info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WorldSkills Germany e.V. |

Beruflichen Erfolg junger Fachkräfte im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


WorldSkills Germany und Metatop kooperieren beim Sponsoring beruflicher Wettbewerbe und der Nachwuchsgewinnung


WorldSkills Germany und Metatop kooperieren beim Sponsoring beruflicher Wettbewerbe und der NachwuchsgewinnungStuttgart/Fellbach, im Juli 2017. ...

Stuttgart/Fellbach, im Juli 2017.- Gemeinsam zahlreiche Unterstützer zur Förderung junger Fachkräfte gewinnen - darauf zielt ein Kooperationsvertrag ab, den die Geschäftsführer von WorldSkills Germany, Hubert Romer, und des Marketigunternehmens Metatop, Bodo Drees, jetzt in Stuttgart unterzeichneten.

"Wir sind seit 30 Jahren im Geschäft, gehören zu den führenden Unternehmen in der Sponsoringbranche im deutschsprachigen Raum, arbeiten schon lange erfolgreich mit Verbänden und namhaften Partnern aus Sport, Bildung und Kultur zusammen. WorldSkills und seine Arbeitsfelder sind eine spannende Herausforderung für uns", freut sich Metatop-Geschäftsführer Bodo Drees auf die Zusammenarbeit. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, gute Fachkräfte zu bekommen und sie zu motivieren. In diesem Prozess von Nachwuchsakquise und -förderung als Vermittler von Sponsoren aufzutreten, ist eine schöne Aufgabe für uns. Gern bringen wir unser Know-how im Sponsoring ein. Nationale wie internationale berufliche Wettbewerbe und weitere Aktionen durch die Ansprache unseres Netzwerkes zu unterstützen - darauf freuen wir uns."

Für seinen Metatop-Geschäftsführerkollegen Siegmar Läpple gilt die Ansprache dabei nicht nur den Big Playern in der Wirtschaft. "Wir geben klein- und mittelständischen Unternehmen und auch lokalen Partnern Gelegenheit, sich in diesem Rahmen zu engagieren. Junge Menschen zu animieren, sich im Beruf zu entwickeln und zu entfalten, Nachwuchsprojekte wie bei WorldSkills Germany nach vorn zu bringen, das ist großartig. Wenn wir uns daran beteiligen können, Unternehmen im Sinne eines sozialen Engagements in Verbindung mit dem Geschäftsmodell Sponsoring zu begeistern, dann ist das Motivation genug."

Der Benefit der Zusammenarbeit liegt für Hubert Romer von WorldSkills Germany auf der Hand: "Wir streben im partnerschaftlichen Verbund eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten an. Metatop gewinnt über ihre Netzwerke zusätzliche Partner für WorldSkills, die akquirierten Sponsoren tuen Gutes und profitieren von dem besonderen Image." Romer verweist dabei noch auf einen wichtigen Marketingaspekt: "Metatop agiert für uns wie eine ausgelagerte Marketingabteilung, mit deren Hilfe wir unseren Bekanntheitsgrad erhöhen und damit ein gesteigertes Bewusstsein für die Organsiation WorldSkills Germany und ihre Anliegen schaffen wollen." Die Kooperation in der Partnergewinnung als Schnittstelle zwischen Verein und Sponsoren zielt auf die Organisation als Ganzes, auf nationale Wettbewerbe und die Unterstützung des Teams Germany bzw. einzelner Skills bei Welt- und Europameisterschaften der Berufe, auf anlass- bzw. themenbezogene Aktionen, Projektunterstützung, in Regionen wie auch regionalübergreifend. "Ein guter Tag für die jungen Fachkräfte in Deutschland", freut sich Romer.

Über WorldSkills Germany
WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht- akademischer Berufe. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. WorldSkills Germany ist Botschafter für den Standort Deutschland und Veranstalter der nationalen Vorentscheidungen, durch die sich die Teilnehmer für die WorldSkills qualifizieren. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit über 70 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich die Samsung Electronics GmbH für die Exzellenz in der Berufsbildung ein und fördert die digitale Weiterentwicklung nicht-akademischer Berufe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Referentin beim Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer.

Über Metatop
1988 gegründet ist Metatop ein Marketingunternehmen, das die gesamte Bandbreite der Vermarktung und Beratung im Sport abdeckt. Das Untenehmen versteht sich gleichzeitig als kompetenter Marketingratgeber sowie Sponsorenvermittler für Vereine, Verbände und Bildungseinrichtungen. Als eines der führenden Unternehmen in der Sportvermarktung und -beratung im deutschsprachigen Raum sorgt Metatop seit knapp 30 Jahren für erfolgreiche Beziehungen zwischen Sport und Wirtschaft, verbindet damit die Interessen der Partner aus Sport, Freizeit, Kultur und Bildung mit den Marketing- und Kommunikationszielen von Unternehmen. Metatop trägt mit seinem Know-how dazu bei, die Professionalisierung der Vermarktung in Vereinen und Verbänden voranzubringen und die Erlöse aus der gemeinsamen Partnerschaft zu steigern: Von Sponsoring über Werbung und Kommunikation bis hin zur Gesamtvermarktung liefert Metatop maßgeschneiderte Lösungen, Konzepte und Beratungsansätze für sportliche Marketingaktivitäten. Bodo Drees und Siegmar Läpple sind Gründer und Geschäftsführer der in Stuttgart ansässigen Metatop GmbH.

WorldSkills Germany-Ansprechpartner für die Medien:
Hubert Romer, Geschäftsführer WorldSkills Germany e.V.
Friedrichstr. 8 ++ 70736 Fellbach b. Stuttgart
Tel.: +49(0)711 - 906 59 96-0 / Fax: +49(0)711 - 906 59 96-4
Mobil: +49(0)173-9862755 / E-Mail: romer@worldskillsgermany.com
Jörg Wehrmann/Kommunikation
Mobil: +49(0)177 - 88 968 89 / E-Mail: wehrmann@worldskillsgermany.com

METATOP GmbH, Andreas Hofer - Marketingmanagement
Jahnstraße 1 ++ 70597 Stuttgart
Tel.: +49 (0)711 / 77930 622 / Fax: +49 (0)711 / 77930 688
E-Mail: andreas.hofer@metatop.de Firmenkontakt
WorldSkills Germany e.V.
Hubert Romer
Friedrichstr. 8
70736 Fellbach bei Stuttgart
+49 (0)711 9065996-0
romer@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.de


Pressekontakt
WorldSkills Germany e.V.
Jörg Wehrmann
Friedrichstr. 8
70736 Fellbach bei Stuttgart
+49(0)177-8896889
wehrmann@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.de


Web: http://www.worldskillsgermany.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hubert Romer (Tel.: +49 (0)711 9065996-0), verantwortlich.


Keywords: WorldSkills Germany, Metatop, Berufliche Wettbewerbe, Nachwuchsgewinnung, Sponsoring, Marketing, Förderung junger Fachkräfte, Hubert Romer, Bodo Drees, Siegmar Läpple

Pressemitteilungstext: 821 Wörter, 6753 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WorldSkills Germany e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WorldSkills Germany e.V. lesen:

WorldSkills Germany e.V. | 28.02.2011

Deutschlands beste Mechatroniker kommen aus Baden Württemberg.

Stuttgart, 25. Februar 2011.- Riesenjubel und ausgelassene Freude in Halle 7, als Tobias Dietrich und Christan Schweizer ihre Goldmedaillen und Siegerpokal aus den Händen der baden-württembergischen Kultusministerin Marion Schick überreicht bekomm...