Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Technology Solutions |

"IT-Business meets Science": Expertenvorträge und Diskussionen rund um die digitalisierte Welt von morgen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die bewährte Veranstaltungsreihe "IT-Business meets Science" von Fujitsu und dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der TU Darmstadt findet am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 statt.

München, 24. August 2017 - Die bewährte Veranstaltungsreihe "IT-Business meets Science" von Fujitsu und dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der TU Darmstadt findet am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, zum nunmehr sechsten Mal in Folge statt. Verschiedene Experten aus Wissenschaft und Praxis liefern interessante Einblicke in die digitalisierte Welt von morgen und beleuchten das Thema "A Digital Future: Artificial Intelligence, Robotics und Cyber Security" aus verschiedenen Blickwinkeln.



Auf der Tagesordnung stehen Vorträge und Diskussionsrunden zu Themen wie Cyber Security, lernende Roboter, Industrie 4.0 und die digitale Zukunft. Im Anschluss an die Teilnehmer die Gelegenheit, in Gesprächen mit den Referenten verschiedene Themen aufzugreifen und Fragestellungen zu vertiefen. Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2017, die Teilnahme ist kostenlos.



"IT-Business meets Science" im Überblick



Datum: Donnerstag, 12. Oktober 2017

Zeit: 15:30-20:30 Uhr

Ort: TU Darmstadt, Hochschulstraße 4, 64289 Darmstadt, Gebäude S2|08, Raum 171 (Hörsaal Uhrenturm)



Vorträge und Referenten



"Cyber Security - oder warum sich Business und Science damit beschäftige sollten"

Michael Bartsch, Buchautor, Trainer und Berater für Cyber Security

"Lernende Roboter: Laufen, Greifen, Tischtennis!"

Prof. Dr. Jan Peters, Leiter des Fachgebiets "Intelligent Autonomous Systems", TU Darmstadt

"Digital Transformation: Von der klassischen Produktion zur Digital Factory - durch Industrie 4.0"

Vera Schneevoigt, Senior Vice President, Head of Product Supply Operations, Fujitsu

"Design a future you want to live in."

Martin Wezowski, Chef Designer, Chief Innovation Office, SAP





Weitere Informationen und Anmeldung



Die Teilnahme an der Veranstaltung "IT-Business meets Science" ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2017.



Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung finden Sie hier: www.is.tu-darmstadt.de/bms


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Erhard (Tel.: +49(0) 89 62060 1316), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2141 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu mit Hauptsitz in Tokio ist weltweit einer der
größten Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologien
(IKT).
In Deutschland blickt Fujitsu auf eine jahrzehntelange
Tradition zurück. Das Portfolio reicht von IT-Produkten,
Lösungen und Dienstleistungen für Rechenzentren und
Cloud Services bis hin zum Outsourcing. Fujitsu ist außerdem
der einzige IT-Hersteller, der in Deutschland nicht
nur ein erfolgreiches Lösungs- und IT-Servicegeschäft
betreibt, sondern die gesamte IT-Wertschöpfungskette
abbildet: von der Entwicklung über die Hardware-Produktion
bis hin zum Recycling.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Technology Solutions lesen:

Fujitsu Technology Solutions | 18.03.2019

Fujitsu investiert in Erweiterung der VME Mainframe-Plattform durch Übernahme der VME Software von Gresham


München, 18. März 2019 - Fujitsu treibt sein Virtual Machine Environment (VME)-Mainframe-Geschäft voran und übernimmt das VME Softwaregeschäft von Gresham Technologies. Durch die Übernahme können VME-Kunden von Fujitsu nun die hochskalierbare und zuverlässige Mainframe-Plattform noch besser nutzen: VME unterstützt viele geschäftskritische Anwendungen und ist ein wichtiges Arbeitstool f...
Fujitsu Technology Solutions | 08.03.2019

Quantencomputing-Effekte einfach nutzen: Fujitsu Digital Annealer revolutioniert Problemlösungen


Auf einen Blick: - Fujitsus quanteninspirierter Digital Annealer der zweiten Generation löst komplexe kombinatorische Probleme und ermöglicht disruptive Innovationen in allen Branchen - Der Digital Annealer kann eine hohe Zahl von Rechenoperationen simultan ausführen - ohne die komplexe Infrastruktur eines Quantencomputers - Fujitsu präsentiert erstmalig den Digital Annealer auf der Hannover ...
Fujitsu Technology Solutions | 25.02.2019

Studie von Fujitsu hebt zunehmenden Bedarf an Flexibilität bei dem Betrieb von Multi-Cloud-Umgebungen hervor


Auf einen Blick: • Laut der Umfrage wägen Unternehmen mit hybriden Kombinationen aus herkömmlicher und Multi-Cloud-IT deren Vorteile wie Cloud Agilität und Risiken wie Anbieterbindung genau ab. • Flexibilität bei der Beschaffung ist für 80 Prozent der Befragten das wichtigste Vorgehen, um die Bindung an den Anbieter zu vermeiden • 48 Prozent der Befragten halten Integration und Orchest...