info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MGX Minerals Inc. |

MGX Minerals leitet Bohrungen im Kieselerdeprojekt Longworth ein - Ziel ist eine Mineralisierung aus hochreinem Quarzit in der Snow Zone

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MGX Minerals leitet Bohrungen im Kieselerdeprojekt Longworth ein - Ziel ist eine Mineralisierung aus hochreinem Quarzit in der Snow Zone

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 19. Juli 2017 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen) (CSE: XMG / FKT: 1MG / OTC: MGXMF) freut sich zu berichten, dass derzeit ein neun Löcher umfassendes Diamantbohrprogramm im unternehmenseigenen Kieselerdeprojekt Longworth (Longworth) in British Columbia stattfindet. Ziel der Bohrungen ist es, eine oberflächennahe Mineralisierungszone (4,5 Hektar), die auch als Snow Zone (Snow Zone) bekannt ist, bis in eine Tiefe von 90 Meter zu erkunden. Longworth wird vom Geologischen Dienst der kanadischen Provinz British Columbia als eines der wichtigsten Kieselerdevorkommen in der gesamten Provinz geführt (Simandl, 2014) und wurde in der Vergangenheit 25 Jahre lang von Consolidated Silver Standard Mines (Silver Standard) kontrolliert.

In freigelegten Proben aus Wirtsgestein, die von Andris Kikauka, P.Geo. (Vice-President of Exploration bei MGX) aus der Snow Zone gewonnen wurden, konnte ein Siliziumdioxidanteil (SiO2) von bis zu 99,34 % ermittelt werden (siehe Pressemeldung vom 30. Mai 2016). Diese Werte korrelieren mit den Ergebnissen von Silver Standard und erfüllen die chemischen und thermischen Anforderungen für eine Verwendung als primäres Rohmaterial in der Siliziummetallschmelze (Quartermain, 1986). Siliziummetall kommt in Halbleitern, Solarpaneelen und Aluminiumlegierungen zum Einsatz.

Die Snow Zone ist Teil des größeren Grundstückspakets Longworth, für welches das Unternehmen die Konzessionsrechte besitzt. Die gesamte Liegenschaft umfasst 1.198 Hektar Grundfläche und besteht aus vier Einzelzonen aus hochreinem Quarzit, die zusammen eine Streichlänge von 7.000 Meter abdecken. In vier Kilometer Entfernung von Longworth verlaufen die wichtigste nationale Eisenbahnstrecke Kanadas sowie eine Stromversorgungsleitung; das Konzessionsgebiet ist außerdem über ein Netz aus gut gewarteten Forststraßen erreichbar.

Qualifizierter Sachverständiger
Der technische Teil dieser Pressemeldung wurde von Andris Kikauka (P. Geo.), Vice President of Exploration von MGX Minerals, geprüft. Herr Kikauka ist ein dem Unternehmen angehörender qualifizierter Sachverständiger gemäß den Richtlinien der Vorschrift National Instrument (N.I.) 43-101.

Über MGX Minerals
MGX Minerals ist ein diversifiziertes kanadisches Ressourcenunternehmen mit Beteiligungen an Petrolithium-, Magnesium- und Siliziumaktiva in ganz Nordamerika. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.mgxminerals.com.

Kontaktdaten
Jared Lazerson
President & CEO
Telefon: 1.604.681.7735
Web: www.mgxminerals.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen, in denen auch Aussagen zum Abschluss des Bezugsrechtsangebots enthalten sind. Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise an Begriffen wie glauben, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, schätzen, potenziell und ähnlichen Ausdrücken, die sich von Natur aus auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen unterscheiden könnten, in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden. Um eine vollständige Erörterung solcher Risikofaktoren und deren potenziellen Auswirkungen zu lesen, werden die Leser ersucht, die öffentlichen Einreichungen des Unternehmens im Firmenprofil auf SEDAR unter www.sedar.com zu konsultieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MGX Minerals Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 567 Wörter, 4744 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MGX Minerals Inc. lesen:

MGX Minerals Inc. | 15.12.2017

MGX Minerals entwickelt 110.000 Acres großes Petrolithiumprojekt in Paradox Basin (Utah) weiter

MGX Minerals entwickelt 110.000 Acres großes Petrolithiumprojekt in Paradox Basin (Utah) weiter Vancouver (British Columbia), 15. Dezember 2017. MGX Minerals Inc. (CSE: XMG, OTCQB: MGXMF, FKT: 1MG) (MGX oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu...
MGX Minerals Inc. | 11.12.2017

MGX Minerals schließt erste Tranche seiner Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung über 6,3 Millionen Dollar ab

MGX Minerals schließt erste Tranche seiner Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung über 6,3 Millionen Dollar ab DIESE PRESSEMELDUNG IST NUR ZUR VERBREITUNG IN KANADA BESTIMMT UND DARF IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE NI...
MGX Minerals Inc. | 06.12.2017

MGX Minerals und PurLucid Treatment Systems melden Erstinbetriebnahme des Lithium-Schnellgewinnungssystems, Einsatzort und Vertrag über Wasseraufbereitung

MGX Minerals und PurLucid Treatment Systems melden Erstinbetriebnahme des Lithium-Schnellgewinnungssystems, Einsatzort und Vertrag über Wasseraufbereitung VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA / 6. Dezember 2017 / MGX Minerals Inc. (MGX oder das Unternehmen...