info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Drunken Rabbit PR |

Streamer Syrenia versetzt Twitch-Gemeinde in Aufruhr: Das Community-Feeling erlebt durch ihn ein Revival!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Düsseldorf. Nach einer längeren Pause ist der Twitch-Streamer Syrenia wieder auf die heimischen Bildschirme zurückgekehrt.

Der zweifache Vater und Ehemann, der ursprünglich als Marketing Direktor in der Softwarebranche tätig war, gilt als freundlicher und zuvorkommender Streamer, was er seiner Community tagtäglich beweist.



Und: die Auszeit tat ihm gut. Systeme neu konfiguriert. Streaming Overlays angepasst und viele neue Ideen im Gepäck. Und das zollt ihm die stetig wachsende Community mit Follows, Subscriptions und Donations.



Syrenia ist einer der wenigen deutschsprachigen Streamer der den Community-Gedanken sprichwörtlich atmet.



"Syrenia vermittelt der Community ein Gefühl der Gemeinschaft, das wir als leidenschaftliche Gamer nur noch aus dem klassischen World Of Warcraft kennen", so der Subscriber Gluecipher "Er bezieht seine Viewer in das Geschehen mit ein. Es findet eine Interaktion zwischen ihm und der Community statt. Ob im Spiel oder in der Kommunikation untereinander." führt Gluecipher weiter aus.



Man kann ihn auch den "Community-Streamer" nennen, der das Wohl seiner Gemeinschaft manchmal auch über seine Belange stellt.



So zieht er alle Register und präsentiert der Community ein breites Spektrum an Spielen. Ob World of Warcraft, Overwatch oder eines der zahlreichen Indy-Games zu deren Teilnahme er seine Viewer herzlichst einlädt. Denn er weiß zu entertainen!



Wer Syrenia live erleben möchte, kann ihn Montag bis Freitag von 09.00 bis 16.00 auf Twitch erleben.



Hier gehts zum Stream von Syrenia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jan Malinowski (Tel.: 015154742747), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1894 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Drunken Rabbit PR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema