PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Zahnersatz in Bielefeld: Zahnarzt Eberhard Schepp

Von Zahnarztpraxis Eberhard Schepp

Ein Zahn auf einem qualitativ hochwertigen Zahnimplantat hält inzwischen so gut wie ein Leben lang und ist meist von den echten Zähnen nicht mehr zu unterscheiden.

Der Erhalt der natürlichen Zähne gehört zu den wichtigsten Zielen, die zusammen mit dem Zahnarzt angegangen werden. Die moderne Zahntechnik bietet bei fehlenden Zähnen eine Vielzahl von Zahnersatz. Dennoch ist jeder Zahn, der erhalten wird, wichtiger und wertvoller, als der beste Zahnersatz. Kontrolluntersuchung für die Sicherheit: Eine regelmäßige Prophylaxe mit professioneller Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis und eine konsequente private Mundhygiene tragen meist dazu bei, dass sich natürliche Zähne und bereits vorhandener Zahnersatz viele Jahre erhalten lassen. Neben der Zahnbürste eignet sich auch Zahnseide, Zugang an schwer zugänglichen Stellen zu ermöglichen.
In der seit 1992 bestehenden Zahnarztpraxis in Bielefeld steht das Thema Vorsorge, Zahnerhalt und Zahnbetterkranken im Mittelpunkt. Um den Wünschen seiner Patienten stets in vollem Umfang gerecht zu werden, legt Zahnarzt Eberhard Schepp einen besonderen Wert auf Fortbildung und Spezialisierung.

Implantate als natürlicher Zahnersatz

Zahnersatz ist immer dann notwendig, wenn sich keine Lösung zum Erhalt der Zähne anbietet. Eine qualifizierte Beratung geht jeder Behandlung voran. Steht eine Totalprothese als Zahnersatz an, ist die Zahnarztpraxis in Bielefeld auf die Anfertigung der physiologischen Funktionsprothesen nach Ludwigstechnik spezialisiert. Mit dieser Versorgung wird das Zerkleinern von Speisen möglich, ohne dass starke Kräfte Druck auf die Kieferknochen ausüben. Die Implantatversorgung in der Praxis in Bielefeld kann je nach persönlicher Situation des Patienten als festsitzende als auch als herausnehmbare Lösung angefertigt werden.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Eberhard Schepp (Tel.: 0521 163104), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1691 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 2

Weitere Pressemeldungen von Zahnarztpraxis Eberhard Schepp


20.05.2016: Mit einer gewöhnlichen Handzahnbürste erreicht man nur etwa 70 Prozent der Zahnoberflächen. Das reicht nicht, um einen vollständigen Schutz der Zähne zu erreichen. Mögliche Folgen sind Zahnerkrankungen wie Karies oder Zahnfleischerkrankungen wie Parodontitis. Um Erkrankungen und Schmerzen zu verhindern, sollte man regelmäßig einen professionellen Zahnarzt aufsuchen. Die Zahnarztpraxis von Eberhard Schepp in Bielefeld behandelt ihre Patienten seit vielen Jahren ausgiebig und patientenorientiert. Dabei steht der Patient mit seinen Anforderungen und Wünschen stets im Mittelpunkt. Angstpa... | Weiterlesen