info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ixia Technologies |

Ixia und ProtectWise gewährleisten Visibility in allen Cloud-Umgebungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ixia-Partnerschaft mit ProtectWise

Ixia ist eine strategische Partnerschaft mit ProtectWise eingegangen, um Unternehmen durch die Integration von Ixias CloudLens und ProtectWise Grid echte End-to-end Visibility in heterogenen Infrastrukturen mit eigenen Netzen sowie privaten und öffentlichen Clouds zu ermöglichen. ProtectWise bietet Unternehmen ein neues Utility-Modell für die Netzwerksicherheit. Mit dem ProtectWise Grid können Analysten nicht nur ausgefeilte Attacken automatisiert erkennen, sondern über fortschrittliche Visualisierungstechniken auch mit sehr großen Volumina von Sicherheitsdaten interagieren. Dies eröffnet einen komplett neuen Ansatz beim Umgang mit komplexen Gefahren in Cloud-basierten Umgebungen.



"Die Verlagerung von Workloads in die Cloud ist eine Herausforderung für die Security Teams, da sie die Visibility verlieren und Pakete nicht mehr so analysieren können, wie es für einen effektiven Schutz erforderlich ist", sagt Ramon Peypoch, Chief Product Officer bei ProtectWise. "Mit Ixia CloudLens erhält ProtectWise nun genau diese Visibility in Public Clouds. Zudem ermöglicht die gemeinsame Lösung eine automatisierte Entdeckung von Gefahren und unlimitierte forensische Analyse."



Die CloudLens-Plattform von Ixia bietet Visibility über alle Cloud-Umgebungen hinweg - öffentlich, privat und hybrid. CloudLens Private für private Clouds kann den gesamten Verkehr in solchen Clouds abgreifen, filtern und manipulieren. CloudLens Public ist eine intelligente Visibility-Plattform, die komplett als SaaS-Lösung konzipiert ist und die Metatags von Public Clouds nutzt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Denise Idone (Tel.: +49 89 2155 1444-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1611 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ixia Technologies


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ixia Technologies lesen:

Ixia Technologies | 11.09.2017

Ixia-Studie: LTE-Nachfolger 5G kommt schneller als gedacht

Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Ixia, einem der führenden Anbieter von Test-, Visualisierungs- und Sicherheitslösungen. Danach wollen 96% der Unternehmen und Service Provider 5G einführen, 83% bereits innerhalb der nächsten 24 Monate. Für...
Ixia Technologies | 29.08.2017

Ixia mit LTE-Testlösung für Cellular IoT

Diese Technologien wurden im Rahmen des 3rd Generation Partnership Project (3GPP) definiert, um höhere Gerätedichten zu ermöglichen und die Grundlage für 5G zu legen. Cellular IoT stellt Geräten mit leistungsschwacher Stromversorgung und nur ge...
Ixia Technologies | 25.07.2017

Active SSL ermöglicht Inspektion von verschlüsseltem Verkehr mit Ephemeral Keys

Active SSL ermöglicht Netzwerkbetreibern, auch mit Ephemeral Keys verschlüsselten Datenverkehr zu inspizieren und so die Sicherheit ihrer Netzwerke zu gewährleisten. Nach einem Bericht von Gartner waren bereits im Jahr 2016 etwa 30 bis 40 % des g...