Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marx und Engels |

Gastronomische Verstärkung in Köln gesucht!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mitarbeiter (m/w) Service in Teilzeit/Aushilfe Mitarbeiter (m/w) Theke in Teilzeit/Aushilfe

Das Marx und Engels sucht genau dich!



Wer das MARX & ENGELS am Hohenzollernring in Köln betritt, taucht unweigerlich in eine eigene Welt ein, fernab von üblichen Burger- und Steak-Restaurants und Caféketten. Eigens kreierte Spezialitäten, die sich in der Vielfalt des Angebotes auf der Karte widerspiegeln: Auf Qualität wird hier besonders viel Wert gelegt! Deshalb stammen die Produkte aus der umliegenden Region - wie z.B. die Burger-Buns vom Bio-Bäcker und das Fleisch aus nachhaltiger Zucht. 100 Prozent Rindfleisch-Pattys und Steaks u.a. nach Dry Age Verfahren auf Kohle gegrillt, hausgemachte Soßen, frische Beilagen, täglich gebackene Burger-Buns und eine große Portion Leidenschaft sind die Zutaten für den besonderen Geschmack.



Noch keine Erfahrung in der Gastro ? Dann geben wir dir das Know-How in einem Service-Schulung.



WIR BIETEN DIR:



-Flexible Einsatzplanung

-Abwechslungsreicher Job mit großartigen Kollegen

-Vergütung je nach bereits vorhandener Erfahrung

-Kostenfreie Service-Schulung



DEIN PROFIL:



-Spaß am Umgang mit Menschen

-Gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen

-Idealerweise erste Erfahrungen in der Gastronomie oder gelernt

-Flexibilität und Zuverlässigkeit

-Gepflegtes Äußeres und gute Umgangsformen

-Teamplayer-Qualitäten





» Jetzt bewerben via Email an info@marxundengels.de

www.marxundengels.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Metin Yidirim (Tel.: 0221-16948299), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 195 Wörter, 1653 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Marx und Engels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema