Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Junges Start Up gründet erste Bier Massage Münchens

Von André Fiedler - Bier Massage

München 01.07.17. Die Kunst der Massage und die Heilkraft des Biers, kombiniert in einer Massage.

-Eine Massage der Bayerischen Biertradition widmen- das war der Gedanke des jungen Gründers André Fiedler. So verband er die alten Künste von Massage und Bier zu einer neuen Idee:

www.bier-massage.de

Seit einem Jahr entwickelte der junge Gründer und Serial Entrepreneur die Bier-Massage, die Bier-Massage-Öle und das urige Ambiente für den perfekten Bier-Massage Aufenthalt seiner Kunden.
Der Fassanstich des Oktoberfest 2017 wird gleichzeitig die Eröffnung der ersten Münchner Bier-Massage. Die Massage wird als Highlight jährlich nur über die Wiesn Zeit abgehalten.

Das gesamte Konzept ist reine Handarbeit.
Angefangen von der Homepage, über die Herstellung der Öle mit Reinheitsgebot bis hin zur bayrischen Dekoration und der Bier-Massage.

Gäste aus aller Welt werden erwartet. Hoteliers können Ihren Gästen ein besonderes Event bieten.

Das einzige was jetzt noch fehlt ist DIE Brauerei, welche zu dieser einzigartigen, neuen Idee der Partner oder Sponsor sein möchte.

André Fiedler ist Masseur mit Herz und Leidenschaft, er möchte den Menschen mit seinen Massagen Freude und ein besseres Leben bis in den Alltag geben. Mit seinen weiteren Projekten auf Massage mit Herz - München möchte er für ein besseres Verständnis des Körpers sorgen.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr André Fiedler (Tel.: 0175/7607525), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1745 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 2