PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Der Stolperstein - Liebesroman aus dem zweiten Weltkrieg

Von tredition GmbH

Der Sohn eines hochgestellten Nazis lässt in Rudi Raabs "Der Stolperstein" seine Vergangenheit zurück.
Thumb

Karl Schmidt ist Deutscher und Sohn eines hochgestellten Nazis. Er will seiner Vergangenheit entkommen und wandert deswegen nach Amerika aus. Dort wird er Polizist und lernt Sarah Stern kennen. Sie ist eine jüdische Journalistin und Tochter von osteuropäischen Einwanderern. Karl muss sich mit seiner verwickelten Familiengeschichte auseinandersetzen, nachdem die beiden sich verlieben und sich auf eine herausfordernde Entdeckungsreise begeben. Der Roman beleuchtet eindringlich die Geschichte eines Deutschen, der nach Ende des zweiten Weltkrieges seinen Weg unabhängig von seiner Familie finden und den Nationalsozialismus hinter sich lassen will.

"Der Stolperstein" von Rudi Raab zeigt, dass es in Deutschland zur Zeit des Nationalsozialismus auch viele Menschen gab, die mit den Entwicklungen nicht konform gingen und sich offen gegen die Nazis stellten - oder ihr Glück in anderen Ländern suchten. Die bewegende Liebesgeschichte ist unterhaltsam, gewährt aber zugleich einen Einblick in eine vollkommen andere Welt.

"Der Stolperstein" von Rudi Raab ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3132-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Self-Publishing-Dienstleister ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 7
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1712 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords