PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

ASC bietet MiFID II-konforme Aufzeichnung und ist bereit für Londoner Banken in Deutschland

Von ASC Technologies

  • BaFin rechnet wegen des Brexit mit Verlagerung des Geschäftes nach Deutschland und Umzug vieler Londoner Banken nach Frankfurt.

 

  • Banken müssen sich ab Januar 2018 auf strengere gesetzliche Anforderungen einstellen.

 

  • ASC bietet MiFID II-konforme Aufzeichnung von Handelsgeschäften und Beratergesprächen.

 

  • Software unterstützt die Einhaltung von gesetzlichen Anforderungen und Aufdeckung von Compliance-Verstößen.

 

Hösbach, 14. September 2017 – Nach Einschätzungen der BaFin werden zahlreiche Banken ihren Standort auf Grund des Brexits nach Deutschland verlagern und müssen sich ab Januar 2018 auf strengere gesetzliche Anforderungen einstellen. Die Regulierungen im Finanzbereich und damit auch die Anforderungen an die Aufzeichnung der Kommunikation haben sich exponentiell erhöht, wodurch es für Unternehmen zunehmend schwieriger wird, Compliance-konform zu handeln. ASC bietet seinen Kunden eine innovative Recording & Analytics Suite zur Erfüllung sämtlicher Dokumentationsvorgaben der EU-Richtlinie MiFID II sowie zusätzliche Analytics-Tools zur Aufdeckung von Compliance-Verstößen.

Im Zuge der durch die EU erlassenen Richtlinie MiFID II sind ab Januar 2018 alle europäischen Finanzinstitute dazu verpflichtet, Beratergespräche beweissicher zu dokumentieren und für mindestens fünf Jahre zu archivieren. Diese Richtlinie wird sich auf alle Firmen und Handelsplätze auswirken, die sich mit der Bereitstellung von Finanzinstrumenten und Dienstleistungen innerhalb der EU befassen.

„Die beweissichere und Compliance-konforme Aufzeichnung von Beratergesprächen ist ab 03. Januar 2018 Pflicht. Wir unterstützen unsere Kunden mit ausfallsicherer Sprachaufzeichnung bei der Erfüllung dieser gesetzlichen Vorgabe“, sagt Marco Müller, Chief Operating Officer, der ASC Technologies AG.

Neben der beweissicheren Aufzeichnung spielt die Erkennung von Betrugsfällen eine wichtige Rolle. Die ASC Lösung INSPIRATIONneo for Compliance unterstützt Unternehmen bei der Aufdeckung von Betrugsfällen, in dem sie selbstständig Konversationen auf verdächtige Schlüsselwörter und Redewendungen untersucht. Dr. Gerald Kromer, Chief Executive Officer von ASC, kommentiert: „Wenn das System etwas Auffälliges erkennt, wird die Aufzeichnung dieses Gesprächs sofort an das Management oder den Compliance-Verantwortlichen übermittelt. So werden Compliance-Verstöße automatisch aufgedeckt.“

Mögliche Verstöße und Betrugsfälle gegen Compliance-Richtlinien zuverlässig zu erkennen, ist die erste Voraussetzung für ein schnelles Eingreifen zum Schutz des Unternehmens. Die kontinuierliche Zunahme an Inhalten und Konversationen, die jeden Tag aufgezeichnet und archiviert werden müssen, stellt bei der Identifizierung außerordentlicher Vorfälle eine enorme Herausforderung dar. Durch automatisiertes Herausfiltern möglicher Betrugsversuche wird Zeit eingespart und die schnelle Einleitung von Gegenmaßnahmen sichergestellt. Fortschrittliche Spracherkennung ermöglicht vielfältige Optionen, um Regeln zu definieren und Betrugsfälle sicher aufzuspüren.

Die Lösungen von ASC sind sowohl aus der Cloud als auch als lokale Lösung verfügbar. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie in dem Whitepaper „Analytics for Compliance – Risiken automatisch erkennen!“  und auf der Website von ASC.

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anna Lederer (Tel.: +49 6021 5001-247), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 3429 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 2

Weitere Pressemeldungen von ASC Technologies


Neues Whitepaper von ASC: New Work in der Finanzdienstleistung

Wie Collaboration und Compliance in der Finanzwelt gelingen kann

06.02.2020: Teamgedanke, Handlungsfreiheit, zeitliche, räumliche und organisatorische Flexibilität: New Work nennt sich die Entwicklung zu einer neuen Berufswelt. Dieser Wandel geht auch an Unternehmen aus der Finanzdienstleistung nicht spurlos vorbei. Doch gerade in diesem Umfeld gilt es zahlreiche regulatorische Anforderungen einzuhalten. Hier braucht es eine Lösung, die vernetztes Arbeiten und Kommunizieren ermöglicht und gleichzeitig Compliance sicherstellt. Wie das gelingt und welche Rolle eine native App dabei spielt, beschreibt ASC Technologies AG in dem neuen Whitepaper „New Work in der Fina... | Weiterlesen

ASC präsentiert auf Microsoft Ignite The Tour 2020

ASC Recording Insights für Compliance Recording und Analytics in Microsoft Teams

23.01.2020: ASC Technologies AG ist dieses Jahr auf der Microsoft Ignite The Tour vertreten und wird an mehreren Standorten seine neueste Lösung „ASC Recording Insights“ für Microsoft Teams vorstellen. Die native App gewährleistet eine rechtskonforme Aufzeichnung und Archivierung aller Gespräche innerhalb von Teams. Analysefunktionen helfen die aufgezeichneten Daten auszuwerten und garantieren eine lückenlose Einhaltung rechtlicher Vorgaben auf der sicheren Basis von Microsoft Azure.   Microsoft Ignite The Tour 2020 Mit der lokalen Konferenz Ignite The Tour 2020 bringt Microsoft die Microsoft ... | Weiterlesen

12.04.2018:   Hösbach, 12. April 2018 – Zahlreiche in London ansässige Banken stehen aufgrund des Brexits vor dem Umzug. Experten rechnen damit, dass rund 10.000 Londoner Arbeitsplätze nach Frankfurt verlegt werden. ASC, ein weltweit führender Softwareanbieter im Bereich Compliance Recording und Analytics, unterstützt Finanzinstitute mit maßgeschneiderten Lösungen bei der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben wie MiFID II sowie bei der Aufdeckung von Compliance-Verstößen.   Viele Banken haben laut Medienberichten längst begonnen, in Frankfurt Banker einzustellen. So wie durch den Brexit die Zahl ... | Weiterlesen