info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Beach Pharmacy (MFKey GmbH) |

Weltneuheit: Notfallset gegen Quallen-Verletzungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jellyfish-Kit - das weltweit erste Notfallset gegen Quallenverletzungen

Jedes Jahr werden mehr Menschen durch Quallen-Kontakte verletzt. Für Urlauber hat es bis anhin keine Erste Hilfe gegeben. Das weltweit erste Notfallset gegen Quallen-Verletzungen ist demnächst im Fachhandel erhältlich. Das Jellyfish-Kit der Marke Beach Pharmacy hilft im Notfall wirkungsvoll und passt in jede Reisetasche.



Jeder war schon einmal in dieser Situation: Endlich an der Urlaubsdestination angekommen, springt man als Erstes ins Meer und entdeckt dann eine oder gleich mehrere Quallen. Schnell verlässt man das Wasser und ist heilfroh, dass nichts passiert ist. Leider kommen nicht alle heil davon. Weltweit werden jährlich über 150 Millionen Quallen-Verletzungen registriert. Eine unglaubliche Anzahl und trotzdem ist die Tendenz immer noch stark ansteigend. Gerade in den beliebtesten Urlaubsregionen Europas ist ein deutlicher Anstieg der Quallen-Population zu beobachten. Das Mittelmeer, die Ostsee und Nordsee sind Hochrisiko-Gebiete für Quallen-Verletzungen.



Alles Nötige für den Quallen-Notfall



Diese Entwicklung hat Beach Pharmacy zum Anlass genommen, eine Erste Hilfe gegen Quallen-Verletzungen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Nun ist es da, das weltweit erste Notfallset mit dem Namen Jellyfish-Kit. Das Set enthält einen Spezial-Essigspray, Schutzhandschuhe, eine Kühl-Lotion und einen Nesselschaber. Zudem liegt eine einfache mit Bildern versehene Beschreibung bei, die erklärt, was im Notfall zu tun ist:



1. Schutzhandschuhe anziehen

2. Spezial-Essigspray auf die betroffene Stelle auftragen

3. Mit der Kunststoffkarte bzw. Nesselschaber die Tentakel entfernen

4. Danach die Kühl-Lotion auf betroffener Stelle auftragen

5. Arzt/Rettungsdienst kontaktieren



Wirkungsweise des Jellyfish-Kits



Die einzelnen Komponenten des Jellyfish-Kits haben folgende Wirkungsweise: Der Spezial-Essigspray neutralisiert das giftige Sekret, der Nesselschaber entfernt die verbleibenden Nesselfäden und die Lotion kühlt die verletzte Haut. Damit wird die Entzündung sofort gelindert, allergische Reaktionen vermindert und die geschädigte Haut regeneriert und geschützt. Bei jedem Strandbesuch und jedem Schwimmen im Meer ist das Notfallset der richtige Begleiter. Der Inhalt reicht für zwei Personen oder zwei Anwendungen. Das Jellyfish-Kit ist mit einer Länge von 14 cm und einer Breite von 8.5 cm extrem handlich und passt in jede Badetasche. Zudem ist er UV-beständig, spritzwassergeschützt und in einer 100% recycelbaren Hülle verpackt und damit für den Strandaufenthalt bestens geeignet.



Symptome eines Quallen-Kontakts



Das Gefährliche an Quallen sind ihre Tentakel. Darin befinden sich Millionen von Nesselzellen, welche mit Gift gefüllt sind. Im Moment des Hautkontaktes wird der giftige Inhalt der Tentakel wie ein Pfeil in die Haut injiziert. Die Symptome nach einer Berührung mit einer Qualle sind brennender Schmerz, Hautrötungen, juckenden Ausschlägen mit Schwellungen oder Blasenbildung. Unbehandelt ist die Wirkung mit einer leichten Verbrennung zu vergleichen. Es können Pigmentveränderungen oder sogar Narben zurückbleiben, daher ist die sofortige Behandlung eines Hautkontakts mit einer Qualle unabdingbar.



Erhältlich ist das Notfallset Jellyfish-Kit für Endverbraucher demnächst im Fachhandel.



Weitere Informationen auch unter: www.beach-pharmacy.com




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Regula Matter (Tel.: +41 79 438 98 05), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 464 Wörter, 3802 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Beach Pharmacy (MFKey GmbH)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema