info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
performanceLiebe |

Agentur-Chef Patrick Tomforde: performanceLiebe jetzt auch mit SEA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Online-Marketing-Agentur performanceLiebe ergänzt ihr Portfolio um den Bereich Suchmaschinen-Advertising, kurz SEA. Damit bedienen die Buxtehuder Spezialisten um Patrick Tomforde nun fünf wichtige

Buxtehude, 16.06.2017 - Online Marketing ist dann besonders erfolgreich, wenn es in verschiedenen Disziplinen punktet. Die Buxtehuder Online-Marketing-Agentur performanceLiebe ergänzt daher Linkbuilding, Onpage SEO, Content Marketing und Social Seeding um die wichtige Disziplin SEA. Gründer und Gesellschafter Patrick Tomforde: "Mit SEA komplettieren wir unser Angebot. Unsere Kunden profitieren von einem effektiven Werkzeugkasten für ein erfolgreiches Online Marketing aus einer Hand."



Die Suchmaschine mit minimalen Streuverlusten als Traffic-Generator nutzen



Mit Suchmaschinen-Advertising können Unternehmen ihre Marke, Produkte und Dienstleistungen der relevanten Zielgruppe präsentieren. Die Streuverluste sind deshalb so gering, da die Keywords der User-Suche verwendet und die Anzeigen des werbenden Unternehmens über den organischen Suchergebnissen ausgespielt werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass der User mithilfe von SEA zum Onlineshop oder auf die Homepage des Unternehmens gelenkt wird, ist deutlich höher als ohne die SEA-Positionierung in der Ergebnisliste.



Mit SEA von performanceLiebe das Budget optimal einsetzen



Entscheidend beim Einsatz des SEA-Budgets sind die Kosten per Klick (Cost per Click, CPC), mit denen die SEA-Leistungen abgerechnet werden. Die CPC-Höhe ist variabel und hängt von Faktoren wie Wettbewerbsdichte, Gebotshöhe und Anzeigenqualität ab. performanceLiebe macht sich das Zusammenspiel dieser Faktoren im Laufe des gebuchten Kampagnenzeitraums auf clevere Weise zu Nutze und holt so das Optimum für seine Kunden heraus:



• CPC-Optimierung: Durch geschickte Anpassung der verschiedenen Anzeigenparameter lässt sich der CPC kontinuierlich senken. Dadurch erzielen wir bei gleichem Werbebudget eine höhere Reichweite.

• Ganzheitliche Optimierung: Wir analysieren Anzeigen bezüglich des gesamten Kundenlebenszyklus. So reduzieren wir Streuverluste und erhöhen die Effektivität der SEA-Maßnahmen.

• Retargeting: Haben User den Onlineshop oder die Homepage des werbenden Unternehmens bereits besucht, werden ihnen auf anderen Webseiten entsprechende Anzeigen des Unternehmens ausgespielt. Richtig angewendet, kann sich Retargeting als wahrer Kundenbooster entpuppen.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Patrick Tomforde (Tel.: 0170-1788 324), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2772 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: performanceLiebe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema