PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Überspannungsschutzeinrichtungen für LED Aussenbeleuchtung

Von plusfreemedia GmbH

Highend-Lösungen für Straßenbeleuchtung und Flutlichtsysteme in Stadien, Parks und Freizeitanlagen

Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN) bietet ein umfassendes Produktangebot von technischen Lösungen für den Überspannungsschutz: SPDs für den Einbau in Straßenleuchten (STLB Serie), für die Montage auf Hutschienen in Sicherungskästen für die Straßenbeleuchtung und in den Masten (STM SLIM Serie, schmale Ausführung) und Sonderlösungen für Schalttafeln in der Straßenbeleuchtung zum Schutz von transienten und kurzzeitigen Überspannungen ( SPD+POP Serie). Das Unternehmen offeriert auch eine Highend- Lösung (STLH Serie) für Flutlichtsysteme in Sportstadien, Parks und Freizeitanlagen.

Mersen hat seine bestehende STL Produktlinie von LED SPDs mit der Einführung der neuen STLB Serie erweitert, indem neue Funktionen und Sicherheitsvorteile ausgebaut wurden, die universelle technische Lösungen und Vielseitigkeit bieten.

Der neueste Stand der Technik ist, dass ein richtig konzipiertes Überspannungsschutzsystem eine erste Schutzstufe in der Schalttafel haben muss, dafür bietet Mersen eine kombinierte Einrichtung, die nicht nur die nachgeschalteten Leuchten vor transienten, sondern auch vor kurzzeitigen Überspannungen schützt.

Alle Surge-Trap® LED Lösungen bieten LED Leuchtenherstellern Sicherheit und Zuverlässigkeit. Mersens universelle und zertifizierte SPDs können in jeder Leuchte und in jeder Anlage verwendet werden, wo und wie auch immer sie installiert ist: TT/TN/IT Netzwerke, Isolationsklassen I&II, in Serie oder parallel geschaltet und bis zu 480V. Sowohl die 10 kV als auch die 20 kV SPDs sind kompakte, vielseitig einsetzbare Geräte und eine breite Palette von Anschlüssen. IP66 Ausführungen sind ebenfalls erhältlich.

ÜBER MERSEN
Mersen ist weltweiter Experte für Sonderanwendungen im Bereich Elektroenergie und Hochleistungswerkstoffe. Das Unternehmen entwickelt innovative, auf die spezifischen Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnittene Lösungen, die eine Optimierung ihrer Produktionsprozesse in Bereichen wie Energie, Transport, Elektronik, chemische und pharmazeutische Industrie sowie Prozessindustrie ermöglichen.

Durch enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden gelingt es Mersen, seine Elektroenergieprodukte ideal in Kundenanwendungen zu integrieren und diese sicherer und zuverlässiger zu machen.


Besuchen Sie unsere Webseite ep.mersen.com
Die Mersen Gruppe ist börsennotiert an der NYSE Euronext Paris - Compartment B



Kontakt
Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH
Falko Heinrich
Tel. +49 (0) 9191 7338223
falko.heinrich@mersen.com

Pressekontakt
plusfreemedia GmbH
Götz Bräuninger
braeuninger@plusfreemedia.de
Tel.+49(0) 61028825355

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Carmen Kassing (Tel.: 061028825355), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 388 Wörter, 3270 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 10

Weitere Pressemeldungen von plusfreemedia GmbH


25.03.2019: Der gemeinnützige NH/ HH-Recyclingverein eine freiwillige Initiative der deutschen Sicherungshersteller für das Recycling von ausgedienten Schmelzsicherungen, veröffentlichte zum Ende des ersten Quartals 2019 seinen Jahresbericht 2018. Mit einer Sammelmenge von 208 Tonnen für das Berichtsjahr 2018 erzielt der NH/ HH-Recyclingverein ein Ergebnis, welches sich nahtlos an das hohe Niveau der erzielten Gesamttonnage der vergangenen Jahre anschließt. Darüber hinaus lag die recycelte Metallmenge im Berichtszeitraum deutlich über dem Ergebnis des Vorjahres: Bei Kupfer wurde mit 33,4 Tonnen ei... | Weiterlesen

17.12.2018: Mersen, ein global tätiges Unternehmen, spezialisiert auf Komponenten für die Energieübertragung und Werkstoffe auf Basis von Graphit, ist eine technische Partnerschaft mit der französischen Meisterschaft im Eisrennen "Trophée Andros" für die Saison 2018/ 2019 eingegangen. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Mersen vier elektrische Rennwagen ausrüsten, die Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor herausfordern sollen. Die verschiedenen Etappen beginnen im Val Thorens am 8. und 9. Dezember 2018, das Finale findet im Stade de France am 9. Februar 2019 statt. Die elektrischen Fahrzeuge wurden ... | Weiterlesen

23.10.2018: Saint Bonnet de Mure. Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN), ein global tätiges Unternehmen spezialisiert auf Elektroschutz und Überwachung von elektrischen Systemen für die Leistungsübertragung, stellt seinen neuen, weltweit zertifizierten HelioProtection® Sicherungshalter HP 15FHM32 1500VDC für Anwendungen in der Photovoltaik vor. Susan Benson, Vice President für Product Marketing bei Mersen, sagt dazu: "Seit ihrer Einführung hat sich die Photovoltaik von einem Nischenmarkt für Kleinanlagen auf breiter Basis zu einer tragenden Energiequelle entwickelt. Angesichts dieses enormen Wac... | Weiterlesen