info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
JAXON MINERALS INC |

Jaxon Minerals Inc.: Neue Massivsulfidvorkommen in Konzessionsgebiet Hazelton identifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Neue Massivsulfidvorkommen in Konzessionsgebiet Hazelton identifiziert

Jaxon Minerals Inc. (TSX-V: JAX, Frankfurt: 0U3) (Jaxon oder das Unternehmen) freut sich, ein Update des Explorationsprogramms beim zu 100 Prozent unternehmenseigenen Silber-Gold-Zink-Blei-Projekt Hazelton bereitzustellen. Das Ziel des Unternehmens besteht in dieser ersten Phase darin, die Beständigkeit und die Größe von bereits zuvor identifizierten hochgradigen, geschichteten Massivsulfidflözen zu ermitteln, die über ein Gebiet von etwa einem Quadratkilometer historisch kartiert wurden.

Jason Cubitt, President von Jaxon Minerals, sagte: Unsere Feldcrews haben hervorragende Arbeit geleistet, als sie sowohl historische als auch kürzlich entdeckte Massivsulfidflöze freigelegt haben. Der Umfang und die Größe der Mineralisierung an der Oberfläche sind äußerst beeindruckend. Da die ersten Analyseergebnisse bald eintreffen werden, bin ich mit unseren Fortschritten sehr zufrieden.

Höhepunkte:
- Neue Entdeckungen

- Geophysikalische Flugvermessungsauswertung im Gange

- IP (induzierte Polarisierung) und Mise a la masse-Untersuchungsplan

- 122 Gesteinsproben im Analyselabor eingetroffen

- Strukturgeologe beauftragt

Neue Entdeckungen
In der Zone Max wurden mehrere neue bedeutsame Massivsulfidvorkommen identifiziert - sowohl geschichtete als auch Zuleitungs-/Brekziensysteme der darüber liegenden geschichteten Mineralisierung. Die neuen Vorkommen und acht kürzlich entdeckte Erweiterungen bestehender historischer Vorkommen (entlang des Streichens und neben der Schichtung) erstrecken sich zwischen einer Höhe von 539 und 753 Metern (214 Meter vertikal) über den Abhang und weisen eine seitliche Ausdehnung von etwa 1.000 Metern auf.

Bewertung der VTEM-Untersuchung
Wie bereits zuvor gemeldet, hat Jaxon kürzlich historische Daten von einer im Jahr 2012 durchgeführten Flugvermessung zur magnetischen Untersuchung der Widerstandsfähigkeit erlangt. Jaxon hat Condor Consulting Inc. mit der Verarbeitung und Analyse der EM- und Widerstandsfähigkeitsdaten der 454 Kilometer (Luftlinie) umfassenden Untersuchung beauftragt, um die Anpeilung von Zielen in der Tiefe der äußerst mineralisierten VMS-Vorkommen, die an der Oberfläche der Zonen Max und Knoll vorgefunden wurden, zu unterstützen.
Zwei der Zielzonen von Condor weisen eine hohe Priorität auf, wobei eine davon mehrere starke einzelne Resonanzen in der Nähe einer magnetischen Anomalie enthält, was auf eine östliche Erweiterung des Max Stock hinweist. Die anderen enthalten mehrere schwache einzelne Resonanzen, die mit dem Mineralvorkommen Knoll in Zusammenhang stehen, und eine größere Verwerfung, die anhand einer magnetischen geneigten Ableitung interpretiert wird. Weitere Interpretationen sind im Gange.

IP und Mise a la masse-Untersuchungsplan
SJ Geophysics hat seine Pläne für die 3-D-IP- und Mise a la masse-Untersuchungen zur Erstellung einer 3-D-Darstellung von leitfähigen Einheiten in der Zone Max abgeschlossen. Diese Ergebnisse werden mit den Ergebnissen der Flugvermessung zur Untersuchung der Leitfähigkeit, den Ausbissen an der Oberfläche, der strukturellen Kartierung und den Daten historischer Aufzeichnungen von Diamantbohrungen kombiniert, um eine detaillierte Interpretation der darunter liegenden Geologie in der Zone Max durchzuführen.

