info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DasVisum e.K. |

Das indische Konsulat erhöht die Visagebühren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Ab dem 01.09.2017 erhebt das indische Konsulat einen Euro mehr für alle Indien Visatypen.

 

Die Indien Visagebühren haben sich in den letzten Monaten erheblich erhöht; z.B. ein Touristenvisum von 60,50 Euro auf 111,50 Euro. Es wird dann meistens  in 99% aller Fälle als Jahresvisum ausgestellt. Es gibt auch den Fall, dass ein Visum nur für 6 Monate ausgestellt wird. Warum ist das so? Keiner kann das erklären. Es sieht eher nach Glückspiel aus!

 

Im Vergleich zu anderen Visaanträgen wie für China oder für Russland kann das Indien Visum einfach online beantragt werden;  das sogenannte Indien ETA. Das heißt für viele Antragsteller: Sie sparen dadurch Zeit im Gegensatz zur persönlichen oder postalischen Einreichung durch eine Visa Agentur. Das ETA kann jederzeit online beantragt werden, wenn Sie Internetzugang haben, und dient zu Zwecken bei Tourismusreisen, Geschäftsreisen oder für kurzfristige medizinische Behandlungen.  In der Regel sollte es mindestens 3 Tage vor der Abreise beantragt werden. Bei der Beantragung eines E Visum Indien sollten folgende Punkte beachtet werden:

 

1.    Die Einreise nach Indien ist nur in 24 internationalen Flughäfen möglich

2.    Das ETA gilt für eine zweimalige Einreise innerhalb von 4 Monaten

3.    Für einen Aufenthalt während einer Kreuzfahrt oder für die Teilnahme an Konferenzen ist das Indien ETA nicht geeignet.

4.    Für manche indischen Gebiete ist das ETA nicht zulässig.

5.    Die online Zahlung ist nur mit Kreditkarte möglich.

6.    Beim Hochladen der Dokumente müssen Sie auf die richtige Dateigröße achten.

 

Die Visa Agentur DasVisum bietet professionelle Dienstleitungen für die Beschaffung eines Visums nach China, Indien und Russland an. Sollten Sie bei der Beantragung eines Visums unsicher sein, lassen Sie sich von uns kostenlos beraten unter 069-8304-1688. Oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen per mail an info@dasvisum.com Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.



Web: https://www.dasvisum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jian Huang (Tel.: +496983041688), verantwortlich.


Keywords: Indien Visum, E Visum Indien, Visum Indien, Indien Visum online

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2806 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DasVisum e.K.

Wir sind spezialisiert auf Beschaffung von China Visum, Indien Visum und Russland Visum. Express Visum in nur 6 Stunden. Für alle Bundesländer und kostenlose Beratung 069-8304-1688


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema