Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PreveCeutical Medical Inc. |

PreveCeutical™ Medical and Sports 1 Marketing gibt Joint Venture zwecks Entwicklung einer unterstützenden Therapie bei Gehirnerschütterungen bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


PreveCeutical Medical and Sports 1 Marketing gibt Joint Venture zwecks Entwicklung einer unterstützenden Therapie bei Gehirnerschütterungen bekannt

30. August 2017 - Vancouver, British Columbia: PreveCeutical Medical Inc. (das Unternehmen der PreveCeutical) (CSE: PREV, OTC: PRVCF, FSE: 18H) und Sports 1 Marketing (S1M) geben ein Joint Venture für die Entwicklung einer Therapie bekannt, die auf Athleten ausgerichtet ist, die von Gehirnerschütterungen betroffen sind (Schädel-Hirn-Trauma) (SHT).

PreveCeutical und S1M sind von einem in den Peptiden und Proteinen des karibischen Blauen Skorpions vorhandenen therapeutischen Potenzial für eine therapeutische Behandlung des SHTs überzeugt; PreveCeutical hat daher zurzeit ein Forschungs- und Entwicklungsprogramm dazu gestartet.

Ein schweres SHT wirkt sich nicht nur auf das Leben der betreffenden Person und ihrer Familie aus, sondern bringt ebenfalls große Einbußen unter gesellschaftlichem und wirtschaftlichem Gesichtspunkt mit sich. Nach Schätzungen von 2010 belaufen sich die Kosten im Fall von SHT, direkte und indirekte Behandlungskosten eingeschlossen, auf ca. 76,5 Milliarden US-$. 90% der Gesamtkosten für die Behandlung von SHT sind für tödliche SHT-Fälle und SHT mit erforderlicher Krankenhausbehandlung, darunter zahlreiche schwere Fälle, zu verbuchen.

Der Chairman und CEO von PreveCeutical, Stephen Van Deventer, kommentierte: Wir sind ermutigt durch die Tatsache, dass die im Gift des karibischen Blauen Skorpions enthaltenen Peptide die Blut-Hirn-Schranke überwinden und die entarteten Zellen angreifen: Es ist ein Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Der Abschluss der Joint Venture-Transaktion unterliegt einer Reihe von Bedingungen, darunter die Genehmigung der kanadischen Wertpapierbörse.

Über PreveCeutical Medical Inc.

PreveCeutical Medical Inc. ist ein Unternehmen im Bereich Gesundheitsforschung und entwickelt innovative Lösungen für präventive Therapien durch den Einsatz von organischen und natürlichen identischen Produkten.

Das Unternehmen hat bisher ein Produkt auf den Markt gebracht: den Immunsystem-Booster CELLB9®. CELLB9® ist eine orale Lösung, die polarisierte und potenzierte essentielle Mineralstoffe enthält, die aus einem neuartigen Peptid extrahiert wurden. Dieses Peptid wird aus dem Gift des blauen Skorpions gewonnen. Die aktiven potenzierten Inhaltsstoffe im Gift des blauen Skorpions scheinen die Gesundheit auf tiefer zellulärer Ebene zu stärken und werden bereits seit vielen Jahren in mehr als 40 Ländern verwendet. Die Lösung ist farblos und geruchlos und kann oral eingenommen werden.

Weitere Informationen zu PreveCeutical auf www.PreveCeutical.com oder folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/PreveCeuticals und Facebook: www.facebook.com/PreveCeutical.

Zu Sports 1 Marketing

Sports 1 Marketing ist eine auf globaler Ebene tätige Marketing-Agentur für Sport und Unterhaltung und wurde von dem berühmten Quarterback Warren Moon und dem Veteranen David Meltzer, Sport & Technologie-Executive gegründet, mit mehr als 20 Milliarden US$ Eigenkapitalbindung und mehr als 38 Jahren Geschäftserfahrung. Das Unternehmen bindet Athleten und Berühmtheiten mit Geschäftssinn in seine Unternehmenstätigkeiten ein, mit dem Ziel, große Profite zu erzielen, vielen Menschen zu helfen und dabei viel Spaß zu haben.

