Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELEMENT C GmbH |

eSport für alle Zielgruppen: Die ESL vergibt PR-Etat an ELEMENT C

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 27. Juli 2017__ ELEMENT C, inhabergeführte Agentur für PR und Design, wird ab sofort das deutsche ESL-Hauptquartier in Köln bei der Pressearbeit und den Media Relations in Deutschland unterstützen. ...

München, 27. Juli 2017__ ELEMENT C, inhabergeführte Agentur für PR und Design, wird ab sofort das deutsche ESL-Hauptquartier in Köln bei der Pressearbeit und den Media Relations in Deutschland unterstützen. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, dass die steigende wirtschaftliche Bedeutung und die Beliebtheit von eSport und der ESL stärker im deutschen Mainstream wahrgenommen werden.

Die ESL ist das größte eSport-Unternehmen weltweit und das in einer schnell wachsenden Branche: Das eSport-Publikum wird bald aus mehr als einer halben Milliarde Fans bestehen und die ESL verzeichnet als Unternehmen Wachstumsraten von bis zu 75 Prozent im Jahr (Zahlen auf dem US-Markt). Zahlreiche große Unternehmen sind bereits beim eSport eingestiegen. Tech-Giganten wie Facebook oder Twitter, mit denen die ESL gerade Kooperationen zum Livestreaming geschlossen hat, konkurrieren als Medienpartner um Views. Intel unterstützt die ESL als Technikpartner bei den Turnieren. Und große Sponsoren sind ebenfalls mit an Bord und sorgen unter anderem für die millionenschweren Preisgelder. Darunter in Deutschland die Wüstenrot Bausparkasse, die Anfang des Jahres ihr Engagement als Hauptsponsor der ESL-Meisterschaft um drei Jahre verlängert hat.

"Wir sind mit der aktuellen Entwicklung mehr als zufrieden", sagt Rodrigo Samwell, CMO der ESL, und fügt hinzu: "Wir wollen im nächsten Schritt Medien und Unternehmen für eSport gewinnen, die bisher kaum Berührungspunkte mit der Branche hatten." Daher habe man sich bei der ESL in Deutschland für die Zusammenarbeit mit ELEMENT C entschieden.

Christoph Hausel, Co-Owner & Managing Director von ELEMENT C, freut sich besonders auf die Zusammenarbeit: "Wir bei ELEMENT C lieben die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Brands, die neue Wege ebnen. Die ESL ist so ein hochspannendes Unternehmen mit einem riesigen PR-Potential, das nur noch gehoben werden muss. Auf solche Aufgaben wartet man als PR-Profi." Kontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel (Tel.: 089 - 720 137 20), verantwortlich.


Keywords: Etat, Etatmeldung, ESL, ELEMENT C, PR, Pressearbeit, Media Relations, European Sports League, Gaming, Games, Köln, München

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2291 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ELEMENT C GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELEMENT C GmbH lesen:

ELEMENT C GmbH | 24.01.2019

ELEMENT C kommuniziert für Retail-Leitmesse INTERNET WORLD EXPO


München, 24. Januar 2019__ ELEMENT C, inhabergeführte Kommunikationsagentur aus München, übernimmt den PR-Etat für die Retail-Leitmesse INTERNET WORLD EXPO der Ebner Media Group. Neben der Medienarbeit für die Messe liegt der Schwerpunkt der Zusammenarbeit auf Medienkooperationen und der Ansprache neuer Zielgruppen. Die INTERNET WORLD EXPO - the commerce e-xperience - findet am 12. und 13. ...
ELEMENT C GmbH | 13.11.2018

ELEMENT C kommuniziert für die FIWARE Foundation


München, 13. November 2018_ Wenn Straßen, Autos und Ampeln anfangen, miteinander zu kommunizieren, beginnt eine neue Ära der Stadtentwicklung. Die Smart City verändert den Verkehr, macht Verwaltungen effizienter und hilft den Bürgern mit besseren Services. An dieser Stelle übernimmt die FIWARE Foundation einen wichtigen Part: Sie treibt die Entwicklung von Smart Applications im Bereich Smart...
ELEMENT C GmbH | 19.03.2018

Fokus auf E-Commerce: Ingenico Payment Services kooperiert mit Datatrans


Ratingen, 19. März 2018_ Breite Kartenakzeptanz und maßgeschneiderte Zahlungslösungen für den E-Commerce: Ingenico Payment Services bietet ab sofort die eigenen Acquiring-Dienstleistungen auch über die technische Zahlungsplattform des führenden Schweizer Payment Service Provider Datatrans an. Durch die Kooperation der beiden Unternehmen haben Händler nun die Möglichkeit, ihre bestehende Da...