Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

An der Schwelle zur Ewigkeit - ein ländlich gefärbter Liebesroman

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zwei Dorfkinder müssen in dem neuen Roman von Carsten Dethlefs, "An der Schwelle zur Ewigkeit", viele Herausforderungen überwinden, um eine gemeinsame Zukunft zu schaffen.

Junge Menschen wollen leben, lieben, sich ausprobieren und ein bisschen verrückt sein. Das galt zu allen Zeiten, selbst in denjenigen Perioden, in denen die Umstände alles andere als günstig für die Jugend standen. "An der Schwelle zur Ewigkeit" erzählt die Geschichte der norddeutschen Dorfkinder Janne und Jehann, die viele Widerstände überwinden müssen, um in eine gemeinsame Zukunft zu starten. Zu den Umständen gehört auch der Erste Weltkrieg, der am Horizont heraufzieht. Jehann und Janne leben fernab der politischen und zeitgeschichtlichen Geschehen, doch niemand kann den Auswirkungen des Krieges auf Dauer entkommen. Wird der jungen Liebe vorzeitig ein Ende bereitet, oder schaffen die Jugendlichen es, einen Weg aus dem Unheil heraus zu finden?



Die mitreißende Erzählung "An der Schwelle zur Ewigkeit" von Carsten Dethlefs ist in einer bildhaften, manchmal recht düsteren Sprache geschrieben, die jederzeit ein Unglück vermuten - und sogar geschehen lässt. Themen, wie der Schutz des ungeborenen Lebens werden genauso behandelt, wie Liebe, Tod und Furcht vor der Zukunft. Die Leser begeben sich mit den Charakteren auf eine spannende Reise in die Vergangenheit, an Orte, die noch heute teilweise unsere Gegenwart bestimmen. Sie lernen auf dieser packenden Reise Menschen kennen, welche sie in Ihr Herz schließen oder schlichtweg verabscheuen werden.



"An der Schwelle zur Ewigkeit" von Carsten Dethlefs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2728-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2400 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 18.02.2019

Hör, wie sie schreien. - ein mitreißender Thriller seziert menschliche Abgründe

Was treibt einen Menschen dazu, andere zu verletzen? Und wann ist eine Seele so zerbrochen, dass man selbst zum Täter wird? Genau mit diesen Fragen müssen sich die Protagonistenvon Cary Ponsars "Thrillers "Hör, wie sie schreien. beschäftigen. Di...
tredition GmbH | 18.02.2019

Warum ist keiner zu Hause? - Begeben Sie sich auf eine individuelle Reise zu sich selbst!

Die Selbstfindung spielt eine immer wichtigere Rolle auf unserem Weg zum Glück. Andrea Imfeld-Klapps leitet in ihrem Buch "Warum ist keiner zu Hause?" zur zielführenden Selbstfindung an. Darin beschreibt sie eine individuelle Reise zum eigene Selbs...
tredition GmbH | 18.02.2019

Die erfolgreiche Insolvenzanfechtung, Band 1 - exklusive Muster für Anfechtungsprofis

Das Buch "Die erfolgreiche Insolvenzanfechtung - Band 1" von Jens-Uwe Strandmann richtet sich an alle, die vor der Insolvenz stehen und dagegen angehen möchten. Strandmnn gibt Lesern exklusive Muster für Anfechtungsprofis, verbunden mit einer Anwe...