info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Speed4Trade GmbH |

Coupon EXKLUSIV: Erfolgreicher Start in Stadt Weiden i. d. OPf.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Coupon EXKLUSIV von Speed4Trade ist seit rund zwei Monaten in Weiden verfügbar. Erste Erfolge mit der App und neues Video zeigen Händlern die Vorteile digitaler Errungenschaften



 

Altenstadt, 23.06.2017: Vor rund zwei Monaten gestartet, ist der erste Ableger der kostenlosen Coupon-App Coupon EXKLUSIV schon ein respektabler Erfolg. Mit der Teilnahme weiterer Händler und neuen Angeboten für die Kunden soll es so weitergehen. Softwarehersteller Speed4Trade zeigt in einem neuen Video, wie Händler von der App profitieren. Innenstadt und Fußgängerzonen gewinnen in Zeiten der starken Konkurrenz des Online-Handels an Attraktivität.

 

Am 28. April 2017 startete unter dem Namen Weiden EXKLUSIV der erste Ableger der kostenlosen App Coupon EXKLUSIV. Bisherige Resonanz bei den Kunden in den Geschäften der Stadt Weiden? Positiv. Die App wurde schon rund zweitausendmal heruntergeladen. Über 60 Coupons und Angebote konnten die Kunden schon einlösen. Und das taten sie rege. Von den regionalen Einzelhändlern stellten schon 40 Händler Angebote ein. Einer davon ist Tobias Sonna, Inhaber von „Sonna Geschenke & Haushaltswaren“: „Ich bin überrascht, wie viele Leute das installiert haben. Also von jung bis alt – jeder hat das inzwischen auf seinem Handy.“ 

 

Angebot-Nachschub gefragt

Die vom Altenstädter eCommerce-Softwarehaus Speed4Trade entwickelte App kommt an und stärkt den Handel in der gut 42.000 Einwohner zählenden Stadt. Lokaler App-Betreiber ist der Stadtmarketing Weiden e.V., Kooperations- und Werbepartner sind die drei Banken Raiffeisenbank Weiden eG, Volksbank Nordoberpfalz eG und die Raiffeisenbank im Stiftland eG. Speed4Trade-Geschäftsführer Sandro Kunz freut sich über die bisherigen Erfolge, sieht aber noch Entwicklungspotential: „Die große Herausforderung ist, dass sich Angebot und Nachfrage nachhaltig entwickeln und fest etablieren. Hier sehen wir auf Seiten der Händler und Dienstleister noch Handlungsbedarf und viel Potential. Wir unterstützen sie gerne, um attraktive Angebote und Services digital und mobil sichtbar zu machen. Hier bietet die App eine optimale Vorlage.“ Das neue in der Stadt gedrehte Produkt-Video „Coupon EXKLUSIV - Die App für den regionalen Handel“ von Speed4Trade zeigt, wie sich die App fast intuitiv in den Händler- und Kundenalltag einfügt: Die Kunden können darin gezielt nach interessanten Angeboten suchen und sie durch Vorzeigen des Smartphones an der Kasse einlösen. Die Einzelhändler können ihrerseits ohne Investitionskosten und technologische Hürden Angebote für die App erstellen. Gesucht werden jetzt noch weitere Einzelhändler, Kultur- und Freizeitstätten, Volkshochschulen oder Vereine, die für Angebot-Nachschub sorgen. Der App-Betreiber, das Stadtmarketing Weiden, freut sich über interessante Gutscheine, Preisnachlässe, Gratisartikel und Services.

 

App als Chance für lokale Einzelhändler

Die Weidener App machte den Anfang, weitere Städte haben bereits ihr Interesse bekundet. Die App soll den klassischen Einzelhandel als digitale Chance unterstützen und Kunden wieder zurück in Innenstadt und Fußgängerzone holen. Die App-Plattform richtet sich speziell an kleinere und mittelgroße Städte mit bis zu 100.000 Einwohnern. Als Betreiber können zum Beispiel Stadtmarketingvereine oder Agenturen die Pflege der Händler-Angebote in ihrer Stadt-App übernehmen. Von wertvollen Kaufanreizen, besserer Sichtbarkeit und gestiegener Kundenfrequenz profitieren der lokale Handel und die Wirtschaftskraft in der Region langfristig.

 

Die App steht im Google Play Store (Android) oder im App Store (iOS) kostenlos zur Verfügung. Das Video zu Coupon EXKLUSIV und mehr Infos finden interessierte Stadtmarketingvereine, lokale Agenturen und Händler unter www.coupon-exklusiv.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Melchior (Tel.: 0960294440), verantwortlich.


Keywords: Coupon-App, Entwicklung, App, Coupons, Rabatte, Angebote, Einzelhandel, Online-Handel, Digitalisierung, Stadtmarketing

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 3886 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Speed4Trade GmbH

Speed4Trade liefert erstklassige digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce im Automotive Aftersales-Market. Das Softwarehaus mit 90 Mitarbeitern und einschlägiger Automotive-Expertise versteht sich als Integrationsspezialist für Verkaufsprozesse auf allen Kanälen: Online, Mobile und am Point of Sale. Seit mehr als 10 Jahren vertrauen dem etablierten Branchenführer renommierte Ersatzteile- und Reifenhändler, Autohausgruppen, Werkstattketten, Filialisten und Hersteller. Diese profitieren von einem Gesamtpaket aus Beratung, Konzeption, Umsetzung und Integration in die bestehende Systemlandschaft. Speed4Trade-Kunden erhalten damit ein solides Fundament für deren profitable plattformgestützte B2C- und B2B-Handelsstrategien.

www.speed4trade.com


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Speed4Trade GmbH lesen:

Speed4Trade GmbH | 17.07.2018

Automechanika: Speed4Trade präsentiert neue Commerce-Plattform für Digitalhandel

Megatrends der Automobilbranche wie Mobilität und Digitalisierung prägen den Wandel im Kfz-Aftermarket. Konsolidierung verändert die Wettbewerbslandschaft. Für die Wertschöpfungskette gelten neue Spielregeln. Marktteilnehmer müssen sich zunehme...
Speed4Trade GmbH | 08.06.2018

THE TIRE COLOGNE 2018: Softwareanbieter Speed4Trade zieht positives Messefazit

      Der Digitalisierung hatten die Veranstalter einen großen Stellenwert eingeräumt: Auf der Sonderfläche „Digital Reality“ in Halle 8 tauschten sich die TIRE-COLOGNE-Besucher mit Softwareanbietern über digitale Geschäftsmodelle und Ab...
Speed4Trade GmbH | 04.05.2018

Speed4Trade integriert Amazon Pay in eigenes Shopsystem

Für Online-Händler steht im Fokus, ihren Kunden das Online-Shopping so einfach und bequem wie möglich zu machen. Nicht grundlos planen darum laut EHI-Studie 22 Prozent* der deutschen Händler, bis Ende 2018 das Bezahlen mit Amazon Pay in ihren Za...