info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cyberdog Designs, Inh.: Joachim Wendt |

Neue Werbeagentur eröffnet im Westerwald

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 3. Juli 2017 eröffnete in Ransbach-Baumbach im unteren Westerwald die Werbeagentur Cyberdog Designs.

Inhaber Joachim Wendt, 37, sammelte erste Erfahrungen als Webdesigner während seines einjährigen Auslandsaufenthalt im Großraum Kopenhagen, Dänemark und erfüllte sich mit der Neugründung den Traum von der Selbständigkeit im Medienbereich.



"Cyberdog Designs war schon lange etwas, was ich machen wollte", so Wendt, "immerhin bietet die Selbständigkeit mir Freiheiten, die ich als Angestellter nie haben würde und für meine Kunden hat es den Vorteil, dass sie immer wissen, wer ihr Ansprechpartner ist."



Das erste Projekt der Werbeagentur Cyberdog Designs war natürlich die Erstellung des kompletten Corporate Designs, also Logo, Unternehmensfarben, etc. und danach dann die Erstellung der Webseite, welche unter https://cyberdog-designs.de/ aufrufbar ist. Aber neben der eigenen Website erstellt das junge Unternehmen natürlich auch Webseiten für seine Kunden und begleitet sie bei allen weiteren Werbemaßnahmen und gestaltet auch Printprodukte wie z.B. Flyer, Briefpapier, etc.



Der Name Cyberdog Designs hat für Firmengründer Wendt übrigens eine besondere Bedeutung. "Seit 2009 nutze ich privat den Nickname Cyberdog im Internet, er ist irgendwie zu meinem Alter Ego, was das Internet betrifft geworden... und ausserdem mag ich Hunde :-)"



Bleibt zu hoffen, dass der sympathische Firmeninhaber mit seinem Konzept erfolg haben wird, verdient hat er es auf jeden Fall.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Joachim Wendt (Tel.: 015756846069), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1713 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cyberdog Designs, Inh.: Joachim Wendt


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema