info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
forvision |

R/GA verstärkt Deutschland-Team mit hochkarätiger Besetzung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ex Razorfish Caren Erhardt übernimmt als Group Account Director wichtige Schlüsselposition


Im Zuge des Standortaufbaus Berlins und der damit verbundenen langfristigen strategischen Geschäftsentwicklung von R/GA, holt CEO Sascha Martini personelle Unterstützung aus den ehemaligen Razorfish-Führungsreihen an Bord: Ab 1.7.2017 verstärkt Caren Erhardt das Team als Group Account Director und wird neben dem Aufbau des neuen Office, den Kunden Siemens mit einer Employer Branding Kampagne begleitend betreuen.

New York / London / Berlin, 05.07.2017 - Im Zuge des Standortaufbaus Berlins und der damit verbundenen langfristigen strategischen Geschäftsentwicklung von R/GA, holt CEO Sascha Martini personelle Unterstützung aus den ehemaligen Razorfish-Führungsreihen an Bord: Ab 1.7.2017 verstärkt Caren Erhardt das Team als Group Account Director und wird neben dem Aufbau des neuen Office, den Kunden Siemens mit einer Employer Branding Kampagne begleitend betreuen.

Caren Erhardt kommt direkt von Razorfish zu R/GA, wo sie seit 2014 als Account Director hauptsächlich den Kunden Audi verantwortete sowie den Aufbau des Etats Hyundai Motor Europe und die strategische Beratung bei der User Experience von VW. Während dieser Zeit betreute sie alle großen Produkt-und Markenkampagnen, wie zum Beispiel "Be my ValenTTine" und "The Comeback" für Audi, die mehrfach ausgezeichnet wurden.

Weitere wichtige Projekte waren die per Smartphone interaktiv erlebbare "Audi TT Brochure Hack" und die spektakuläre Anzeigetafel "LED Scoreboard" für Audi anlässlich der Fußball-WM 2014, die 2015 unter anderem die begehrten Cannes Lions abräumten. Für ihre neue Aufgabe bei R/GA bringt Caren Erhardt auch wertvolles Know-how aus der Projektarbeit für Audi Business Innovation mit ein, bei der sie die Auftritte für die neuen Mobilitätskonzepte vom Pitch bis zur Umsetzung betreute.

Bereits seit 2010 war Caren Erhardt bei Razorfish tätig, wo sie ihre Karriere als Account Manager begann und schnell befördert wurde. Den Grundstein für ihre umfassende Projekt- und Digitalkompetenz legte die staatlich geprüfte Kommunikationswirtin bei der Berliner Digitalagentur Exozet, bei der sie zuvor langjährige Erfahrungen sammeln konnte.

"Die Entscheidung für unseren neuen Standort in Berlin fiel, um unsere deutschen Kunden noch besser als zuvor als Full-Servicepartner mit allen Leistungen, die R/GA bietet, zur Verfügung zu stehen. Das setzt ein kompetentes Team voraus, das sowohl die unternehmerischen Anforderungen unserer Kunden als auch die Innovationsmöglichkeiten bei allen Maßnahmen gleichzeitig im Blick behält. Mit Caren Erhardt gewinnt unser Team eine erfahrene Strategin, die genau diese Stärke mitbringt und unseren Kunden und Mitarbeitern mit ihrer Expertise zur Seite steht ", so Sascha Martini, Managing Director von R/GA Berlin. Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92 42 81 4 -0
0221-92 42 81 4- 2
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anke Piontek (Tel.: 0221-92 42 81 4 -0), verantwortlich.


Keywords: R/GA, Sascha Martini, Caren Erhardt

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 2709 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: forvision


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von forvision lesen:

forvision | 13.11.2017

"And the winner is...": doppelter Award-Erfolg für R/GA

Berlin, 13.11.2017 - Die Sammlung wächst: Die internationale Digitalagentur R/GA konnte erneut bei zwei bedeutenden Wettbewerben eine Trophäe erobern. Den Auftakt machten die Digiday Awards, bei denen die besten kreativen Marketing- und Werbekampag...
forvision | 06.11.2017

R/GA und Siemens eröffnen neue Dimension im Employer Branding

New York / London / Berlin, 06.11.2017 - Im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter weltweit geht Siemens in eine aufsehenerregende Offensive. Um sich als Arbeitgeber rund um den Globus für Spitzentalente attraktiv zu machen, startete der international...