info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Great Panther Silver Ltd. |

Great Panther Silver schließt die Übernahme der polymetallischen Coricancha Mine in Peru ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Great Panther Silver schließt die Übernahme der polymetallischen Coricancha Mine in Peru ab

Vancouver, British Columbia, 03. Juli 2017. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) (Great Panther, das Unternehmen) gibt den Abschluss der früher bekanntgegebenen Übernahme der Coricancha Gold-Silber-Blei-Zink-Kupfer Untertage-Mine nebst Verarbeitungskomplex (der CMC) von Tochtergesellschaften von Nyrstar N.V. (Nyrstar) bekannt. Der CMC liegt in den Zentralanden von Peru, ca. 90 Straßenkilometer östlich der Stadt Lima.

Die Übernahme wurde am 30. Juni 2017 als Aktienkauf abgeschlossen, bei dem die vollständige peruanische Tochtergesellschaft des Unternehmens (GP Peru) alle Aktien von Nyrstar Coricancha S.A. (Coricancha) von Tochtergesellschaften von Nyrstar übernahm. Coricancha gehören 100% der Anteile am CMC. Die Übernahme wurde gemäß geändertem Aktien-Kaufvertrag, bekanntgegeben am 14. Juni 2017, abgeschlossen, um bestimmte Folgevereinbarungen (der endgültige Aktien-Kaufvertrag) zu erfüllen. Unter den Bedingungen des endgültigen Aktien-Kaufvertrages wird Great Panther an Nyrstar einen Kaufpreis zahlen, der aus 0,1 Mio. US$ kurz nach Abschluss und einer Ausstiegszahlung von bis zu 10 Mio. US$ bestehen wird. Laut Earn-Out wird Nyrstar 15% des vom CMC über eine Periode von 5 Jahren, nachdem der CMC kumulativ Cashflow-positiv ist, generierten freien Cashflows erhalten.

Die Akquisition von Coricancha stellt einen wichtigen Meilenstein für Great Panther Silver und den Höhepunkt unserer Suche nach dem richtigen Asset zum Aufbau einer Basis in Peru dar, sagte Robert Archer, Präsident & CEO. Das Projekt besitzt ein hervorragendes Potential, eine neue Mine für das Unternehmen zu sein und wir werden umgehend unsere Bewertungsarbeiten mit diesem Ziel steigern.

Der CMC ist eine voll genehmigte, polymetallische Mine, die eine 600 t/Tag Flotations- und Gold BIOX® Bio-Lauge-Anlage nebst dazugehörender Bergbauinfrastruktur umfasst. Der CMC ist seit August 2013 im Wartungszustand. Das CMC Projekt besteht aus 3.700 ha im produktiven, zentralen Polymetallgürtel und die Produktion der Mine reicht zurück bis ins Jahr 1906. Gold-Silber-Blei-Zink-Kupfer-Mineralisierung (wertmäßig ca. 80% aus Gold und Silber) tritt in massiven Sulfidadern auf, die mit Cut-and-Fill Extraktionsverfahren abgebaut wurde.

Die Pläne von Great Panther beinhalten weitere Auswertungen der aktuellen Mine und der Verarbeitungsinfrastruktur, Minen-Instandsetzung und Entwicklung, um Untergrundbohrungen, Umweltstudien und den Beginn einer vorläufigen Machbarkeitsstudie (PFS) vorzubereiten. Abhängig vom Ergebnis der PFS können Investitionen zum Neustart der Produktion im Jahre 2018 einsetzen. Das Unternehmen arbeitet derzeit an einer aktualisierten Ressourcenschätzung für den CMC, die gegen Ende des 3. Quartals 2017 abgeschlossen sein soll.

Nyrstar hat zugestimmt, die Kosten bis zu vereinbarten Höchstsummen für Rekultivierungsarbeiten zu tragen und alle damit verbundenen Geldbußen, die Coriancha beim CMC umsetzen wird und die in Zusammenhang mit älteren Tailings-Anlagen stehen. Außerdem wird Nyrstar den vorhandenen CMC Minen-Schließungs-Bond für drei Jahre aufrechterhalten.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden überprüft und genehmigt von Robert F. Brown, P. Eng., Berater des Unternehmens, der die qualifizierte Person (QP) nach NI 43-101 für den CMC ist. Informationen bezüglich des Abbaus und der Metallurgie wurden von Ali Soltani, Chief Operating Officer von Great Panther geprüft.


Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE MKT unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Die Aktivitäten des Unternehmens sind derzeit auf den Abbau von Edelmetallen in seinen beiden zu 100% eigene Minen, dem Guanajuato-Minenkomplex, der die San-Ignacio-Satellitenmine einschließt, und Topia in Durango, fokussiert. Mit Abschluss der Übernahme von Coricancha in Peru werden die Aktivitäten des Unternehmens Anstrengungen zur Wiederinbetriebnahme des CMC sowie das Verfolgen weiterer Bergbaugelegenheiten in Amerika umfassen.


Robert Archer
Präsident & CEO



WARNUNGEN ZUR VORSICHT HINSICHTLICH VORAUSSCHAUENDER AUSSAGEN

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des kanadischen Wertpapierrechts (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Aussagen hinsichtlich des Timings und der Ergebnisse der PFS, Timing und Kosten der Reaktivierung des CMC, erwartete Verarbeitungs- und Produktionsraten, die der CMC nach Reaktivierung erreicht, die abschließenden Kosten der Renaturierung der alten Tailings-Anlagen, Ergebnisse der Exploration und mögliche Änderungen der CMC Ressourcenbasis, die Verfügbarkeit angemessener Finanzierung und sie beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren gehören unter anderem Risiken und Unsicherheiten in Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken in Zusammenhang mit den Operationen des Unternehmens in einem ausländischen Rechtsbereich, technische und operative Schwierigkeiten, die bei der Reaktivierung des CMC auftreten können, Unsicherheiten bei Produktions-Kostenschätzungen und die Möglichkeit unerwarteter Kosten und Ausgaben, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Mineralexploration, Entwicklung und Abbauarbeiten, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetallen, Explorationsergebnisse als Indikation für die zukünftige Produktion der Projekte, Änderungen an Projektparametern in Folge der Verfeinerung der Pläne, die spekulative Natur der Mineralexploration und -entwicklung, Genehmigungsrisiken Genehmigungsrisiken und andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im zuletzt eingereichten Jahresbericht des Unternehmens und im Bericht wesentlicher Änderungen beschriebenen, eingereicht bei der Canadian Securities Administrators und verfügbar auf www.sedar.com und die Berichte auf Formular 40-F und Formular 6-K, eingereicht bei der Securities and Exchange Commission und verfügbar unter www.sec.gov. Es gibt keine Sicherheit, dass sich solche vorausschauenden Aussagen als korrekt erweisen, so dass Ergebnisse wesentlich von solchen vorausschauenden Aussagen abweichen können. Die Leser sind angehalten, kein unangemessenes Vertrauen in vorausschauende Aussagen zu setzen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, die vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren, es sein denn es ist gesetzlich vorgeschrieben.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Great Panther Silver Ltd.
Spiros Cacos
Direktor Investor Relations
+1-604-638-8955 oder gebührenfrei: 1-888-355-1766
scacos@greatpanther.com
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals& Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Great Panther Silver Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 981 Wörter, 7894 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Great Panther Silver Ltd. lesen:

Great Panther Silver Ltd. | 13.07.2017

Great Panther Silver gibt die Produktionsergebnisse des 2. Quartals 2017 bekannt

Great Panther Silver gibt die Produktionsergebnisse des 2. Quartals 2017 bekannt Vancouver, British Columbia, 13. Juli 2017. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) (Great Panther, das Unternehmen) gibt die Produktionsergeb...
Great Panther Silver Ltd. | 19.06.2017

Great Panther Silver bestätigt die Fortsetzung der Gold-Silber-Mineralisierung in der San Ignacio Mine

Great Panther Silver bestätigt die Fortsetzung der Gold-Silber-Mineralisierung in der San Ignacio Mine Vancouver, British Columbia, 19. Juni 2017. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) (Great Panther, das Unternehmen) gi...
Great Panther Silver Ltd. | 01.06.2017

Great Panther Silver schließt die Inbetriebnahme der Topia Verarbeitungsanlage ab und nimmt die volle Produktion wieder auf

Great Panther Silver schließt die Inbetriebnahme der Topia Verarbeitungsanlage ab und nimmt die volle Produktion wieder auf Vancouver, British Columbia, 01. Juni 2017. Great Panther Silver Ltd. (TSX: GPR; NYSE MKT: GPL; WKN: A0Y H8Q) (Great Panther...