PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Internationale Fachmesse FSB: 07. bis 10. November 2017 in Köln

Von Haus zum Weißen Kreuz

Für die perfekte Kommunikation auf dem Messestand gilt: Nicht nur selbst reden, sondern dem Kunden die Chance geben, seine Wünsche und Ziele einzubringen.
Thumb

Architekten, Planer, Betreiber und Investoren aus aller Welt, Entscheider aus Kommunen und Sportvereinen machen sich auf den Weg nach Köln. Wer auf der Suche nach intelligenten Lösungen für die Sektoren Freiraum, Spiel, Sport oder Bäder ist, kommt im November zur Kölner FSB. Die internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen wird für vier Tage zur Bühne der verschiedenen Branchen, hier wird unkompliziert Business mit Partnern aus der ganzen Welt praktiziert. Die Fachmesse FSB in Köln stellt die geeignete Plattform, um die Geschäftspartner der Industrie zu begeistern: Vertreter von Kommunen, Landschaftsarchitekten und Planer holen sich Anregungen und bereiten Ausschreibungen vor. Das Ziel ist es, Freiräume und urbane Lebensräume für gesellschaftliche Veränderungen zu generieren.
Über Fachmesse für Freiraum, Spiel, Sport und Bäder 2017 in Köln informiert die Pension "Haus zum weißen Kreuz" ihre Messegäste in Hürth.

Freiraum, Sport- und Bäderanlagen im Fokus

Zahlreiche Aussteller stellen ihre Produkte, Projekte und Dienstleistungen zur Planung und Gestaltung von Freiräumen gezielt unter den Aspekt wie kommunale Planung und Stadtgestaltung, Raum und Bewegung, demografische Transformation sowie Mobilität.
Das fachliche Messeprogramm in Kooperation mit nationalen Sport- und Kommunalverbänden fokussiert aktuelle Branchenthemen, die speziell für Kommunen, Planer, Betreiber und Vereine von hohem Interesse sind. Im Rahmenprogramm der internationalen Fachmesse sind außerdem aktuelle Sonderthemen und Workshops integriert.
Für Informationen zu den Öffnungszeiten / Anfahrt zur Kölner Messe FSB steht die Pension "Haus zum weißen Kreuz" in Hürth ihren Hausgästen gerne zur Verfügung.



Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 7
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hans Weßling (Tel.: 02233 934763), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1799 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords