info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG |

Infos für Sicherheitsingenieure zur neuen Norm DIN EN 131

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zum 01.01.2018 treten umfangreiche Normänderungen für alle Leitern in Kraft, welche als Anlegeleiter genutzt werden können und eine Länge von mehr als 3 m aufweisen.


KRAUSE bietet umfangreiche Informationen rund um die Änderungen der DIN EN 131 für Leitern und um alle anderen wichtigen Normen für Sicherheitsingenieure.

Die Änderungen beziehen sich im Wesentlichen auf die Standbreite der Leitern. Gewerbliche Anwender sollten auch die Altbestände einer Gefährdungsbeurteilung unterziehen und entsprechend nachrüsten, um ein einheitliches Sicherheitsniveau zu gewährleisten. KRAUSE liefert auf Wunsch bereits seit 01.03.2017 die entsprechenden STABILO-Profileitern nach neuer Norm und stellt ein umfangreiches Paket kostenfreier Informationen für Sicherheitsingenieure zur Verfügung.

Wo KRAUSE ist, ist Sicherheit
Weil es viele Fragen gibt, hat KRAUSE eine themenbezogene Neue-Norm-Internetseite erstellt. Dort stehen ein Whitepaper mit wichtigen Fakten und eine Checkliste zur Prüfung der Bestände bereit. Die Berechnungen zur Umrüstung von Bestandsleitern werden an einer einfachen Formel erläutert. Die Seite wird stetig aktualisiert und durch eine Experten-Hotline für individuelle Beratungen komplettiert. KRAUSE hat dazu auch einen kostenlosen Update-Service ins Leben gerufen. Alle Informationen finden Sie unter: www.krause-systems.de/neuenorm Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 - 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de


Web: http://www.krause-systems.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Jung (Tel.: +49 (0) 6631 / 795 - 0), verantwortlich.


Keywords: DIN EN 131, Leitern, KRAUSE, Sicherheit, Sicherheitsingenieure, Neue Norm Leitern,

Pressemitteilungstext: 167 Wörter, 1463 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG lesen:

KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG | 20.09.2017

Messe A+A 2017: Warum der Besuch am KRAUSE-Stand für jeden interessant ist

Wenn es um die Themen "persönlicher Schutz, betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" geht, ist die A+A die führende internationale Messe. Auf dem Messegelände in Düsseldorf präsentiert das Unternehmen KRAUSE in Halle 6, Stand A27, ...
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG | 14.07.2017

Die perfekte Lösung zum Zugang zu den Fahrzeugen der ZUFALL logistics group.

Maximale Sicherheit inklusive Das Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9002, für welches ZUFALL bereits seit 1993 zertifiziert ist, dokumentiert eindrucksvoll wie viel Wert das Unternehmen auf die Sicherheit der Mitarbeiter legt. Wenn die Fahrzeuge...
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG | 19.06.2017

Aktuelles Update zu Normänderungen DIN EN 131

Die Änderungen der Norm DIN EN 131 beziehen sich auf verschiedene Leitertypen, wie zum Beispiel Anlegeleitern. Es gibt immer wieder Änderungen rund um die diversen Teile der Norm, so wurde vor Kurzem der Termin der verbindlichen Umsetzung der Teile...