PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

baramundi software AG unterstützt den FC Augsburg als Ärmelpartner

Von baramundi software AG

Der Augsburger Softwarehersteller setzt auf regionales Engagement und nutzt eine ganz neue Sponsoring-Möglichkeit

 

Augsburg, 18. August 2017 – Die baramundi software AG ist neuer offizieller Partner des FC Augsburg. Zum ersten Mal in der Geschichte des FCA ziert das Logo des Sponsors die Ärmel der Spielertrikots.

 

 

Zum Start der neuen Bundesligasaison darf sich der Augsburger Erstligist über einen neuen Sponsor freuen: Die ebenfalls in Augsburg ansässige baramundi software AG, einer der führenden Anbieter von Unified-Endpoint-Management (UEM), gibt mit der Unterstützung des FCA sein nächstes Engagement in der Region bekannt. Als neuer offizieller Partner des FC Augsburg präsentiert sich baramundi ab sofort auf prominenten Flächen des bayerisch-schwäbischen Erstligisten. Neben einer Präsenz auf der Premium TV-Videobande, wurde mit baramundi zum ersten Mal in der FCA-Historie die neue Werbefläche auf den linken Trikotärmeln an einen Sponsor vergeben.

 

Bis vor kurzem hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) das Recht auf Logos am Trikotärmel zentral vermarktet. Dies wurde zur Saison 2017/18 geändert und der Ärmel wurde für die individuelle Vermarktung freigegeben. Die baramundi software AG nutzt die Möglichkeit und ist in Augsburg nun „First Mover“. Vermittler des Sponsorings zwischen baramundi und dem FC Augsburg war der FCA-Vermarkter Lagardère Sports.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser regionales Engagement mit dem Sponsoring des FC Augsburg ausweiten können. Der Profi-Fußball, insbesondere der FCA, steht für Zusammenhalt und Teamgeist. Eben diese Werte sind fest in der baramundi DNA verankert. Zudem sind wir uns auch als global agierendes Unternehmen unserer regionalen Verantwortung sehr bewusst“, betont baramundi Vorstand Uwe Beikirch.Wir werden als Sponsor und Partner den FCA unterstützen, damit dieser seine Ziele erreicht und eine erfolgreiche Saison spielen wird.“

 

Eine Verbindung zum Fußball hat baramundi auch durch seine jährlich stattfindenden Kundenevents, die in den bundesweit größten Fußballstadien stattfinden. Ähnlich wie bei Fußballspielen locken diese Events viele begeisterte „Fans“ an, um die neuesten Entwicklungen der UEM-Lösung zu erfahren.

 

 

 

Über die baramundi software AG

 

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 2.500 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des unabhängigen, deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

 

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endpoints optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks, Mobilgeräten oder in virtuellen Umgebungen.

 


Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Koch (Tel.: +49 (89) 80 09 08 18), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 460 Wörter, 4039 Zeichen. Artikel reklamieren

Die baramundi software AG ermöglicht Unternehmen und Organisationen das effiziente, sichere und plattformübergreifende Management von Arbeitsplatzumgebungen. Mehr als 3.5000 Kunden aller Branchen und Größen profitieren weltweit von der langjährigen Erfahrung und den ausgezeichneten Produkten des deutschen Herstellers. Diese sind in der baramundi Management Suite nach einem ganzheitlichen, zukunftsorientierten Unified-Endpoint-Management-Ansatz zusammengefasst: Client-Management, Mobile-Device-Management und Endpoint-Security erfolgen über eine gemeinsame Oberfläche, in einer einzigen Datenbank und nach einheitlichen Standards.

Durch die Automatisierung von Routinearbeiten und eine umfassende Übersicht über den Zustand aller Endgeräte optimiert die baramundi Management Suite Prozesse des IT-Managements. Sie entlastet die IT-Administratoren und sorgt dafür, dass Anwendern jederzeit und überall die benötigten Rechte und Anwendungen auf allen Plattformen und Formfaktoren zur Verfügung stehen – auf PCs, Notebooks oder Mobilgeräten.

Der Firmensitz der baramundi software AG befindet sich in Augsburg. Die Produkte und Services des im Jahr 2000 gegründeten Unternehmens sind komplett Made in Germany. Beim Vertrieb, der Beratung und Betreuung von Anwendern arbeitet baramundi weltweit erfolgreich mit Partnerunternehmen zusammen.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 5

Weitere Pressemeldungen von baramundi software AG


IT-Girls gesucht beim Softwarespezialisten Baramundi: Anmeldung zum Girls' Day 2021 ist angelaufen!

Baramundi lädt wieder zum „Girls‘ Day“ ein – zwar nur virtuell, aber dafür ganz nah am Puls der Zeit: „Sag ja zu mehr Frauenpower“

08.04.2021:   Software entwickeln und administrieren – für diese traditionell leider immer noch eher von Männern verfolgte Leidenschaft möchte der Augsburger Softwarespezialist auch dieses Jahr wieder Schülerinnen aus der Region begeistern. Noch bis zum 15. April können sich interessierte Teilnehmerinnen bei Baramundi bewerben. Im virtuellen Girls‘-Day-Onlineseminar lernen die Schülerinnen den IT-Ausbildungsberuf im Umfeld von Entwicklung oder Systemintegration näher kennen. Ob Codes, Programmiersprachen oder das Managen von Software und Apps auf Laptops, Tablets und Smartphones – die Baramu... | Weiterlesen

Pioneering together: Erste Schritte in der OT mit der baramundi IT-Landkarte

Der Augsburger Softwarehersteller baramundi stellt auf dem Stand von WITTENSTEIN SE erste Lösungsansätze für Endpoint Management in Produktionsumgebungen vor.

16.04.2018: Mit über 5000 internationalen Ausstellern und über 200.000 Fachbesuchern ist die Hannover Messe vom 23. bis 27. April wieder der Hotspot für innovative Unternehmen und Lösungen für die Zukunft der Industrie. Am Stand (Halle 15, Stand F10) des Mutterkonzerns WITTENSTEIN SE stellt die baramundi software AG aus Augsburg Ihren Beitrag zur Integration von Endpoint Management in einer OT-Umgebung (Operational Technology) vor. Kern der Demo ist die in der baramundi Management Suite (bMS) integrierte IT-Landkarte: Die bMS inventarisiert selbsttätig Server, PCs, Mobilgeräte sowie per SNMP verwa... | Weiterlesen

22.11.2017: Administratoren müssen heute immer mehr in immer weniger Zeit erledigen – ihr Aufgabenvolumen nimmt stetig zu. Sie benötigen daher einen schnellen und einfachen Zugang zu den wichtigsten Informationen ihrer Endpoints. Genau diese Übersicht erhalten Administratoren jetzt mit der aktuellen Release der baramundi Management Suite 2017 R2: Das optimierte Modul baramundi Network Devices bietet jetzt noch mehr Übersicht über SNMP-fähige Netzwerkgeräte wie Switches, Router und Drucker. baramundi entwickelte dafür das Layout und die Interaktivität der IT-Landkarte weiter und trägt den steig... | Weiterlesen