info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
creative empowerment |

Creative Empowerment: Bühnenpräsenz trifft Managementkompetenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
17 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)


Mit Creative Empowerment haben die irische Choreografin Marguerite Donlon und die deutsche Business-Expertin Claudia Thonet ein innovatives Workshop-Konzept entwickelt, das Bühnenpräsenz und Managementkompetenz vereinigt. Der praktisch basierte Coaching-Workshop bringt die Stärken von Teams über die Grenzen der Sprache hinweg zusammen und ist sowohl für leitende Manager und Führungsteams wie auch für Entwicklungs- und Vertriebsteams geeignet.



Unternehmen sind mehr denn je gefordert, innovativ und agil zu sein. Dazu braucht es den Mut und die Stärken jedes Einzelnen und des gesamten Teams. Das Konzept von Marguerite Donlon und Claudia Thonet bietet einen neuen Ansatz: Zusammen haben die international ausgezeichnete Choreografin und die Expertin für Business Coaching einen Team-Workshop entwickelt, der Erkenntnisse von den besten Bühnen der Welt ins Business überträgt.

Die Teilnehmer lernen die Prinzipien und Methoden aus der Choreografie kennen und übersetzen diese Erfahrung direkt in ihre Arbeitswelt. Mithilfe choreografischer Elemente finden Teams und Führungskräfte einen Weg aus starren Strukturen und erleben, wie sie ihre Interaktion vertiefen können. Durch diese kreative Vorgehensweise erproben die Teilnehmer spielerische Neugier und gegenseitiges Vertrauen, um auf dieser Basis die Möglichkeiten jenseits der eigenen Komfortzone zu erkunden.

Vertrauen und Mut sind die Schlüssel zur effektiven Teamentwicklung, davon sind die beiden Trainerinnen überzeugt. „Die Welt der Choreografie hält überraschend einfache Lösungen für Team- und Businessfragen bereit,“ so Donlon. Und Thonet weiter: „Unsere Empowerment-Workshops sind eine Mischung aus Coaching, Teamentwicklung und Körpererfahrung. Im Fokus stehen die Kraft von konstruktiver Verhandlung und Vereinbarung als Erfolgsfaktoren zur Zielerreichung.“

 

Marguerite Donlon ist internationale Choreographin und akkreditierter Business Coach. Sie fusioniert die kreative Bühne mit der Geschäftswelt, um ein dynamisches und einzigartiges Ergebnis zu erreichen. Ihre Karriere begann beim englischen National Ballet, später wurde sie Solo-Tänzerin und Choreographin in der Deutschen Oper Berlin. Von 2001 bis 2013 war Marguerite Donlon Direktorin des Balletts des Saarländischen Staatstheaters. Ihre Tanz- und Choreographie-Arbeiten wurden auf Weltbühnen wie dem Metropolitan Opernhaus, dem historischen Bolshoi-Theater, dem Hollywood Bowl und dem London Colosseum gezeigt.

Coaching war immer ein Anker in Donlons Arbeit. Heute ist sie spezialisiert in „Creative Thinking“, „Team Building“ und „Empowerment“. Mit ihrer Arbeit unterstützt sie Klienten, ihre Komfortzone zu verlassen, um ihr volles Potenzial zu erreichen.

 

www.donlon.de

 

Claudia Thonet, Dipl. Ing., ist zertifizierter Lehrcoach und Lehrtrainerin, Expertin für Trainerausbildung und Teamentwicklungen im Business. Seit zwei Jahrzehnten ist sie Pionierin in Gruppendynamiken und moderner Teamführung. Als Impulsgeberin hat sie bereits zahlreiche große und mittelständische Unternehmen wie die Mercedes-Benz Bank, die Sparda Bank Baden-Württemberg, die Allianz AG und das 1&1 Bildungsmanagement in der erfolgreichen Umsetzung ihrer Ziele begleitet. Sie bringt Prozesse in Gang, die zu passgenauen Lösungen und Lust auf mehr Erfolg führen. Dahinter stehen fachliche Kenntnisse und Erkenntnisse, viel Gespür und erprobte Techniken aus ihrer langjährigen Erfahrung. Thonets Spezialgebiete sind Moderation von Teamentwicklungen und Aus- und Weiterbildung von Trainern und Coaches.

 

www.claudiathonet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Becker (Tel.: 089-15820206), verantwortlich.


Keywords: creative empowerment, Kreativität, Coaching, Managementcoaching, Bühnencoaching

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3611 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: creative empowerment


Kommentare:

1. Peter Lewton-Brain (Association Danse Medecine Recherche), 01.09.2017, 08:48 Uhr
An instrumental adventure blending the creativity of performance art and the corporate world. The advanced use of innovative methods in contemporary choreography, where one is constantly looking from new perspectives and enriching
the flow of new ideas which is essential in the creative world may well be of interest to those who search fluidity and innovation for their teams in productivity and management.


Ihr Kommentar zum Thema