info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Freier Fall, leben ist gefährlich - packender Roman rund um Pleiten und falsche Freunde

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein ehemals reicher Mann muss im Roman "Freier Fall, leben ist gefährlich" von Kerstin Zerfaß lernen, dass sein Leben zu sehr vom Geld bestimmt war.

Das Leben könnte für Martin Wallenberg kaum besser sein. Er ist der Erbe eines großen Villenanwesens und einer ertragreichen Apotheke. Er lebt zusammen mt seiner attraktiven, aber auch anspruchsvollen, zweiten Frau, Charlotte, ein luxuriöses Leben. Gemeinsam stehen sie im Mittelpunkt der Gesellschaft. Es trifft Martin hart, als er eines Tages feststellt, dass sein exzessiver Lebensstil ihn an den Rand des finanziellen Untergangs getrieben hat. Charlotte will seitdem nichts mehr mit ihrem nun verarmten Mann zu tun haben und beginnt eine Affäre mit Martins ehemaligem, besten Freund. Martin muss zudem mitansehen, wie sich Freunde, seitdem er nicht mehr reich und begehrt ist, immer mehr von ihm abwenden. Die Bemühungen, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen, scheitern immer wieder. Doch dann hat Martin eine Idee, die alle Probleme lösen könnte.



Eine unterhaltsame und kurzweilige, direkt aus dem Leben gegriffene Geschichte. Mit teilweise sehr offener Ironie werden die Scheinheiligkeit der Gesellschaft und die Verlogenheit der Politik bloßgestellt. Doch es geht auch um eine sehr ernste Thematik, die heute allgegenwärtig ist, nämlich wie schnell man vor dem Nichts zu stehen, trotz aller Bemühungen auf keinen grünen Zweig mehr kommen kann und zu welchen Konsequenzen solch ein, von quälender Ausweglosigkeit geprägtes, Abgleiten ins finanzielle Aus zu führen vermag. Wird der Protagonist einen Weg aus dieser Auswegslosigkeit finden?



"Freier Fall, leben ist gefährlich" von Kerstin Zerfaß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4482-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2525 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 20.07.2018

Das Patriarchat - neues Sachbuch diskutiert die vorherrschende männliche Dominanz

Alleine schon das Wort Herrschaft macht klar, wer das Sagen hat: der Herr. In vielen Kulturen und Ländern ist auch heute noch das Patriarchat die gängige Gesellschaftsordnung. Durch das Patriarchat entstanden im Verlaufe der Geschichte neue Religio...
tredition GmbH | 20.07.2018

Wie ich mich (nicht) bezeichne, ist meine eigene Sache! - (problematische) Selbst- und Fremdwahrnehmung

"Wie bezeichnest du dich?" Die Frage danach, wie man sich selbst bezeichnet bzw. nicht bezeichnet, ist eine, die den meisten von uns im Alltag überhaupt nicht gestellt wird. Es sei denn, man befindet sich in einer Situation oder Gesellschaft, in der...
tredition GmbH | 20.07.2018

Fremdenergie - neuer Ratgeber zur energetischen Reinigung

Menschen fühlen sich oft ohne offensichtlichen Grund müde und niedergeschlagen. Viele wissen nicht, dass Fremdenergien dafür die Ursache sein können. Es handelt sich bei Fremdenergien um alles, was in das Energiesystem eines Menschen eingedrungen...