Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Indunorm Hydraulik GmbH |

NEU! Indunorm Premium-Systempartner in der Schweiz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die ALLSA GmbH steigt mit Indunorm in den mobilen Hydraulik-Service ein


Markus Geisseler, Geschäftsführer der ALLSA GmbH in Aesch BL, ist gelernter Lastwagenmechaniker und hat sich spezialisiert auf die Reparatur und Wartung von Nutzfahrzeugen in allen Grössen. Nach der Einführung des ersten ALLTRUCKS Werkstatt Konzeptes in der Schweiz ist das Unternehmen ALLSA GmbH durch die Systempartnerschaft mit der Indunorm Hydraulik GmbH jetzt in der Lage, Hydraulik-Serviceleistungen auch „mobil“ anzubieten. Mit der Sprinter-Lizenz von Indunorm kann es sein Leistungsangebot kompetent weiter entwickeln.

Markus Geisseler, Geschäftsführer der ALLSA GmbH in Aesch BL, ist gelernter Lastwagenmechaniker und hat sich spezialisiert auf die Reparatur und Wartung von Nutzfahrzeugen in allen Grössen. Nach der Einführung des ersten ALLTRUCKS Werkstatt Konzeptes in der Schweiz ist das Unternehmen ALLSA GmbH durch die Systempartnerschaft mit der Indunorm Hydraulik GmbH jetzt in der Lage, Hydraulik-Serviceleistungen auch "mobil" anzubieten. Mit der Sprinter-Lizenz von Indunorm kann es sein Leistungsangebot kompetent weiter entwickeln.

Mit dem Einstieg in die Mobilhydraulik setzt der Geschäftsführer und Inhaber Markus Geisseler ein klares Zeichen für die Zukunft: "Mit unserem erfahrenen Team legen wir besonderen Wert auf individuelle, praxisorientierte Gesamtlösungen für unsere Kunden."
Seit 1975 berät das Familienunternehmen Kunden im Bereich der Reparatur und dem Unterhalt von Nutzfahrzeugen. Markus Geisseler machte seine ersten Erfahrungen mit der Hydraulik bereits in der Lehrzeit mit Ladebordwänden oder Kippaufbauten bei Anhängern und Lastkraftwagen. Nach seiner Lehrzeit lernte er das Multimarken-Denken kennen. Ladebordwände wurden markenübergreifend gewartet und repariert. In den weiteren Jahren erweiterte er seine Tätigkeit mit Hydraulikantrieben und vertiefte sein Hydraulik-Wissen. "Hydraulikantriebe in Fahrzeugen sind eine spannende Herausforderung an neuen Fahrzeugen. In engsten Platzverhältnissen müssen Pumpen, Ventile, Tanks und Leitungen eingebaut werden", so Markus Geisseler. "Bislang haben wir alle diese Komponenten zugekauft, aber ab jetzt wird die Schlauchleitungsherstellung mit dem Sprinter selbst durchgeführt."

In kürzester Zeit ein hochwertiges, mobiles Hydraulik-Service-Programm anzubieten, wurde durch die Systempartnerschaft mit der Indunorm Hydraulik GmbH möglich, einem der führenden deutschen Systemanbieter für Hydraulik-Schläuche und Armaturen für den Ersatzbedarf. Indunorm liefert dabei die technischen Sicherheitssysteme und -lösungen und unterstützt die Systempartner, wie die ALLSA GmbH, mit Marketingdienstleistungen und bei Bedarf auch mit kaufmännischem Wissen. Als eigenständige Unternehmen profitieren die Premium-Systempartner umfänglich von dem Wissen und der Erfahrung des Systemgebers. Insbesondere beim Aufbau eines sicheren und schnellen Hydraulik-Notdienstes gilt es organisatorisch wichtige Fragen zu klären. Schließlich muss der mobile Service an 24 Stunden, an 365 Tagen im Jahr, geleistet werden. Darüber hinaus ist die vorbeugende Instandhaltung ein weiterer Erfolgsbaustein in der Angebotspalette der Hydraulik-Services.

Mit dem Sprinter und Joint-Fit® zum Erfolg
Alle Sprinter enthalten eine komplett ausgestattete Werkstatt, welche speziell auf die Anforderungen des Einsatzes im Servicebereich für Hochdruck-, Schlauch- und Rohrleitungen konfiguriert wurde. Zur Einrichtung zählt auch ein umfassendes Maschinenpaket, das alle Maschinenkomponenten enthält, die für die Konfektionierung einer perfekten Schlauchleitung notwendig sind.
Ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für die Premium-Systempartner sind vor allem die exklusiven Lizenzen, Prüf- und Sicherheitssysteme von Indunorm für den mobilen Service. Besonders das Joint-Fit®-Sicherheitssystem mit Fertigungsendkontrolle sorgt mittels einzigartiger Prüfsysteme für eine gleichbleibend hohe Qualität.

Weitere Informationen: www.allsagmbh.ch Firmenkontakt
Indunorm Hydraulik GmbH
André Haußmann
Oderstraße 3
47506 Neukirchen-Vluyn
+49 (0)2845 2950-0
+49 (0)2845 2950-480
info@indunorm.de
http://www.indunorm.de


Pressekontakt
Marketing Effekt GmbH
André Haußmann
Lohstr. 8
61118 Bad Vilbel
+49 (0)6101 5096-10
info@marketing-effekt.de
http://www.marketing-effekt.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Haußmann (Tel.: +49 (0)2845 2950-0), verantwortlich.


Keywords: Indunorm, Service, Hydraulik, ALLSA GmbH, Schweiz, Systempartnerschaft

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4239 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Indunorm Hydraulik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Indunorm Hydraulik GmbH lesen:

Indunorm Hydraulik GmbH | 14.07.2017

Indunorm Premium-Systempartnertreffen 2017


Das auf Partnerschaft basierende Vertriebskonzept für eigenständige Unternehmer ist ein erfolgreiches und bewährtes Lizenzsystem mit mittlerweile über 200 Service-Fahrzeugen. Die jährlich steigende Nachfrage nach professioneller Dienstleistung am Hydraulik-Service-Markt, vor allem unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit, beschleunigt seit vielen Jahren den Erfolg der Partner. Im Juni fand ein ...
Indunorm Hydraulik GmbH | 21.06.2017

Neuer Indunorm Systempartner Premium in Brandenburg (Beeskow)


Die BRANDOL Mineralölhandel GmbH erweitert ihren Hydraulik-Service. Kunden können jetzt ihre defekten Schlauchleitungen direkt bei sich vor Ort wieder instand setzen lassen. Ob landwirtschaftliche Maschinen, Baufahrzeuge oder Pro-duktionsanlagen. "Das spart den Unternehmen Zeit und Geld", betont Mirko Schüler, Geschäftsführer der 20-köpfigen BRANDOL Mineralölhandel GmbH, die sich in Zukunft...
Indunorm Hydraulik GmbH | 11.10.2016

Mobiler Hydraulik-Service 24h


Die Auslieferung des 200. Indunorm Sprinter® steht für die erfolgreiche Expansion des mobilen Hydraulik-Services der Indunorm Hydraulik GmbH in Neukirchen. Als Lizenzgeber und Betreiber einer mehrstufigen Systempartnerschaft gratuliert sie ihrem langjährig erfolgreichen Systempartner, der Erwin Eichert GmbH, bei der Übergabe seines 9. Sprinter® Hydraulik-Einsatzfahrzeuges. Baldur Eichert, Inh...