info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Far Resources Ltd. |

Far Resources schließt den Erwerb des Goldprojekts Winston im Sierra County, New Mexico, ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Far Resources schließt den Erwerb des Goldprojekts Winston im Sierra County, New Mexico, ab

27. Juni 2017 - Vancouver, BC: Far Resources Ltd (CSE: FAT) (FSE: F0R) (www.farresources.com) (Far Resources oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen den bereits angekündigten Erwerb einer hundertprozentigen Beteiligung am Goldprojekt Winston im Sierra County, New Mexico (das Projekt Winston) von Redline Minerals Inc., einem Privatunternehmen aus British Columbia, und deren hundertprozentiger Tochtergesellschaft aus Nevada, Redline Mining Corporation (zusammen die Verkäufer), abgeschlossen hat.

Das Projekt Winston besteht aus 16 nicht patentierten Bergbaukonzessionen, den LG-Konzessionen, die im hundertprozentigen Eigentum des Unternehmens stehen, und aus dem Recht auf den Erwerb von weiteren vier nicht patentierten Bergbaukonzessionen, den Little Granite-Konzessionen, und zwei patentierten Bergbaukonzessionen, den Ivanhoe-Emporia-Konzessionen, die sich im Sierra County in New Mexico befinden.

Als Gegenleistung für das Projekt Winston hat das Unternehmen CAD 35.000 in bar gezahlt und 2.500.000 Stammaktien (die Vergütungsaktien) des Unternehmens an die Verkäufer ausgegeben. Bis zum 24. August 2017 ist eine weitere Barzahlung in Höhe von CAD 50.000 an die Verkäufer zu leisten.

Die Vergütungsaktien unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag, die am 24. Oktober 2017 endet; 500.000 Vergütungsaktien unterliegen einer weiteren freiwilligen Haltefrist bis zum 24. Dezember 2017, und weitere 500.000 Vergütungsaktien unterliegen einer weiteren freiwilligen Haltefrist, die am 24. Februar 2018 abläuft.

Entsprechend den Bestimmungen der zugrunde liegenden Kaufverträge sind zusätzliche Barzahlungen in Höhe von insgesamt USD 434.000 bzw. USD 361.375 in Teilzahlungen im Laufe der kommenden ca. drei Jahre an die Eigentümer der Little-Granite-Konzessionen bzw. der Ivanhoe-Emporia-Konzessionen zu leisten, um den Erwerb dieser Konzessionen abzuschließen.

Keith Anderson, der President und CEO, äußerte sich dazu wie folgt: Wir sind begeistert, dass wir mit dem Erwerb von 100 % am Projekt Winston nunmehr über zwei viel versprechende aktive Projekte verfügen. Wir sind sehr daran interessiert, das Projekt Winston weiter voranzubringen, da gute historische Ergebnisse vorliegen, die wir mit einem geplanten Bohrprogramm überprüfen wollen.

Das Projekt Winston

Die Konzessionen des Projekts Winston umfassen die vormals produzierenden Minen Little Granite und Ivanhoe-Emporia. Zu Beginn wird Far Resources den Fokus auf die Mine Little Granite legen, in der Mitte der 1980er-Jahre in begrenztem Maße Bohrungen durchgeführt und über etwa 120 Meter Streichlänge entlang eines gut definierten epithermalen Gangsystems hochgradige Silber- und Goldwerte festgestellt wurden. Der Gang bleibt nach Norden und Süden sowie in der Tiefe offen.

Das Unternehmen nimmt derzeit eine Überprüfung und Zusammenstellung der vorhandenen Informationen über die bisherigen Arbeiten vor und plant die Durchführung eines ersten Diamantbohrprogramms mit 6 - 8 Bohrlöchern zur Bestätigung der historischen Ergebnisse; hierfür ist die Beantragung und Genehmigung einer Exploration mit minimalen Auswirkungen erforderlich. Diese Arbeiten werden unter der Aufsicht eines qualifizierten Sachverständigen in Übereinstimmung mit den Anforderungen des NI 43-101 durchgeführt.

Keith Anderson merkte weiter an: Wir überprüfen unsere kurz- und langfristige Planung sowohl für unser Projekt Zoro Lithium wie auch für das Projekt Winston, um über die optimale weitere Vorgehensweise für beide Projekte zu entscheiden. Wir haben zwei separate Expertenteams zusammengestellt, um diese Projekte voranzubringen, und werden in den kommenden Monaten einige strategische Entscheidungen darüber treffen, wie bei beiden Projekten künftig am besten vorzugehen ist, um sicherzustellen, dass jedes Projekt optimal weiterentwickelt wird.

Die in dieser Pressemitteilung enthalten wissenschaftlichen und technischen Informationen zum Projekt Winston wurden von Lindsay Bottomer, P.Geo., unabhängiger Director von Far Resources und qualifizierte Sachverständige gemäß dem NI 43-101, geprüft und genehmigt.

###

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON
FAR RESOURCES LTD.

Keith C. Anderson, President
604-805-5035

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Meldung weder genehmigt noch abgelehnt und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Genauigkeit des Inhalts dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen (einschließlich unserer geplanten Exploration für das Projekt Winston) beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und beruhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder ein Versprechen noch eine Garantie darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass zukünftige Ergebnisse erheblich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Sämtliche zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese und andere vorsorgliche Hinweise in unseren Veröffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbehörde SEDAR (www.sedar.com) eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar und das Unternehmen vermittelt auch keine Wertpapierkäufe in Rechtssystemen, in denen der Kauf, das Angebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen rechtswidrig wäre.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder anderen Rechtsstaaten dar. Die Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert. Sie dürfen daher ohne Registrierung bzw. ohne Freistellung von der entsprechenden Registrierungspflicht des US-Wertpapiergesetzes weder in den Vereinigten Staaten noch an eine sog. U.S. Person angeboten oder verkauft werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Far Resources Ltd. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 938 Wörter, 7431 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Far Resources Ltd. lesen:

Far Resources Ltd. | 18.10.2017

Far Resources baut Kommunikationsprogramm aus

Far Resources baut Kommunikationsprogramm aus 18. Oktober 2017 - Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FSE:F0R) (OTC:FRRSF) (www.farresources.com) (Far Resources oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es eine Finanzierung abgeschlossen hat, um die finanzie...
Far Resources Ltd. | 11.10.2017

Far Resources führt Bohrungen im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro in Manitoba durch und durchteuft in Erzgang 1 auf bis zu 40,5 Meter eine Spodumen-Pegmatit-Mineralisierung

Far Resources führt Bohrungen im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro in Manitoba durch und durchteuft in Erzgang 1 auf bis zu 40,5 Meter eine Spodumen-Pegmatit-Mineralisierung 11. Oktober 2017 - Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (OTC:FRRSF) (www.farr...
Far Resources Ltd. | 04.10.2017

Far Ressources meldet Update von geplanter Vereinbarung

Far Ressources meldet Update von geplanter Vereinbarung Vancouver (British Columbia), 4. Oktober 2017. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R, OTCPK: FRRSF) (www.farresources.com) (Far Resources oder das Unternehmen) freut sich, ein Update seiner be...