info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Beruf und Berufung - Adalbert Stifter als Pädagoge

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Meike Dahlström blickt in "Beruf und Berufung" auf die Schule des 19. Jahrhunderts zurück.

Adalbert Stifter sorgte in der Bildungsgeschichte für einige Veränderungen, die auch 150 Jahre nach seinem Tod noch überraschend relevant sind. In dem vorliegenden Buch untersucht Meike Dahlström die modernen und wegweisenden Ansichten des beliebten Pädagogen und Schriftstellers. Sie konzentriert sich dabei vor allem auf die Jahre 1852 bis 1857 - während dieser Jahre arbeitete Adalbert Stifter an seinem Lesebuch zur Förderung humaner Bildung und formuliert für sein Werk eine eigene Theorie, das "sanfte Gesetz". Die Leser lernen mehr über Stifters Arbeit als Pädagoge und über seine Reaktion auf die als traumatisch empfundene 1948er Revolution, die er in einem Bildungsroman verarbeitete.



Wer sich für Stifters pädagogische Zielsetzungen und Bildungsgedanken interessiert, der findet in "Beruf und Berufung" von Meike Dahlström viele aufschlussreiche Informationen, die auf ansprechende und leicht verständliche Weise präsentiert werden. Die Neuauflage des Buches richtet sich nicht nur an literaturwissenschaftliche Kreise, sondern an alle, die mehr erfahren möchten über Adalbert Stifter; diesen eigenwilligen Idealisten, Innovator und, wie er sich selbst bezeichnete, "Mann des Maßes und der Freiheit".



"Beruf und Berufung" von Meike Dahlström ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0553-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2208 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 19.02.2018

Die Abenteuer von Mia und Tom - Spannendes Jugendbuch rund um Freundschaft und Konkurrenz

Manchmal läuft alles anders als geplant. Das müssen Mia und Tom an einem eigentlich wunderschönen Tag am eigenen Leib erfahren. Eine Meisterschaft sollte den Tag in etwas ganz Besonderes verwandeln. Der Tag wurde auch zu etwas Besonderem, aber nic...
tredition GmbH | 19.02.2018

Abenteuer Deutschland - Sachbuch mit biographischen Bezügen setzt sich mit Deutschland auseinander

Die deutsche Politik ist ohne Zweifel von Problemen geplagt und das vorliegende Sachbuch setzt sich kritisch mit der aktuellen Situation auseinander. Der Autor verließ in den 60er Jahren seine Heimat am Mittelmeer, wo er eine gesicherte Zukunft hät...
tredition GmbH | 19.02.2018

Glaube, Liebe, Hoffnung, Tod - fesselndes Sachbuch setzt sich mit den Weltreligionen auseinander

Die fünf Weltreligionen haben einiges gemeinsam, aber unterscheiden sich auch in vielen Punkten. "Glaube, Liebe, Hoffnung, Tod" macht sich den Glauben zum Thema und zeichnet die Religionen der Welt in der Reihenfolge ihrer Entstehung vom Beginn der ...