Für das Board of Directors:

Stephen Van Deventer
Chairman & CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Deanna Kress
Director of Corporate Communications & Investor Relations
+1-778-999-6063
deanna@PreveCeutical.com

PREVECEUTICAL MEDICAL INC.
Suite 2200, 1177 West Hastings Street
Vancouver, Britisch-Kolumbien V6E 2K3

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (insgesamt mit zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet) im Sinne der anwendbaren Gesetzgebung der kanadischen und amerikanischen Wertpapierbörsen, einschließlich der Private Securities Litigation Reform Act of 1995 der USA. Alle Aussagen, die nicht ausschließlich auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen auch Aussagen hinsichtlich der Annahmen, Pläne, Erwartungen und Absichten für die Zukunft, eingeschlossen der Zeitpunkt der OTCQB-Notierung und der Erhalt der DTC-Teilnahmeberechtigung. Nicht immer, aber häufig, sind zukunftsgerichtete Aussagen anhand der Verwendung von Begriffen zu erkennen wie pro forma, plant, erwartet, kann, sollte, Budget, Pläne, Schätzungen, Prognosen, beabsichtigt, geht davon aus, glaubt, Potenzial oder Abwandlungen einschließlich verneinter Formen solcher Begriffe sowie Phrasen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten können, könnten, würden oder werden. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten sich aufgrund von zahlreichen Faktoren von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Dazu zählen auch Risiken und Unsicherheiten in Zusammenhang mit der Unfähigkeit des Unternehmens, u.a. das geplante Forschungsprojekt in der geplanten Weise abzuschließen bzw. der Unfähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Regierungs- oder Börsengenehmigungen, Lizenzen, Autorisierungen etc. - wie z.B. die Zustimmung der Canadian Securities Exchange zu den in Zukunft geplanten Aktivitäten - oder die für die Umsetzung der in Zukunft geplanten Aktivitäten erforderlichen Finanzmittel zu beschaffen. Andere Faktoren, wie z.B. die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage oder Änderungen bei den Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien, die den Biotechnologie- oder Pharmasektor betreffen, können sich negativ auf die künftigen Ergebnisse und die Performance des Unternehmens auswirken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen bzw. die Gründe für die Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen gefordert. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Aussagen, Annahmen, Pläne, Erwartungen und Absichten, die in dieser Pressemitteilung zum Ausdruck gebracht werden, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen, Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten als richtig herausstellen werden. Die Leser sollten sämtliche hier zum Ausdruck gebrachten Informationen beachten und auch andere regelmäßig erscheinende Berichte, die vom Unternehmen von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden, konsultieren. Diese Berichte und die vom Unternehmen eingereichten Unterlagen wurden auf www.sedar.com veröffentlicht.

Wir weisen den Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien für zukünftige Entwicklungen und Ereignisse sind und diesen dementsprechend aufgrund der damit verbundenen Unsicherheit kein übermäßiges Vertrauen beigemessen werden sollte.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PreveCeutical Medical Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 937 Wörter, 7646 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PreveCeutical Medical Inc. lesen:

PreveCeutical Medical Inc. | 05.10.2018

PreveCeutical unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme der Gesundheits- und Wellness-Verpackungsunternehmen der Penta 5-Gruppe mit marktreifen Produkten und Produktionsanlagen

PreveCeutical unterzeichnet Absichtserklärung zur Übernahme der Gesundheits- und Wellness-Verpackungsunternehmen der Penta 5-Gruppe mit marktreifen Produkten und Produktionsanlagen 3. Oktober 2018, Vancouver, British Columbia: PreveCeutical Medic...
PreveCeutical Medical Inc. | 05.06.2018

PreveCeutical beauftragt Stadnyk & Partners mit Leistungen zur Steigerung der Marktpräsenz und strategischen Beratungsleistungen

PreveCeutical beauftragt Stadnyk & Partners mit Leistungen zur Steigerung der Marktpräsenz und strategischen Beratungsleistungen Vancouver, British Columbia--(5. Juni 2018) - PreveCeutical Medical Inc. (CSE: PREV) (OTCQB: PRVCF) (FWB: 18H) (das Unt...
PreveCeutical Medical Inc. | 11.08.2017

PreveCeutical™ Medical Inc. meldet vorläufige Ergebnisse aus der ersten Phase seines Projekts zur verfahrenstechnischen Aufbereitung von Skorpiongift

PreveCeutical Medical Inc. meldet vorläufige Ergebnisse aus der ersten Phase seines Projekts zur verfahrenstechnischen Aufbereitung von Skorpiongift 11. August 2017 ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG - Vancouver, British Columbia: PreveCeutical Medi...