Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PROJECT Investment Gruppe |

PROJECT Investment Gruppe baut in Wien und München im Wert von rund 45 Millionen Euro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


PROJECT erwirbt weitere Grundstücke und erweitert Portfolio auf 79 Immobilienprojekte


Bamberg, 05.07.2017: Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe hat drei weitere Baugrundstücke angekauft, auf denen Wohnimmobilienentwicklungen im KfW 55-Standard geplant sind. Damit steigt die Zahl der aktuell in führenden deutschen Metropolregionen und Wien in Entwicklung befindlichen Immobilienprojekte auf 79. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund zwei Milliarden Euro.

In der Amalienstraße 54 im 13. Wiener Bezirk Hietzing hat PROJECT ein 708 Quadratmeter großes Baugrundstück erworben. Im Rahmen der Wohnimmobilienentwicklung entsteht ein Mehrfamilienhaus mit vier Vollgeschossen, zusätzlichem Dachgeschoss sowie Tiefgarage. Die gehoben ausgestatteten Eigentumswohnungen umfassen zwei bis vier Zimmer, deren Balkone, Terrassen und Aufenthaltsräume in südlicher bzw. südöstlicher Ausrichtung geplant werden. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 15,3 Millionen Euro. Investiert sind unter Anderen die rein eigenkapitalbasierten PROJECT Immobilienentwicklungsfonds Metropolen 16 für Privatanleger und der kürzlich geschlossene Spezial-AIF Metropolen SP 2 für semi-professionelle Investoren.

 

Doppelinvestition in der Metropolregion München

In Neufahrn bei Freising hat PROJECT das 2.124 Quadratmeter große Baugrundstück in der Wolfgang-Zimmerer-Straße 1 erworben. Geplant ist die Errichtung eines L-förmigen Eckgebäudes mit drei Vollgeschossen in Süd-West- bzw. Nord-Ost-Ausrichtung inklusive Tiefgarage. Vorgesehen sind gehoben ausgestattete Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen. Derzeit weist das Grundstück ein Bestandsgebäude auf, das im Zuge der Immobilienentwicklung abgerissen werden soll. Das geplante Verkaufsvolumen umfasst rund 12,5 Millionen Euro.

 

Ebenfalls in der Metropolregion München hat sich PROJECT das unbebaute Baugrundstück in der Münchner Straße 227 in Karlsfeld im Landkreis Dachau gesichert. Auf einer Grundstücksfläche von 1.261 Quadratmeter ist die Errichtung eines L-förmigen Mehrfamilienhauses für gehoben ausgestattete Zwei bis Vier-Zimmer-Eigentumswohnungen geplant. Außerdem entstehen gewerbliche Apartments. Die Immobilienentwicklung umfasst vier Vollgeschosse zuzüglich Dachgeschoss. Die Ausrichtung der Balkone und Terrassen erfolgt in südlicher und südöstlicher Richtung. Der Bau wird ohne Tiefgarage realisiert, da alle notwendigen Stellplätze im benachbarten Parkhaus dargestellt werden können. Das Verkaufsvolumen bemisst sich auf circa 17,2 Millionen Euro.

 

„In beide Objekte haben die aktuell in Platzierung befindlichen Alternativen Investmentfonds Metropolen 16 und der Spezial-AIF Metropol Invest für Family Offices investiert. Der Publikumsfonds Metropolen 16 kommt mit allen Neuinvestitionen auf eine Streuungsquote von aktuell 19 Objekten, Metropol Invest diversifiziert in neun Immobilienentwicklungen. Für beide nach Kapitalanlagegesetzbuch regulierten Beteiligungsangebote sind zügige Folgeinvestitionen geplant“, erklärt das Management der PROJECT Investment Gruppe. 

 

Weitere Informationen unter: http://www.project-investment.de

 

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre Investoren. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT Publikumsfondsreihe, sowie semi-professionelle und institutionelle Konzepte.

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Blank (Tel.: 0951.91 790-339), verantwortlich.


Keywords: PROJECT Investment Gruppe, Grundstücke ,Metropolen 16 , Spezial-AIF Metropol Invest, Portfolio, Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnungen, Immobilienprojekte, Wohnimmobilienentwicklung, Wien, PROJECT Immobilienfonds, Immobilienentwicklungen, semi-professionel

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3975 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PROJECT Investment Gruppe

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre Investoren. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT Fondsreihe, semi-professionelle sowie institutionelle Konzepte.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PROJECT Investment Gruppe lesen:

PROJECT Investment Gruppe | 25.06.2018

PROJECT Investment Gruppe über die Frage, ob Baufinanzierungen teurer werden

Bamberg, 25.06.2018. „Wenn den Volkswirtschaften der Länder viel Kapital zur Verfügung steht, dann bleiben die Zinsen, sowohl Soll- als auch Habenzinsen, auf einem niedrigen Niveau. Diesen Grundsatz sollte man sich immer vergegenwärtigen“, er...
PROJECT Investment Gruppe | 22.06.2018

PROJECT Investment Gruppe über die sinkende Zahl an Denkmalschutzimmobilien

Bamberg, 21.06.2018. Sie stehen bei Eigennutzern wie Mietern gleichsam hoch im Kurs: Altbauwohnungen in Denkmalschutzobjekten mit hohen Fenstern, klassischen Holzböden und Stuckelementen. Zumal der Charme historischer Architektur in einer zumeist ge...
PROJECT Investment Gruppe | 11.06.2018

PROJECT Investment Gruppe über die Reform der Grundsteuer

Bamberg, 11.06.2018. Die Berechnung der Grundsteuer ist seit Jahrzehnten Zankapfel der Politik. Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt: Eine Reform muss her. „Eigentlich hatte es niemand anders erwartet. Das höchste deutsche Gericht h...