Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QYOU Media Inc. |

QYOU und Tata Sky gründen Partnerschaft, um Privatabonnenten in Indien mit Online-Videoinhalten zu versorgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


QYOU und Tata Sky gründen Partnerschaft, um Privatabonnenten in Indien mit Online-Videoinhalten zu versorgen

- The QYOU wird als TATA Sky-Dienst über 17 Millionen Verbindungen für Abonnenten in Indien verfügbar

- Es ist dies für QYOU der Auftrag mit der bisher größten Reichweite innerhalb eines Servicegebiets

Dublin, 27. Juni 2017 - QYOU Media (TSXV: QYOU), der weltweit führende Kurator von Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus, hat seine Partnerschaft mit Tata Sky, Indiens führender Plattform für die Verbreitung von Inhalten, erweitert und erreicht mit seinem linearen Kanal ab sofort das bis dato größte Einzugsgebiet. War QYOUs 24-Stunden-Dienst mit Online-Videoinhalten bisher nur über eine mobile App verfügbar, wird durch den Erweiterungsauftrag eine Verbindung zu 17 Millionen Tata Sky-Verbindungen auf TV-Geräten und mobilen Geräten möglich.

Durch die rasante Ausbreitung des Internetzugangs ist die Nutzerbasis in Indien mittlerweile auf knapp 400 Millionen Nutzer angewachsen. Der Zugriff auf Online-Kurzvideos über Dienste wie YouTube, Daily Motion und Facebook erfreut sich größter Beliebtheit. Die Länge der aufgerufenen Videos liegt in Indien im Schnitt bei unter zwanzig Minuten. Um den Geschmack des Publikums der digitalen Natives (das sind die Generation Y bzw. Millennials und die Generation Z) zu treffen, die praktisch täglich Kurzvideos aufrufen, wird Tata Sky den von QYOU angebotenen 24-Stunden-Dienst, der einzigartige digitale Inhalte kuratiert, ins Programm nehmen. Diese Inhalte werden auf jene Bildschirme gesendet, die bei den jungen Kunden in Indien am beliebtesten sind: mobile Geräte und TV-Geräte.

Als Teil der Vereinbarung werden QYOU und Tata Sky auch Inhalte von lokalen Entwicklern in Indien und auch einige der beliebtesten Online-Videos aus der Region bereitstellen, um Shows mit stark lokalem Kontext anzubieten, die dem indischen Publikum gefallen. Der Dienst wird von Tata Sky über die Kanäle Ch 200 (HD) & Ch 201 (SD) gesendet und ist - nachdem die Inhalte jederzeit und überall verfügbar sein sollen - auch über die Tata Sky-App auf Live TV und VOD erhältlich.

Arun Unni, Chief Content Officer von Tata Sky, meint dazu: Den sich ändernden Vorlieben und dem sich ändernden Geschmack des Publikums Rechnung zu tragen, war schon immer oberstes Ziel von Tata Sky. Zum ersten Mal können unsere Abonnenten nun kurzformatige Videoinhalte rund um die Uhr auf ihren TV-Geräten über die Tata Sky Mobile App aufrufen. Angesichts der extremen Popularität von Online-Videos in Indien und der unglaublichen Tiefe der einzigartigen Inhalte in QYOUs Archiv macht es absolut Sinn für uns, unseren Abonnenten diesen Dienst anzubieten.

Curt Marvis, CEO und Mitbegründer von QYOU Media, fügt hinzu: Indien ist als Land mit einer technisch besonders versierten jungen Generation bekannt, die sich mühelos in der Welt der Internet-Videos und der herkömmlichen TV-Programme bewegt. Ein kuratierter Mix aus den besten digitalen Videoinhalten, jederzeit griffbereit, egal ob auf mobilen Geräten oder TV-Geräten, bedeutet für diese Menschen, dass sie das Beste aus beiden Welten genießen können und absolut nichts versäumen. Wir sind stolz, dass unsere Partnerschaft mit Tata Sky immer konkretere Formen annimmt und uns in die Lage versetzt, unseren Kanal in einem Einzelmarkt mit der bis dato größten Reichweite bereit zu stellen.

- ENDE-

Über QYOU Media

QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das sogenannte Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus kuratiert und als Paket vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und NewsCorp entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials richten und unter anderem linerale TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate beinhalten. Mit diesen Produkten erreicht das Unternehmen Millionen von Kunden in sechs Kontinenten. Zu den Vertriebspartnern zählen Sinclair Broadcast Group, Vodafone, 21st Century Fox, Liberty Global, Telenor und TATA Sky.

Ansprechpartner
Holly Searle
Platform Communications - für QYOU Media
+44 (0) 207 486 4900
holly@platformcomms.com

Jeff Walker,
Investor Relations - für The QYOU
+ 1 403 221 0915
jeff@howardgroupinc.com

Über Tata Sky

Tata Sky Limited (Tata Sky) ist ein Joint Venture zwischen Tata Sons und 21st Century Fox. Seit Firmengründung im Jahr 2001 und der Markteinführung seiner Dienst im Jahr 2006 ist Tata Sky Indiens führende Plattform für die Verbreitung von Inhalten über Pay TV- und OTT-Dienste. Mit dem Ziel, die besten Inhalte der Welt für jedes Budget und jeden Bildschirm, immer und überall bereitzustellen, hat Tata Sky als erstes Unternehmen mit einer Reihe von auf dem Markt lancierten Produkten und Diensten das Sehvergnügen der Abonnenten im Land neu definiert.

Tata Sky ist ein Vorreiter im HD-Set-Top-Box-Segment und hält in dieser Kategorie einen bedeutenden Marktanteil. Das Unternehmen hat sein Angebot laufend um neue Kanäle und Plattformdienste quer über die verschiedensten Genres und in verschiedenen Sprachen erweitert, um die angebotenen Inhalte aufzupeppen und für alle Publikumskategorien attraktiv zu gestalten. Tata Sky ist derzeit in Indien in rund 1,5 Lakh Städten mit mehr als 17 Millionen Verbindungen vertreten. Weitere Informationen zu Tata Sky erhalten Sie unter www.tatasky.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QYOU Media Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 856 Wörter, 6168 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QYOU Media Inc. lesen:

QYOU Media Inc. | 18.12.2018

QYOU Media und Partner Airtel wollen die spannenden „Digital-First“-Inhalte von The Q India den Digitalfernseh-Kunden von Airtel verfügbar machen

QYOU Media und Partner Airtel wollen die spannenden Digital-First-Inhalte von The Q India den Digitalfernseh-Kunden von Airtel verfügbar machen TORONTO und LOS ANGELES, 18. Dezember 2018 - QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) gab heute bekannt, da...
QYOU Media Inc. | 06.11.2018

QYOU Media ernennt Krishna Menon zum Chief Revenue Officer von The Q India

QYOU Media ernennt Krishna Menon zum Chief Revenue Officer von The Q India - Erfahrener Branchenexperte mit langjähriger Erfahrung bei der Programmgestaltung von Medien für Jugendmärkte - Soll Werbe- und Sponsoringumsätze steigern, zumal The Q I...
QYOU Media Inc. | 24.10.2018

Q India führt mobile App für mehr als 300 Millionen Smartphone-Nutzer in Indien ein

Q India führt mobile App für mehr als 300 Millionen Smartphone-Nutzer in Indien ein - Die App wird auch den Zugang zu Q India für die 10 Millionen im Ausland lebenden Inder verbessern TORONTO und LOS ANGELES, 24. Oktober 2018 -- QYOU Media (TSX...