Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Österreich: Aus Voxtron wird Enghouse

Von Enghouse AG

Leipzig, 26. Juli 2017 - Die österreichische Niederlassung der Voxtron GmbH mit Sitz in Wien firmiert um in Enghouse GmbH. Die einzelnen Produktmarken - ANDTEK, ELSBETH, VOXTRON - bleiben unverändert bestehen. ...
Leipzig, 26. Juli 2017 - Die österreichische Niederlassung der Voxtron GmbH mit Sitz in Wien firmiert um in Enghouse GmbH. Die einzelnen Produktmarken - ANDTEK, ELSBETH, VOXTRON - bleiben unverändert bestehen. Gleichzeitig verstärkt Frank Innerhofer als neuer Senior Partner Account Manager das Team in Österreich.


"Mit der Eingliederung der österreichischen Voxtron GmbH in die Enghouse-Interactive-Gruppe verfolgen wir konsequent unser Ziel, unseren Kunden als stärkster Partner in der DACH-Region robuste Software und zuverlässigen Service für den mühelosen Kundenkontakt zu liefern", sagt Ralf Mühlenhöver, Geschäftsführer der Enghouse GmbH.
In Folge der Umfirmierung, so Mühlenhöver, würden die globalen Brands ARC, QMS und CCSP ebenso wie die Produktmarken ANDTEK, ELSBETH und VOXTRON durch eine noch stärkere Organisation innerhalb der DACH-Region repräsentiert.

Als Senior Partner Account Manager verstärkt Frank Innerhofer das Team der Enghouse GmbH in der Alpenrepublik. Der 51-jährige gebürtige Österreicher ist in Hamburg aufgewachsen und kann auf langjährige Erfahrung im indirekten und direkten Vertrieb zurückblicken. Letzte berufliche Stationen waren O2 Deutschland (Mobilfunk) / Telefonica Deutschland (Festnetz), ePlus (Mobilfunk) und Symantec (Software/Security).
Die Vertriebsziele sind konkret und klar definiert. "Wir wollen die führende Marktstellung von Enghouse in Österreich weiter ausbauen", sagt Frank Innerhofer. Sein Rezept: Mit maximaler Kundenzufriedenheit zu maximalem Erfolg.
Kontakt Enghouse GmbH, Österreich: frank.innerhofer@enghouse.com

Text und Bild erhalten Sie hier in unserem Presseforum Firmenkontakt
Enghouse AG
Astrid Pocklington
Schützenstr. 2
04103 Leipzig
+49 341 415 841 02
astrid.pocklington@enghouse.com
http://www.enghouseinteractive.de


Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
+49 8231 609 35 36
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de
26. Jul 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Astrid Pocklington (Tel.: +49 341 415 841 02), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2667 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Enghouse AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 5

Weitere Pressemeldungen von Enghouse AG


Videokommunikation vom Feinsten: Sicherheit und Komfort

Enghouse Interactive bietet branchenübergreifend kostenfreie Testlizenzen von "VidyoConnect" in der aktuellen Version.

18.01.2021
18.01.2021: Leipzig, 18. Januar 2021 - Videokommunikation von höchstem Genuss bei maximalen Sicherheitsvorkehrungen bietet "VidyoConnect", eine der führenden Videokonferenzlösungen für den B-to-B-Bereich von Enghouse Interactive. In der jetzt neu aufgelegten Version können Anwender Inhalte mit hoher Bildübertragungsrate, wie sie z.B. beim Streamen von Videos anfallen, mit einer Frequenz von bis zu 30 Bildern pro Sekunde teilen. Interessenten können "VidyoConnect" drei Monate lang kostenfrei testen, für die darauffolgenden zwölf Monate gewährt der Anbieter 50 Prozent Rabatt auf die Lizenzkosten.... | Weiterlesen

Enghouse Vidyo: Telemedizin-Lösung gegen Coronavirus

Hochskalierbare Videoplattform ermöglicht Ferndiagnosen und eine effektive Patientenversorgung und minimiert somit das Ansteckungsrisiko.

25.03.2020
25.03.2020: Leipzig, 25. März 2020 - Enghouse Vidyo, einer der führenden Anbieter im Bereich der Videotechnologie, startet heute mit seinem Programm zur Unterstützung seiner Neu- und Bestandskunden aus dem Bereich der Telemedizin. Ziel des Programms ist es, die verfügbaren technischen Ressourcen angesichts der aktuellen Krisensituation rund um das Coronavirus maximal zu erweitern. Das bedeutet, dass alle Nutzer ihre jetzigen Lizenzpakte und gebuchte Bandbreite um das bis zu 10-fache erhöhen können, um so auf aktuelle Anforderungen flexibel reagieren zu können. Das neue Programm gilt für alle On-P... | Weiterlesen

Erfolgsstory Videochat - Flexibel, stabil, effizient

Mit einer neuen Lösung zur Videokommunikation im Businessbereich stärkt die Enghouse AG die visuelle Kollaboration und Kommunikation ihrer Kunden.

19.03.2020
19.03.2020: Leipzig, 19. März 2020 - Die Enghouse AG erweitert das Portfolio um eine Lösung zur modernen Videokommunikation. Die Technologie ist in vielen Bereichen und Branchen plattformübergreifend einsetzbar - als Kollaborationslösung für Teams, im videogestützten Kundenservice von Contact Centern sowie als integrierte Applikation für videobasiertes Troubleshooting in zahlreichen Branchen. Die Videotechnologie der Enghouse AG basiert auf Vidyo, einer am Markt etablierten Videokommunikationsplattform aus den USA, die Enghouse im Mai 2019 gekauft und in das eigene Lösungsportfolio integriert ha... | Weiterlesen