heiden unterstützt die Berliner Kinder- und Jugendarbeit mit 20.000 Euro

Von Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Scheckübergabe bei Straßenkinder e.V.

Gemeinsam mit Heinz von Heiden hat der Verein Straßenkinder e.V in Berlin/Marzahn einen Erweiterungsbau verwirklicht, dieser wurde im April dieses Jahres eingeweiht.
Thumb Isernhagen/Berlin, 14.06.2017 - Im Kinder- und Jugendhaus Bolle des Straßenkinder e.V in Berlin/Marzahn fand Ende Mai eine Spendenscheck-Übergabe statt.

Gemeinsam mit Heinz von Heiden hatte der Verein einen 660 m² großen Erweiterungsbau zum bestehenden Jugendhaus verwirklicht, der im April dieses Jahres eingeweiht wurde.

"Das Kinder und Jugendhaus Bolle ist in unseren Augen ein unterstützenswertes Projekt in der Hauptstadt, das wir gerne mit einer Spende in Höhe von 20.000 Euro fördern", erklärte Dr. Helge Mensching, Mitglied der Gesellschafterfamilie, im Rahmen der Scheckübergabe an den Vereinsvorsitzenden Eckhard Baumann und den pädagogischen Leiter Markus Kütter.

Heinz von Heiden-Marketingleiterin Stefani Bode ergänzt: "Der Kontakt zum Verein kam durch unseren Bauherrenfachberater Nils Bankrath zustande - gemeinsam mit dem Verein sollte ein neues Haus entstehen, das den Anforderungen der Mitarbeiter aber vor allem der Kinder gerecht wird. Das wurde erreicht."

Im Kinder- und Jugendhaus Bolle werden täglich bis zu 200 Kinder im Alter zwischen 5 und 18 Jahren betreut. In kleinen Gruppen, die dank des Anbaus über eigene Raum verfügen, finden die verschiedensten Bildungs- und Freizeitangebote wie Hausaufgabenhilfe, Musizieren, Werken und mehr, statt. Außerdem hat das Jugendhaus nun eine Kleiderkammer, aus der sich jedes Kind monatlich fünf Teile aussuchen darf. "Sachspenden für unsere Kleiderkammer nehmen wir immer gerne entgegen", sagt Eckhard Baumann.

Bei warmem Wetter verbringen die Kinder und Jugendlichen ihre Freizeit im Garten: Spielgeräte, ein Gemüsebeet und ein Pool sorgen auch hier für Abwechslung.

"Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei ihrem Start ins Leben. Die Kids, die wir betreuen sind nicht weniger begabt, als die auch besseren Wohnquartieren. Aber ihr Startblock ins Leben steht 30 Meter weiter hinten. Die müssen erstmal aus der Kurve. Deshalb haben wir das Kinder- und Jugendhaus Bolle eröffnet", fasst Eckhard Baumann zusammen.

Weitere Informationen gibt es hier: www.strassenkinder-ev.de Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/
Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Abteilung Presse (Tel.: +49 (0) 511-7284-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2617 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!