122 Gesteinsproben von Analyselabor erhalten
Der erste Satz von 59 Gesteinsproben, bestehend aus 42 Schlitzproben und 17 ausgewählten Schürfproben, ist am 21. Juni in dem Labor von MS Analytical aus Langley (British Columbia) eingetroffen. Eine zweite Lieferung von 63 Gesteinsproben, bestehend aus 47 Schlitzproben und 16 ausgewählten Schürfproben, ist am 4. Juli in dem Labor eingetroffen. Außerdem wurden vier Proben, die hohe Konzentrationen an feinkörnigen Antimon-Silber-Sulfosalzen enthielten, zur Dünnschliffproduktion und mineralogischen Analyse an Vancouver Petrographics gesendet.

Strukturgeologe beauftragt
Jaxon hat einen leitenden Strukturgeologen beauftragt, um die Erstellung des geologischen Modells der Zone Max durch detaillierte strukturelle Interpretationen zu unterstützen. Der Berater wird am 9. Juli am Standort eintreffen.
Die technischen Daten in dieser Pressemitteilung wurden von Derrick Strickland, P.Geo., einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101, erstellt und geprüft.

Über Jaxon

Jaxon ist ein Grund- und Edelmetall-Explorationsunternehmen, dessen regionaler Fokus auf den Westen Kanadas gerichtet ist. Das Unternehmen ist zurzeit auf die Weiterentwicklung seines Projektes Hazelton im Norden von British Columbia und die Projekte Wishbone/Foremore im goldenen Dreieck (Golden Triangle) von British Columbia fokussiert.

JAXON MINERALS INC.

Jason Cubitt ______
Jason Cubitt, President.

Jaxon Minerals Inc.
Suite 701-595 Howe Street
Vancouver, BC V6C 2T5
Tel: (604) 608-0400
Fax: (604) 602-9330
Toll Free: (877) 608-0007
Website: http://www.jaxonminerals.com

JAX-TSX.V

Für weitere Informationen über Jaxon Minerals Inc. kontaktieren Sie bitte Jason Cubitt unter 604-608-0400 oder gebührenfrei unter 1-877-608-0007.
Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulations Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen, die keine historischen Fakten beinhalten. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Perspektiven und Möglichkeiten erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen direkt oder indirekt erwähnt werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung könnten - jedoch nicht darauf beschränkt - die Ziele oder zukünftigen Pläne des Unternehmens beinhalten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von solchen zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, jene Risiken, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens beschrieben werden, die auf SEDAR veröffentlicht wurden. Obwohl das Unternehmen die Annahmen und Faktoren, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, JAXON MINERALS INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 897 Wörter, 7540 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von JAXON MINERALS INC lesen:

JAXON MINERALS INC | 26.07.2017

Jaxon wartet auf Analyseergebnisse für Hazelton

Jaxon wartet auf Analyseergebnisse für Hazelton Jaxon Minerals Inc. (TSX.V: JAX) (Frankfurt: 0U3) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Schlitzprobenahmen aus den massiven Sulfidlinsen, -erzgängen und -brekzien in drei unterschied...
JAXON MINERALS INC | 26.06.2017

Jaxon ernennt Chairman und Lead Director und gründet Fachbeirat

Jaxon ernennt Chairman und Lead Director und gründet Fachbeirat Jaxon Minerals Inc. (TSX.V: JAX) (Frankfurt: 0U3) gibt die Bestellung von John King Burns zum Chairman und Lead Director bekannt. Herr Burns wird Jaxon mit seinen Kenntnissen in Unter...
JAXON MINERALS INC | 15.06.2017

Jaxon berichtet über neue Entdeckungen auf Hazelton und gibt Finanzierung bekannt

Jaxon berichtet über neue Entdeckungen auf Hazelton und gibt Finanzierung bekannt Jaxon Minerals Inc. (TSX.V: JAX) (Frankfurt: 0U3) (Jaxon oder das Unternehmen) veröffentlicht ein Update zu seinem Explorationsprogramm auf dem zu 100% im Besitz de...