Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. |

Georg Adam Freiherr von Aretin erhält "Deutschen Wertepreis 2017"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zum ersten Mal wurde der "Deutsche Wertepreis 2017" in der Kategorie Allgemeinwohl verliehen!

Der Aldersbacher Unternehmer und Mäzen Georg Adam Freiherr von Aretin erhält den 2017 erstmals vom Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.", WEMID, ausgelobten "Deutschen Wertepreis" in der Kategorie: Allgemeinwohl.

Der Wertepreis wurde am 22. Juni 2017 bei einem Festakt im Augustiner Chorherrenstift in Sankt Florian, Oberösterreich im Rahmen des "Forum Mittelstand Grenzenlos" überreicht.



"Baron von Aretin ist ein echter Helfer und werteorientierter Unternehmer. Alleine die in seinen Gebäuden mit durchgeführte Landesausstellung "Bier in Bayern" hat den Fokus auf die Region gelegt und internationales Interesse an Bayern und seiner vielfältigen Kultur hervorgerufen. Sein Unternehmen "Brauerei Aldersbach" mit seinem breiten Produktportfolio und regionalen/überregionalen Aktionen ist trotz internationaler Konkurrenz in Familienhand und bietet 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und deren Familien einen sicheren Arbeitsplatz. Ferner belegt sein 28jähriges nachhaltiges soziales Engagement, beim Malteser Ritterorden als Diözesanleiter, dass Georg von Aretin Werte wahrhaft vorlebt. Als junger Verband sind wir stolz, dass so ein engagierter Unternehmer Mitglied bei uns ist und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seinem wertvollen Wirken für die Gesellschaft", so Verbandspräsident Marco Altinger.



Weitere Infos zum WEMID e.V. gibt es unter www.wemid.de





-

Für Rückfragen steht Ihnen unser Referent für Politik und Öffentlichkeitsarbeit Herr Dr. Georg Fichtner unter 0871/43074753 oder 0174/9742038 gerne zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marco Altinger (Tel.: 087143074753), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1943 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. lesen:

Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 12.06.2018

Hermann Reischl aus Niederbayern erhält deutschen Wertepreis 2018

Am Donnerstag Abend, fand zum 14. Mal das Forum Mittelstand Grenzenlos in Bayerbach bei Passau statt. Eine gute Gelegenheit, um den Fokus der Politik auf deutsche Mittelständler zu lenken. Denn es ist gerade der Mittelstand, der die deutsche Wirtsc...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 02.05.2018

Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." vergibt "Deutschen Wertepreis 2018"

02.05.2018 Der Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." vergibt jährlich einen Preis an Unternehmen, die sich in besonderer Weise um gelebte Werte in ihren Unternehmen verdient gemacht haben. In diesem Jahr wird die Kategorie,...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 23.04.2018

Werteorientierter Mittelstand lud zum Frühjahrsempfang nach Berlin

Über 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft konnte Verbandspräsident Marco Altinger beim diesjährigen Frühjahrsempfang des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." (WEMID) vergangenen Donnerstag Abend, in ...