PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Altiplano Minerals Ltd. berichtet über Probenergebnisse von 25 Au g/t über 1,6m auf Maria Luisa

Von Altiplano Minerals

Thumb Altiplano Minerals Ltd. berichtet über Probenergebnisse von 25 Au g/t über 1,6m auf Maria Luisa 21. Juni 2017 - Altiplano Minerals Ltd. (TSX-V: APN) (OTCQB: ALTPF) (FWB: 9AJ1) (APN oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das Comet Joint Venture (CJV) mit den Feldarbeiten auf dem Projektgebiet Maria Luisa, rund 100 km nördlich von La Serena, Chile, begonnen hat und gleichzeitig weiterhin die Untertage-Erschließungsarbeiten am Eisen-Kupfer-Gold-Erzgangsystem Farellon vorantreibt. Vor Festlegung der Untertage-Erschließungsarbeiten auf Maria Luisa hat das CJV mit Feldarbeiten begonnen, die aus einem digitalen Geländemodell (Digital Elevation Mapping, DEM) der gesamten Liegenschaft mittels Luftvermessung per Drohne, Oberflächen- und Untertagevermessungen, geologischer Kartierung und Probennahme bestehen. Bei den Untertage-Probennahmen wurden bislang sieben Abschnitte mit höheren Goldwerten identifiziert. Die Probenergebnisse lagen bei bis zu 25g Au/t über 1,6m in Splitterproben bei Ebene 826. Auf den Farellon-Lagerstätten wird das CJV die DEM-Luftvermessung durchführen, ehe als Vorbereitung auf weitere Feldarbeiten vor der Erschließung eine Landvermessung der Erzgangsysteme Laura und Rosario stattfinden wird. Aktuell wurde die Neigung Farellon über 255m weiterentwickelt und es finden Untertage-Diamantbohrungen statt. Der Grubenlüfter auf Farellon wurde installiert und wird zurzeit in Betrieb genommen. CEO John Williamson sagte: Die neuesten Probenergebnisse auf Maria Luisa und auch die Ergebnisse und Fortschritte auf Farellon sind äußerst ermutigend. Wir gehen davon aus, dass wir im gleichen Tempo weitermachen können und dieses in den nächsten Monaten sogar noch steigern werden. Über Altiplano Altiplano Minerals Ltd. (APN: TSXV) ist ein Mineralexplorationsunternehmen, das auf die Evaluierung und den Erwerb von Projekten mit großem Ausbaupotenzial - von der Entdeckung bis hin zum Endstadium der Produktion - in Kanada und auch anderen Ländern spezialisiert ist. Die Unternehmensführung hat bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie Chancen nutzen, Herausforderungen erfolgreich bewältigen und Wertschöpfung für das Unternehmen generieren kann. Nähere Einzelheiten zu Altiplano finden Sie auf der Webseite www.altiplanominerals.com. FÜR DAS BOARD: John Williamson e.h. President und CEO Tel: (780) 437-6624- Weitere Informationen erhalten Sie über: Lisa May, Investor Relations lisam@altiplanominerals.com Tel: (778) 288-2737 Renmark Financial Communications Inc. Laura Welsh: lwelsh@renmarkfinancial.com Tel.: (416) 644-2020 oder (514) 939-3989 www.renmarkfinancial.com Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf Explorationsbohrungen, Abbauaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, Kontinuität der Mineralisierung, Unsicherheiten in Bezug auf den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen und Rechtsansprüche, Verzögerungen aufgrund mangelnder Kooperation Dritter, Änderungen in der Regierungspolitik hinsichtlich der Exploration und Förderung von Rohstoffen, sowie die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Anleger, die nähere Informationen zum Unternehmen wünschen, werden auf die laufende Berichterstattung des Unternehmens unter www.sedar.com verwiesen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite! www.altiplanominerals.com

Über Altiplano Minerals

Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 6
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Keywords
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Altiplano Minerals, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 642 Wörter, 5365 Zeichen. Artikel reklamieren