info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zahnärzte Saarland, Praxisverbund |

Piezo Surgery: Knochenchirurgie mit Ultraschall

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Piezo Surgery - nein, das ist kein neues japanisches Gericht. Hier handelt es sich um eine moderne, sehr schonende Form der Dental Chirurgie.

Dillingen, 17.07.2017 Knochenchirurgie per Ultraschall



Minimalinvasive Therapien sind Alltag in der Humanmedizin. Auch in der Oral- und Kieferchirurgie sind schonende Behandlungen wesentlich. Zur minimalinvasiven Präparation von Knochengewebe werden vermehrt piezoelektrische Geräte eingesetzt. Die Geräte basieren auf Ultraschalltechnik und finden besonders in der Hartgewebepräparation Anwendung. Der Praxisverbund der Zahnärzte Saarland setzt auf moderne Behandlungsmethoden und bietet bei bestimmten Erkrankungen die Piezo Surgery an.



Ultraschallchirurgie ist in der Humanmedizin seit vielen Jahren etabliert. Mittels Ultraschall können chirurgische Instrumente oszillierende Bewegungen ausführen. Knochensubstanz kann selektiv abgetragen werden und nicht betroffene Bereiche bzw. Gewebe bleiben verschont. Hinter dem Piezo-Verfahren steckt ein physikalisches Prinzip, das auch als piezoelektrischer Effekt bezeichnet wird. Quarze werden mittels elektrischer Ströme in Schwingung versetzt. Die erzeugte Schwingung wird in oszillierende Bewegungen der Arbeitsspitze von chirurgischen Instrumenten umgesetzt.



In der Knochenchirurgie findet die Piezo Surgery Anwendung. Das gilt auch für den oralchirurgischen Bereich. Spezielle Instrumente, die für das Piezo-Verfahren geeignet sind, ermöglichen eine effiziente und schonende Behandlung. Es werden Instrumente für die Knochenchirurgie sowie Extraktions- und Parodontose Instrumente unterschieden. In der Knochenchirurgie können fein verzahnte Instrumente eingesetzt werden und Knochensubstanz schonend abtragen. Durch Piezo Surgery werden beispielsweise Knochenblöcke mit wenig Knochensubstanzverlust entnommen. Die Methode findet bei Eigenknochengewinnung Anwendung. Piezo Surgery kann auch bei folgenden Indikationen eingesetzt werden:



- Wurzelspitzenresektion

- Sinuslift

- nervnahe Präparation

- Parodontaltherapie

- Bone Splitting

- Eigenknochengewinnung



Die Methode findet auch in anderen Bereichen innerhalb der Knochenchirurgie Anwendung und bietet den Kiefer- bzw. Oralchirurgen die Möglichkeit schonend zu operieren. Beispielsweise kann bei der Indikation Sinuslift, mittels Piezo Surgery der Knochen im Bereich der Kieferhöhle so abgetragen werden, dass die Schneider'sche Membran nicht verletzt wird.



Der Praxisverbund der Zahnärzte Saarland bietet moderne oral- und kieferchirurgiche Methoden an. Zu den angebotenen Behandlungsvarianten zählt die Piezo Surgery. Der Praxisverbund arbeitet grundsätzlich mit modernen, praxisnahen und anerkannten Methoden. Der Praxisverbund der Zahnärzte Saarland besteht aus kompetenten und professionell arbeitenden Fachärzten sowie gut ausgebildetem Praxispersonal. Die chirurgischen Methoden werden nur nach festgestellter Indikation eingesetzt und es wird grundsätzlich die beste Methode für jeden Patienten individuell ermittelt.



Ob das Piezo-Chirurgie-Verfahren im Bereich Knochenchirurgie für einen Patienten infrage kommt, stellt ein Facharzt des Praxisverbundes fest. Bei Indikationen wie Eigenknochengewinnung, Wurzelspitzenresektion, Sinuslift, nervnahe Präparation oder Bone Splitting, kann die Piezo Surgery beispielsweise eingesetzt werden. Durch dieses Verfahren wird beim Kunden schonend gearbeitet und nur die nötige Knochensubstanz abgetragen. Die Fachärzte des Praxisverbundes der Zahnärzte Saarland beraten Sie ausführlich über die Ultraschallchirurgie und erläutern, wie das Verfahren in der Oralchirurgie eingesetzt werden kann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Christian Lamest (Tel.: 06831-894440), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 4093 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Zahnärzte Saarland, Praxisverbund


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zahnärzte Saarland, Praxisverbund lesen:

Zahnärzte Saarland, Praxisverbund | 19.10.2017

Sinuslift beim Zahnärzteverbund Saarland

Dillingen, 19.10.2017 Sinuslift Für den Knochenaufbau vor dem Einbringen von Zahn Implantaten stehen bei dem Ärzteverbund Saarland modernste Methoden zur Verfügung Möchte man sich für ein Zahn Implantat entscheiden kann der Kieferknochen daf...
Zahnärzte Saarland, Praxisverbund | 30.08.2017

Chirurgische Zahnerhaltung mit der Wurzelspitzenresektion

Dillingen, 30.08.2017 Wurzelspitzenresektion Die Zähne sind als erster Schritt des Verdauungsprozesses ein wichtiger Faktor, der erheblich zur Magen-Darmgesundheit beiträgt. Darüber hinaus tragen gesunde, gepflegte Zähne zu einem attraktiven L...
Zahnärzte Saarland, Praxisverbund | 02.05.2017

Schonende, operative Entfernung der Weisheitszähne

Dillingen, 03.05.2017 Weisheitszähne sind ganz normal und gehören zum Leben dazu. Doch manchmal machen diese nicht, was sie sollen. Aus diesem Grund müssen sie schon frühzeitig entfernt werden, damit es nicht zu Fehlstellungen der anderen Zähne...