PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Bonner Hofgartenmanufaktur räumt in Hamburg beim CARD COUTURE AWARD 2017 by FEDRIGONI ab

Von Hofgartenmanufaktur GmbH

Sensationeller Gewinn des Start-ups aus Bonn - Bronze in der Sonderkategorie "Die außergewöhnlichsten Projekte" - Haptische Visitenkarte

Sensationeller Gewinn des Start-ups aus Bonn - Bronze in der Sonderkategorie "Die außergewöhnlichsten Projekte" - Haptische VisitenkarteBereits am 10. ...
Bereits am 10. Juli wurden die Trophäen im Hamburger Millerntor übergeben, doch noch immer hat man in Bonn diesen sensationellen Gewinn nicht richtig realisiert. "Niemals hätten wir gedacht, dass wir es mit unserer ersten Einreichung gleich aufs Podest schaffen würden", lächeln Walter Kucher und Jaromir Donoval nahezu verschämt. Beide haben die Hofgartenmanufaktur als exklusive Schmiede für feinste Druckerzeugnisse in Bonn erst 2016 gegründet. Doch der Start der edlen Manufaktur hätte spektakulärer kaum sein können. Zusammen mit der Agentur kreativrudel hat man die besondere Visitenkarte, die zwischen den Heidelberger Druckmaschinen in der Ersten Fährgasse 3 entstanden ist, eingereicht und nun gewonnen. "Auch wenn wir sicher waren, dass es sich um eine besondere Visitenkarte handelt, hätten wir diesen Triumph niemals erwartet, als wir die Karte zum Wettbewerb gemeldet haben", betonen die beiden Urgesteine des Druckerhandwerks.

Seit nunmehr einem Jahr und wachsendem Erfolg begeistert das Bonner Unternehmen seine Kunden mit hochwertigsten Druckwerken. Das Angebot reicht von Geschäftsausstattungen in edelster Prägung und ausgesuchter Farbgebung über handverlesene Hochzeits- oder Eventeinladungen, Geburts-, Tauf- und Weihnachtskarten, kunstvolle gestaltete Bücher und künstlerische, aufwändig hergestellte Verpackungen und ebenso außergewöhnlichen Visitenkarten.

Eins ist für die beiden Macher der Hofgartenmanufaktur klar, im nächsten Jahr sind sie wieder dabei, denn Ideen gehen Walter Kucher und Jaromir Donoval nicht aus. "Haptische und visuelle Erlebnisse werden im Zeitalter von Social Media immer wichtiger. Und hierzu gehören neben Visitenkarten auch Broschüren und handverlesene Geschäftsberichte", bringt Walter Kucher den Erfolg der kleinen, aber feinen Kreativschmiede auf den Punkt. "Tradition hat wieder einen Namen und wurde nun auch ausgezeichnet", lächeln beide zum Abschluss.

Der CARD COUTURE AWARD findet jährlich statt und wird vom Papierhersteller FEDROGINI ausgerichtet.

Zu finden ist die Hofgartenmanufaktur in der Ersten Fährgasse 3, direkt gegenüber der Bonner Hofgartenwiese. Wer sich für die alten Drucktechniken interessiert, kann einfach seine Nase in die Tür stecken, Zeit für Einblicke hinter die Kulissen ist immer. Die Trophäe des CARD COUTURE AWARD jetzt bewundern! Firmenkontakt
Hofgartenmanufaktur Bonn GbR
Jaromir Donoval
Erste Fährgasse 3
53113 Bonn
0228.21 28 04
donoval@hofgartenmanufaktur.de
http://www.hofgartenmanufaktur.de/


Pressekontakt
Hofgartenmanufaktur Bonn GbR
Walter Kucher
Erste Fährgasse 3
53113 Bonn
0228.21 28 04
kucher@hofgartenmanufaktur.de
http://www.hofgartenmanufaktur.de/

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 3)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jaromir Donoval (Tel.: 0228.21 28 04), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3136 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 5

Weitere Pressemeldungen von Hofgartenmanufaktur GmbH


Hofgartenmanufaktur beim GMUND Award in der Kategorie BUSINESS ausgezeichnet

Der Name Hofgartenmanufaktur Bonn steht für exklusive und hochwertigste Druckerzeugnisse und genau dies wurde auf dem GMUND Award 2018 bestätigt.

14.12.2018: Bonn, der 14.12.2018 "Wir sind sehr stolz auf unseren 11. Platz", beginnt Jaromir Donoval, Geschäftsführer der Hofgartenmanufaktur GmbH, Bonn. Zum ersten Mal haben sich die beiden Haptikpioniere aus Bonn beim GMUND Award beteiligt. Ausgeschrieben wird der Award vom Papierhersteller GMUND mit Sitz am Tegernsee in der Dachregion, eingereicht werden jedoch regelmäßig auch internationale Projekte, in diesem Jahr waren Einreichungen aus Singapore und Hongkong dabei. Von den 370 eingereichten Exponaten wurden 30 zum Award in den ausgeschriebenen 5 Kategorien nominiert, die eingereichte Visitenk... | Weiterlesen

CSR: Hofgartenmanufaktur druckt für Stiftung Namen-Jesu-Kirche

Der Name Hofgartenmanufaktur Bonn steht für exklusive und hochwertigste Druckerzeugnisse und genau damit will man im Rahmen seiner CSR Aktivitäten gemeinnützige Organisationen und Vereine unterstützen.

01.10.2018: Bonn, der 02.10.2018 "Druck ist unsere Leidenschaft und so haben wir direkt ja gesagt, als unsere Kooperationspartnerin Christine Lötters uns um Unterstützung für dieses Projekt bat", beginnt Jaromir Donoval, Geschäftsführer der Hofgartenmanufaktur GmbH, Bonn. Lötters hat auf dem 8. Marktplatz der Guten Geschäfte erneut auch die Hofgartenmanufaktur in Sachen CSR (Corporate Social Responsibility) vertreten und nach spannenden Unterstützungsprojekten, die man gemeinsam umsetzen kann, Ausschau gehalten. Die Kuratorin Gisela Ewert-Rings hat Lötters überzeugt. "Ihr persönliches Engageme... | Weiterlesen

Ein Unterschied wie Tag und Nacht - Brillantes Ergebnis überzeugte Kunden

Wissen um Papier, Farbe und Drucktechnik machen den Unterschied beim Druck und lassen sich sehen, wie bei den exklusiven Visitenkarten eines Kunden.

12.09.2018: Bonn, 12. September 2018 "Drucken kann heutzutage jeder", beginnt Jaromir Donoval, "Im Internet sind es meist kaum mehr als drei Klicks und schon hat man seine individuelle Visitenkarte zusammengestellt, die dann kurz danach geliefert wird." Auch bei Druckereien vor Ort ist nicht selbstverständlich, dass die Qualität stimmt. "Vielfach reicht es schlichtweg nicht aus, Drucktechniken und -verfahren zu beherrschen. Die Kombination der einzelnen Materialien ist wichtig und beeinflusst das Ergebnis", fasst Donoval zusammen. Den Unterschied sieht man erst, wenn man die handgefertigten Visitenkarte... | Weiterlesen